Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zu leiser Gesang bei manchen Platten

+A -A
Autor
Beitrag
themo_86
Neuling
#1 erstellt: 04. Jan 2007, 21:27
hey ,ich habe folgendes problem.

wenn ich manche paltten abspiele Z.B die beatles/1962-1966 , dann höre ich bei vereinzelten lieder manche gesangspassagen nur sehr leise. dieses problem tritt auch bei der beatles greatest auf, und variert aber von lied zu lied.die restlichen instrumente höre ich laut und deutlich. der spieler ist ein lehnard ps 904 mit einem recht neuen abhörsystem von fidelity. die genaue bezeichnung ist mir nicht bekannt. vom spieler gehe ich in den mm eingang der phonobox (nad pp 2), und davon in den aux eingang meiner anlage.
dazu sei noch zu sagen das die platte etwas verstaubt ist, doch kann das allein daran liegen. wie gesagt viele andere platten laufen einwandtfrei. ich möchte wissen wie ich das problem beheben kann und ob dies am spieler oderaber an der platte liegt.
für eure hilfe bin ich sehr dankbar moritz
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2007, 21:31
Hallo Moritz . . . und Willkommen im Forum !

Ich denke, es liegt an der Platte / Aufnahme.

Oder aber : ist das System / die Nadel korrekt ausgerichtet ?

Wenn Du eine Platte abspielst, die nicht solch "künstliches" Stereo hat wie die Beatles-Aufnahmen :
sind linker und rechter Kanal etwa gleich laut ?

Gruß
themo_86
Neuling
#3 erstellt: 04. Jan 2007, 22:06
danke für die nette begrüßung und die schnelle antwort!
ich habe diese platte soeben an meinem alten plattenspieler ausprobiert, und da wird der gesang auch an manchen stellen verschluckt, nur eben viel seltener als wenn ich die platte mit o.g. spieler abspiele. dies sollte doch darauf hindeuten, dass das problem an der platte selbst liegt ,oder ?
bei anderen aufnahmen sind linker bzw. rechter kanal gleich laut und ansonsten bin ich mit dem sound auch sehr zufrieden. wie gesagt viele andere platten laufen einwandtfrei.
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2007, 22:20
Dann sehe ich momentan auch kein Problem im Dreher begründet.

Ich habe diese Alben der Beatles auch.
Einerseits ist es zwar schön, diese historischen Aufnahmen zu hören - aber klanglich
und aufnahmetechnisch gesehen doch ´n "ziemlicher Krampf".

Gruß . . . und melde Dich, wenn´s doch mit "normalen" Platten Probleme gibt
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 05. Jan 2007, 10:18
Hallo!

Es ist völlig normal daß sich Schallplatten auf einem anderem Gerät mit anderem System unterschiedlich anhören. Bei mechanischer Abtastung kann man immer nur einen Teil der gepeicherten Informationen wieder aus der Rille holen, je besser Tonarm und System sind umso mehr, allerdigs wohl niemals alles was drauf ist.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 1237a - Abspielgeschwindigkeit bei manchen Schallplatten zu langsam
sweetgeezus am 08.06.2016  –  Letzte Antwort am 09.06.2016  –  4 Beiträge
dual 1237 - gesang oft dumpf und zu leise
KuchenMitKaese am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  2 Beiträge
DUAL HS 148 eiert - aber nur bei manchen platten!
kuchenkeks am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  11 Beiträge
Brummen bei Platten
Osi am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  5 Beiträge
Verzerrung am Ende mancher Platten
Rechenwerk am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  13 Beiträge
Manche Platten zu langsam
thdom am 06.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  10 Beiträge
klirrender Platten
rafi am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  9 Beiträge
leiser output - technics mk2
drhookson am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  8 Beiträge
Dual 601 hohe Töne (Gesang) klingt furchtbar
M-78 am 23.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  27 Beiträge
1 kanal wird leiser
Dynacophil am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMacGillivray
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.166