Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Test Transrotor Zet 1?

+A -A
Autor
Beitrag
misswhite
Stammgast
#1 erstellt: 03. Feb 2007, 21:46
Hi,

wo, außer in der Audio, ist denn der Zet 1 schon mal getestet worden?

Wer hat denn einen?

Wie ist er denn im Vergleich zum Fat Bob?

Bin auf eure Antworten gespannt
Elos
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2007, 21:51
Hab auch schon viel gehört vom ZET 1
Mal Bilder einstellen und technische Daten
misswhite
Stammgast
#3 erstellt: 04. Feb 2007, 19:26
Kein Zet 1 Betreiber hier??!!?
dyson
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Feb 2007, 19:05
Hier wäre mein Zet 3 mit externem Netzteil Konstant (nicht auf dem Bild), Tonarm Mission Mechanic, Lyra Dorian,
Tonarmkabel HMS Sestetto MK2

Gruß

Laufwerk]http://img390.images...056auz0.jpg]Laufwerk[/url]


[Beitrag von dyson am 19. Feb 2007, 19:23 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 19. Feb 2007, 19:07

Kein Zet 1 Betreiber hier



noch nicht,..aber ich möchte mir einen zulegen!
BiggWorm
Stammgast
#6 erstellt: 19. Feb 2007, 19:33
Hallo,

Ja, ich habe einen ZET1, mit TR2.6 Tonarm und Goldring Eroica. Ich kenne auch nur den Test in der Audio.
soweit ich weiss soll der ZET1 dem Fat Bob in nichts nachstehen. konnte mich aber noch nicht davon selbst überzeugen. Optisch eines der schönsten Laufwerke. Gefällt mir viel besser als der Fat Bob.

Schau mal hier vorbei: http://phonophono.de/Yzet1.php3


Gruß
Seb.
misswhite
Stammgast
#7 erstellt: 19. Feb 2007, 21:23
Jetzt einfach hier so den 3er zu präsentieren finde ich schon ein wenig unfair
Schwarzwald
Inventar
#8 erstellt: 20. Feb 2007, 13:36
warum nicht gleich den raven one ;?

die paar piepen sind dann doch auch egal - der raven isst den zet 1 zum frühstück würde ich doch sagen. mannomann - was für ein plattenspieler. jetzt müßen mein LP12 und mein Rega P25 schnell weg!

grüße, christian
Jazzy
Inventar
#9 erstellt: 20. Feb 2007, 14:57
Hi!
Beim Scheu bringt der Zet 1 ja eher nichts.TA ist nicht angegeben,der würde sich evtl. lohnen aufzurüsten(Benz Ace oder so) und eine bessere Phonostage vielleicht.
misswhite
Stammgast
#10 erstellt: 20. Feb 2007, 17:55
Braintime
Stammgast
#11 erstellt: 20. Feb 2007, 20:00
Hi,

sehe ich ähnlich, hatte ich Dir ja schon geschrieben. Wenn der Zet auf dem Niveau des Fat Bob spielt, wird es klanglich sicher nicht besser als beim Scheu - eher im Gegenteil. Denke, ein anderes System wäre der Schlüssel zum Erfolg. Aber wie ich Dich verstanden habe, geht es ja nicht nur um den Klang...


Grüße

Klaus
PS: Meiner bekommt morgen sein Benz LP!
misswhite
Stammgast
#12 erstellt: 20. Feb 2007, 20:48
Ganz genau!!

In Anbetracht des bescheidenen TA auf dem Scheu war ich klanglich sehr zufieden.
Aber wie du richtigerweise erkannt hast: Es geht auch um andere Dinge.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Transrotor ZET 1 ?
nowatt am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  34 Beiträge
transrotor zet 1
karlchen-3 am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  5 Beiträge
Transrotor ZET 1 Klangoptimierung
maddin2 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  17 Beiträge
Transrotor ZET 1 - schlechte Qualität
Pentagon am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  201 Beiträge
Tonabnehemer für ZET 1 von Transrotor?
Erlenbacher am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  10 Beiträge
Transrotor Zet 1 - Welches System + TA
Bmmassi am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  5 Beiträge
Tonarm für Transrotor ZET 1 bis 600?
Mister_McIntosh am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  23 Beiträge
Transrotor zet 1 & BENZ ACE L
pode am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  3 Beiträge
ZET 1 Erfahrung
a.pegasus50 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  5 Beiträge
Transrotor ZET 1 oder Pro-Ject RPM 10?
vinyl_lupo am 23.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.846
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.185