Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler ohne Rega-Arm bis ca. 1000€ gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
ziffer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Feb 2007, 18:32
Hallo!

Habe seit 11 Jahren einen Project 1.2. Der ist zwar relativ o. k. aber bei Platten mit niedrigem Pegel, bei denen man laut aufdrehen muss, nerven die Laufwerksgeräuschen schon sehr.

Ich suche was schnörkelloses, womit man wieder 10 Jahre Ruhe haben kann, allerdings ohne Rega-Arm, kein Project, Thorens, Dual und kein Acryl.

Wäre nett, wenn Euch was einfällt.

Danke und Gruß

ziffer
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 28. Feb 2007, 19:04
Hallo!

Klar fällt mir dazu etwas ein, Technics SL-12xx MK II/V, sogar ohne Riemen und mit SME-Norm Headshell. Falls du keine Berührungsängste mit dem Gerät hast wäre der Plattenspieler eine ernsthafte und Seriöse Alternative.

MFG Günther
Cosimo_Wien
Stammgast
#3 erstellt: 01. Mrz 2007, 10:15
Aus Neugierde:
Warum kein Rega Arm?
hifi-zwerg
Stammgast
#4 erstellt: 01. Mrz 2007, 11:26
Hallo,

im Forum der AAA gibt es eine Liste mit Plattenspielern unter 1000,- €, die ziemlich vollständig ist. Aber Hörbert hat schon übersichtlich alle Plattenspieler zusammengestellt, die allen deinem Bedingungen entsprechen.

Etwas teurer gibt es noch den Roksan Radius V, den es neben der Arylvariante noch im Holzlook gibt, ohne TA habe ich den im Netz schon für 999,- gesehen. Der Radius V ist allerdings so ziemlich genau das Gegeteil vom Technics 1210.

Grüße
Zwerg
ziffer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Mrz 2007, 18:32

Cosimo_Wien schrieb:
Aus Neugierde:
Warum kein Rega Arm?


Ich mag die Haptik nicht, dieser spitzzulaufende "Griff" am Headshell.

Außerdem haben die sowas von OEM. Hat jeder.

Sicher sind die besser als mein Project-OEM, aber das Auge hört ja mit.

Mich haben optisch die Thorens der Frühen 90er geprägt. Und wenn ich Geld hätte: SME 309.

Ich mags kantig. Auch bei den Gehäusen. Nur der Teller sollte rund sein.

Gruß

ziffer


[Beitrag von ziffer am 01. Mrz 2007, 18:40 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 01. Mrz 2007, 20:51
Hallo

wäre das nicht ein nettes Teil für dich? http://cgi.ebay.de/D...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruß
Bärchen
ziffer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Mrz 2007, 17:51

baerchen.aus.hl schrieb:
Hallo

wäre das nicht ein nettes Teil für dich? http://cgi.ebay.de/D...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruß
Bärchen



Nee, Danke. Ist mir zu technisch und ich bin auchg nich so für second hand.

Grusel

ziffer
neukolln
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Mrz 2007, 10:17
Hallo, du meinst das aber nicht als Rätsel, oder?

Ein toller, neuer Plattenspieler unter 1000€ wäre schon ohne deine Ausschlusskriterien fast automatisch OEM. (Der Technics ist gewissermassen die Mutter aller OEM ; und wahrscheinlich schon zu abgerundet).

Dann dachte ich, wenn dir Thorens der frühen 90er gefallen, kauf dir doch so einen - oder einen 126/lll mit SME 3009/lll.
aber wahrscheinlich zu kompliziert, und soll ja neu sein.

Rega 3 mit Heed Orbit wäre auch ein Tipp, aber es soll ja kein OEM sein.

Ich denke schon, dass dich der Technics z.B. mit Denon DL 103R glücklich machen könnte, weil er so unkompliziert und solide ist und mit seinem SME-Tonabnehmeranschluss die Möglichkeit zum schnellen Systemtausch bietet.

Ansonsten vielleicht einen gebrauchten Scheu, da ist zumindest kein Acryl dran.

Viel Spaß beim Suchen
Arnold
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Plattenspieler bis ca. 1000?
olsch1968 am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  12 Beiträge
Plattenspieler gesucht
-schmock- am 18.08.2012  –  Letzte Antwort am 20.08.2012  –  14 Beiträge
Tonabnehmer für Rega P3/24 /Rb301 gesucht. Bis ca. 500?
delocke01 am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  12 Beiträge
Plattenspieler für ca. 1000 -1200 EUR
olli99 am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  2 Beiträge
Plattenspieler bis 1000.- Euro
Blumfeld1 am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  86 Beiträge
neuer Plattenspieler um 1000? gesucht!
-Arcus- am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  30 Beiträge
Tonabnehmer bis 500? für Rega RP6 gesucht
Wy_Shix am 01.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.11.2015  –  14 Beiträge
Dreher bis 1000 Eur
Zitz am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  9 Beiträge
Plattenspieler gesucht
LJSilver am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  15 Beiträge
Sehr guter Plattenspieler gesucht, bis ca. 800?
Cr3yodin am 04.01.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  19 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedSpamalot
  • Gesamtzahl an Themen1.345.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.219