Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit Anschluss eines Omnitronic Turntables

+A -A
Autor
Beitrag
rottingchrist
Neuling
#1 erstellt: 06. Jul 2007, 11:01
Hallo zusammen,
Ich habe folgendes großes Problem:
Ich habe vor 2 Tagen meinen neuen Plattenspieler "Omnitronic BD 1550" bekommen und wollte ihn gleich an meinen DVD-Player "JVC Digital Cinema System TH-S3" mit 5.1 Anlage anschließen. Ich dachte mir da ja der DVD-Player eine 5.1 Anlage hat ist auch ein VErstärker mit drin. Er hat auch einen Phonoausgang. Ich hab also die Beiden Chinch-Kabel (rot;weis) mit dem Player verbunden und wollte meine Platte abspielen...

Doch es kam kein Sound aus den (normalerweise funktionierenden) Boxen. Also hab ich es noch an meinen FErnsehrboxen (eingebaute steroboxen), an einem Kofferradio mit eingang und an der Stereoanlage meiner Eltern ausprobiert und bei allen kam die Musik aber nur in sehr schlechter und extrem leiser Qualität, während der Plattenspieler meiner Eltern (von Tchibo) normal laut funktioniert.
ICH BIN ABSOLUT VERZWEIFELT. HAB MEIN LETZTES GELD DAFÜR AUSGEGEBEN UND NUN FUNKTIONIERT ES NICH. BIIIIITTE HELFT!

THX
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 06. Jul 2007, 11:17
Hallo rottingchrist . . . und Willkommen im Forum !

Da der Plattenspieler sehr wahrscheinlich ein Magnetsystem hat ( mit nur 1 - 5mV - Signal ),
benötigst Du einen separaten Phono-Entzerrer-Vorverstärker oder einen Verstärker,
welcher einen Phono-Eingang für MM - Systeme hat.

Das verstehe ich aber nicht :

rottingchrist schrieb:
... Er hat auch einen Phonoausgang. ...
Ausgang ?
Oder Eingang ?

Gruß
rottingchrist
Neuling
#3 erstellt: 06. Jul 2007, 11:20
Erst mal vielen dank...war mir nicht sicher ob ich einen Phono-Verstärker brauch, weil es ja wie gesagt bei dem spieler meiner eltern ohen funktioniert. und: sry ich meinte natürlich eingang^^


[Beitrag von rottingchrist am 06. Jul 2007, 11:23 bearbeitet]
xutl
Inventar
#4 erstellt: 06. Jul 2007, 11:29
Ist es wirklich ein PHONO-Eingang für Plattenspieler?

Dann müßte ein Vorverstärker für MM-Systeme eingebaut sein.

Lies mal in der Bedienungsanleitung Deines JVC nach, was das für ein Eingang ist.

Schließ mal den Dreher Deiner Eltern versuchsweise an Deiner Anlage an.
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 06. Jul 2007, 11:30
Was für ein System hat der Dreher Deiner Eltern ?
Denn ein Kristall-/Keramiksystem hat eine höhere Ausgangsspannung.

Zu Deinem DVD-Player :
Hast Du die BDA mit technischen Daten oder steht an den Phono-Buchsen etwas dran ( Spannungsangaben ) ?

Gruß
xutl
Inventar
#6 erstellt: 06. Jul 2007, 11:33
Die meisten Kristallsysteme kannst Du daran erkennen, daß man mit einem Hebel die Nadel drehen kann.
rottingchrist
Neuling
#7 erstellt: 06. Jul 2007, 11:42
also HIer: http://www.dooyoo.de/home-cinema-systeme/jvc-th-s-3/details/ ist ne Detailliste von meinm DVD Player...und ich werd glei mal gucken wie das mit der nadel bei meinen eltern ist
xutl
Inventar
#8 erstellt: 06. Jul 2007, 11:46
Ich hab´s

Dein "Phono-Eingang" ist ein
Zitat:1 x Audio Line-In ( RCA-Phono x 2 ) - Rückseite
Eingang, an dem ein CD-Spieler funktionieren würde, aber kein Plattenspieler mit Magnetsystem.

Du benötigst einen PHONO-Vorverstärker

Conrad.de
vianco
ca. 25 €


[Beitrag von xutl am 06. Jul 2007, 11:52 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#9 erstellt: 06. Jul 2007, 11:49
RCA bezeichnet einen Steckertyp

Es sind aber Hochpegeleingänge - daher benötigst Du einen Phono-Entzerr-Vorverstärker für Magnetsysteme Typ MM ).

Gibt´s ab ca. 30 Euro im Handel

Gruß
rottingchrist
Neuling
#10 erstellt: 06. Jul 2007, 11:50
ALSO WENN DAS STIMMT DANN BIN ICH EUCH SEHR DANKBAR....bin halt noch n ziemlicher newbie was verkablung und verstärker etc betrifft...musste mich bisher net damit befassen...thx
armindercherusker
Inventar
#11 erstellt: 06. Jul 2007, 11:58
z.B. den hier :

http://www.reichelt....SORT=artnr;OFFSET=16

Oder von Conrad-Electronic die Nr. 330325 - LN oder 350706 - LN

Gruß
rottingchrist
Neuling
#12 erstellt: 06. Jul 2007, 12:49
THX....und es könnt nicht daran liegen, dass ich das erdungskabel niergends anlißen konnte?
armindercherusker
Inventar
#13 erstellt: 06. Jul 2007, 12:52
Ich denke : nein

Ein nicht / falsch angeschlossenes "Erdungskabel" führt höchstens zu einem Brummen im Ton, aber nicht zu solch einer Reduzierung.

Ansonsten : mal das Kabelende gegen eine Schraube des Verstärkergehäuses halten.

Gruß


[Beitrag von armindercherusker am 06. Jul 2007, 12:53 bearbeitet]
_axel_
Inventar
#14 erstellt: 06. Jul 2007, 15:36

armindercherusker schrieb:
Was für ein System hat der Dreher Deiner Eltern ?
Denn ein Kristall-/Keramiksystem hat eine höhere Ausgangsspannung.

Möglicherweise(!) hat der elterliche Player auch schon einen Vorverstärker integriert (denn viele haben heutzutage das Problem, dass ihre Verstärker das nicht mehr haben).

Gruß
armindercherusker
Inventar
#15 erstellt: 06. Jul 2007, 16:33
korrekt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Omnitronic
pj_online am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  6 Beiträge
omnitronic dd-1220 anschluss für tonabnehmer defekt ?
soia am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  15 Beiträge
DJ Turntables mit Endabschaltung
s00qe am 28.04.2015  –  Letzte Antwort am 30.04.2015  –  12 Beiträge
headshell wechsel probleme mit anschluss
reinersen am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  3 Beiträge
Entzerrvorverstärker Probleme
cuebee am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 17.10.2003  –  3 Beiträge
Nie wieder eBay!!! Rechter Kanal bei beiden Turntables mit sehr wenig Funktion.
FizmasterFaz am 24.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  20 Beiträge
Probem mit dem Anschluss eines Plattenspielers...
It´s_me am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  5 Beiträge
Omnitronic D 2220 + Verstärker?
de_robbert am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  2 Beiträge
Audio Technika Oder Omnitronic
RoccoGinzano am 20.07.2016  –  Letzte Antwort am 22.07.2016  –  6 Beiträge
Omnitronic BD-1520 Antriebsriemen
Odal am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Omnitronic
  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 170 )
  • Neuestes Mitgliedviohua
  • Gesamtzahl an Themen1.344.963
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.691