Ersatznadel für Denon-DP29F

+A -A
Autor
Beitrag
tryp
Neuling
#1 erstellt: 12. Jul 2007, 00:05
hallo,
ich bin ein absoluter anfänger auf dem gebiet, den Denon DP-29F hat man mir vor einiger zeit geschenkt. hab ihn via standart-kabel an einer micro-anlage (grundig) angeschlossen.
jetzt ist mir durch eine unachtsamkeit die nadem abgebrochen, oder zumindest so funktionsunfähig, das man keine platten mehr hören kann.
ich habe nun den abend über gegoogelt und auch hier im forum geschaut, doch leider nichts verständliches gefunden, was als ersatznadel taugen würde. also versuche ichs mal auf diesem weg:
ich bin kein profi-hörer, meine platten laufen ehr gelegentlich, von daher würde ich mich über jemanden, der mir einen günstigen nadel-ersatztipp geben kann sehr freuen!
pet2
Inventar
#2 erstellt: 12. Jul 2007, 00:33
Hallo,

sieht Dein Tonabnehmersystem so aus:

http://www.williamth..._176&products_id=160

wenn ja, benötigst Du eine Audio Technica ATN 91,
gibt es überall wo es Ersatznadeln gibt

Die Farbe kann variieren, Denon nimmt gerne weiße Nadelträger .

Gruß

pet
tryp
Neuling
#3 erstellt: 14. Jul 2007, 21:59
sorry, aber hab momentan viel stress, ansonsten hätte ich schon früher geantwortet.

also mein tonabnehmer sieht so aus, wie der gelbe teil vom Audio Technica AT 91 / AT91. kann man den denn dann abnehmen und auf den arm, der die nadel dann zur platte führt, aufstecken? bei mir ist es nähmlich so, das ich nur den (auf dem bild) gelben teil abnehmen und wieder anbringen kann. auch brauch ich keine schrauben oder ähnliches um den tonabnehmer zu befästigen, der wird eifach draufgesteckt/geklickt.
Audio Technica AT 91 / AT91 "komplett" sieht jetzt aber für mich so aus, wie das end- teil der arm-verlängerung vom plattenspieler.
oder irr ich mich jetzt total?^^
pet2
Inventar
#4 erstellt: 14. Jul 2007, 23:46
Hallo.

ich schrieb oben: "ATN 91"!
Das N steht für needle, das ist ein englisches Wort.
Auf deutsch heißt das Nadel.
Wenn Du "ATN 91" in www.google.de eingiebst, wirst Du diverse Angebote der ATN 91 erhalten.
Dieses steckst Du dann ganz richtig vorne in das AT 91 ein .

Gruß

pet
tryp
Neuling
#5 erstellt: 15. Jul 2007, 16:30
ah... ok. jetzt hab ichs gecheckt.

also wie gesagt, das gelbe atn 91 ding sieht aus wie bei mir.
dann würde ich jetzt also dieses model hier bestellen, weil billiger:
ATN 91

danke für die hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DP-29F auf Schneider 6145PL - Aufstieg oder sinnlos?
Rhiley88 am 14.09.2015  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  17 Beiträge
Denon DP-29F - kein Ton!
Justin am 10.08.2014  –  Letzte Antwort am 10.08.2014  –  12 Beiträge
Denon DP-29F vs. Marantz TT42
cputester am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  10 Beiträge
Ersatznadel für Tonabnehmer AT15Sa
Bibaburnquist am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 04.01.2016  –  5 Beiträge
Riemeninstallation bei Denon DP-29F
Kirk_Hammet am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  4 Beiträge
Ersatznadel Technics
T.Magnum am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  5 Beiträge
Ersatznadel?
hachri am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  4 Beiträge
Ersatznadel für Shure V15V-B
blueplay am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  3 Beiträge
Ersatznadel
DrHolgi am 29.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.08.2013  –  7 Beiträge
Thorens TD160 Ersatznadel ?
MasterGu am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.186 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedLipomann
  • Gesamtzahl an Themen1.409.185
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.839.568

Hersteller in diesem Thread Widget schließen