Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tapedeck Onkyo TA 2570 Integra Hubmotor defekt

+A -A
Autor
Beitrag
Axel77
Stammgast
#1 erstellt: 04. Dez 2007, 19:19
Hallo Leute,

mein Onkyo Ta 2570 funktioniert nicht mehr

Das Laufwerk wurde in einer Fachwerkstatt komplett gereinigt aber der Hubmutor bleibt immer wieder stehen. Die Welle muss jedesmal angestoßen werden, damit der Motor läuft. Es wurde auch schon diverse Schmiermittel und Reiniger eingesetzt um eventuell verharztes Fett zu lösen. Ohne Erfolg. Der Hubmotor hat wohl doch einen Defekt.

Weiß von Euch jemand, wo ich solch einen Motor herbekomme oder welcher andere Motor passt? Mein Hi-FI-Schrauber und ich haben schon bei diversen anderen Werstätten diversen Groß- und Einzelhändlern usw. nachgefragt. Nirgens ist dieser Motor aufzutreiben.

Kann mir von Euch einer helfen? Wäre sonst schade um diesen schöne Gerät.

MfG
Axel
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2007, 22:46
Lies mal hier nach.
In diesem Fall wäre wohl der erwähnte Dauerlauf des Hubmotors fällig.
klaus52
Inventar
#3 erstellt: 04. Dez 2007, 23:13

Axel77 schrieb:
...aber der Hubmutor bleibt immer wieder stehen. Die Welle muss jedesmal angestoßen werden, damit der Motor läuft...


Hi,

das sind typische Anzeichen für einen schlechten Übergang der Kohle zu Kollektor.
Das liegt oft weniger an Verschmutzungen eher an einem zu geringen / kaum noch vorhandenen Anpressdruck der Kohlen / Bürsten.
Da auch ein Kollektor nicht absolut rund ist, gibt es nach jedem Stillstand des Motors (nach Zufall) immer mal Stellen
an denen der Kontakt zum Wiederanlauf reicht und an anderen eben nicht mehr.
Während ein Motor mit diesem Problem "im Lauf" kaum auffällig erscheint da die Stellen mit
schlechtem Kontakt durch die Schwungmasse quasi unbemerkt überwunden werden.

Motor zerlegen, auf zu weit abgenutzte Kohlen untersuchen (wird beim Kopfschlittenmotor eher nicht der Fall sein),
Kollektor reinigen und den Federn der Kohlen "etwas mehr Vorspannung" geben.
Axel77
Stammgast
#4 erstellt: 05. Dez 2007, 22:20
Hi Leute,

danke für eure Antworten.

Werd den Motor, wenn ich das Deck wieder habe (z.Z. noch in der Werkstatt) mal wie geschildert länger laufen lassen.

Muss zum Glück wohl nur den Kostenvoranschlag zahlen, sollten die es nicht hinbekommen. Ein Kollege (gelernter Elektriker) von mir hat gemeint, er kann den Motor mal durchmessen und dann werden wir merken, ob er nur festhängt oder die Kohle abgenutzt ist.

Bis dann
Axel
tri-comp
Stammgast
#5 erstellt: 06. Dez 2007, 12:29

das sind typische Anzeichen für einen schlechten Übergang der Kohle zu Kollektor.


I agree, but if the motor really is defective in this way, there are not many good chances of getting it up and running again. At least it will be running for a short while, only.

The capstan-motor in most vintage Japanese/Far-East cassette players are more or less identical. ASWO has replacement motors like this one:
---> https://ishop.aswo.com/products/283045.jpg

Look at the Label on the back of the motor and report here what it says.
CW = Clock-Wise rotating
CCW = Counter Clock-Wise rotating
You should also see Voltage (Mostly 12V) and hopefully RPM (Mostly 2400RPM)

As you notice I write in English because my writing in German is really bad
I READ most German words but actually I don't know the word Hubmotor. I'm sorry if it's NOT the capstanmotor, because then it may be special and very difficult to replace.


Kind regards,

/tri-comp


[Beitrag von tri-comp am 06. Dez 2007, 12:33 bearbeitet]
klaus52
Inventar
#6 erstellt: 06. Dez 2007, 15:14
Hi Torben.

With the designation "Hubmotor" is here, "raise" = "Hub" meant.
The engine from the head to raise sled, which heads the tape deck.

But you know my English is much worse than your German ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Onkyo TA 2570
Röhrenwendy am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  2 Beiträge
Onkyo Integra TA-2500 - Problem
tyfoo am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  5 Beiträge
Onkyo TA-2870 Integra vs. Pioneer CT-610S
Kinddernacht2000 am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  4 Beiträge
suche spezielles Onkyo Tapedeck
wopl9 am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.09.2011  –  3 Beiträge
Antriebsriemen für Onkyo Tapedeck
mitch07 am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  2 Beiträge
Onkyo TA 2750
Capitol am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  5 Beiträge
langsame Bandlaufgeschwindigkeit Onkyo TA 2820
am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  6 Beiträge
Empfehlung Tapedeck?
Kekskrümler am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  6 Beiträge
Welches Onkyo Integra Kassettendeck?
dschaen81 am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  10 Beiträge
Pioneer Tapedeck: mechanischer Defekt
Herr_Paschulke am 20.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedTobitobsen88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.651
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.250