Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony PS X800

+A -A
Autor
Beitrag
andy1966
Inventar
#1 erstellt: 07. Feb 2008, 20:15
Hallo,habe heute beim Wertstoffhof ( könnt ihr mir echt glauben ) einen Super erhaltenen Sony PS X800 Plattenspieler,er funktioniert super gut,und 2 Systeme Sony Stereo Cartridge XL 44 und ein Ortofon X3 MC an land gezogen.....
Wer kann mir zu diesen Teilen etwas sagen?

Mfg.Andy
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 08. Feb 2008, 23:20
Die Suchfunktion etwa ist nicht völlig sprachlos und findet z.B.:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-9950.html

Neupreis des PS-X800 war ca. 1850 DM.

Glückskeks!
klaus52
Inventar
#3 erstellt: 09. Feb 2008, 01:24
Hi,

ja, die Suche nach dem PS-X 800 ergibt nicht sehr viel (mußte dich bei diesem seltenen Tangential dran gewöhnen)
aber immerhin etwas.
Hier im Forum außer dem link von audiophilanthrop noch gefunden...

Hier ist noch was

und hier noch ein bisschen

Klappere mit den Suchbegriffen mal noch die einzelnen Fachbereiche im Forum ab.
Im Klassiker Bereich im ES Thread sind auch noch ein paar Infos.

Der D Preis lag eigentlich bei 2000.
Der Straßenpreis gegen Ende (des einen einzigen Jahres den es ihn zu kaufen gab) um die 1900.
hammermeister55
Stammgast
#4 erstellt: 09. Feb 2008, 13:40
Hallo Andy,

hier gibts auch noch ein paar Infos:

PS-X800

MfG

Rüdiger
christianh1
Stammgast
#5 erstellt: 30. Okt 2009, 20:17
Hallo, ich nenne auch so ein Schmuckstück mein eigen.
Allerdings hat er eine leichte Macke bei der Tonarmrückführung.

Manchmal bleibt er nach 1/3 vom Weg zurück in die Ruhestellung stehen, manchmal auch nur 1cm vor der Endposition. Wenn er nach 1/3 Halt macht hört man nichts, wenn er 1cm vor der Endposition steht hört man ein leicht quietschendes Geräusch. Einmal sanft angetippt mit dem Finge von oben (!) und er fährt brav zurück in die Endposition.

Zuerst dachte ich vielleicht ist der Tonabnehmer zu schwer. Hab dann aber das Gewicht gemessen und er ist genau im Bereich des Soll-Gewichtes für das noch keines der beiden Ausgleichsgewichte hinten unter der Abdeckung erforderlich ist. Auch mit dem Ausgleichsgewicht tritt das Haltmachen auf.

Ist das ein bekanntes Problem? Weiß wer wie es zu beheben ist?
Ist eventuell das Antriebsseil des Tonarmschlittens schlapp?

Bin über Hinweise dankbar.

Christian


[Beitrag von christianh1 am 30. Okt 2009, 21:33 bearbeitet]
cptfrank
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Nov 2009, 02:32
Hallo,
Glückwunsch, habe auch so einen. Supergerät. Das mit der Tonarmführung ist nach ein paar Jahren normal und liegt normalerweise an ausgeleierten Riemen, sind zwar etwas kompliziert zu tauschen, aber wenn man keine 2 linken Hände hat sollte es kein Problem sein.
Viel Spaß weiterhin mit, meiner unerheblichen Meinung nach, einem der besten Plattenspieler, die jemals gebaut worden sind!
Gruß
Frank
klaus52
Inventar
#7 erstellt: 01. Nov 2009, 11:05
Hi,

aha noch ein Besitzer des seltenen PS-X800.

Wie Frank bei deinem Symptom schon richtig diagnostiziert hat, Riemen.
Es sind beim 800 zwei unterschiedlicher Masse, (für zwei unterschiedliche Antriebe) und sollten unbedingt beide getauscht werden.

Ebenfalls sollte das Gerät gewartet und abgeglichen werden.
cptfrank
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Nov 2009, 13:02

Hallo,
leider bekomme ich das Bild nicht in die PM.
Die Lage der Riemen ist auf dem Bild gezeigt.
Die mit belt bezeichneten, nicht den von Dir gemeinten wire!
Wenn Du die tauschst, wird der Tonarm wieder schnurren.
Gruß
Frank


[Beitrag von cptfrank am 01. Nov 2009, 13:04 bearbeitet]
christianh1
Stammgast
#9 erstellt: 01. Nov 2009, 14:28
danke recht schön für die hilfreichen Tips. Werds bei Gelegenheit gleich mal ausprobieren.
christianh1
Stammgast
#10 erstellt: 06. Nov 2009, 22:32
hab heute 2 neue Riemen gekauft und verbaut. Das Schlackern und Hängenbleiben am Heimweh in die Startposition war dann mit den neuen, weniger harten und eine Spur kleineren Riemen weg. Das Hängenbleiben 1cm vor der Endposition allerdings nicht. Daran war die Gabellichtschranke der Endabschaltung schuld, die dürfte vom Vorbesitzer mal gereinigt worden sein und dabei etwas verbogen worden sein sodass es zum Streifen und dem quietschenden Geräusch des dagen ankämpfenden Antriebes kam. Jetzt läuft alles wie gschmiert, ruckelfrei und so wie es soll.

Ich danke Euch nochmal für die hilfreichen Tips.
klaus52
Inventar
#11 erstellt: 07. Nov 2009, 02:07
Hi,

Fehler gut erkannt und gut gemacht.
Viel Spaß mit einem "ganz besonderen", von der Technik unvergleichlichen Tangentialen.
christianh1
Stammgast
#12 erstellt: 06. Apr 2011, 16:48
ich habe ein Original Manual vom SONY PS X 800 übrig. Ich suche ein Original Servicemanual vom PS X 800 oder ein Original User Manual vom PS X 600.

Kann/will wer helfen?

Bitte keine Kopien oder PDFs, die habe ich !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony PS X800
andy1966 am 03.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  6 Beiträge
Sony PS-X800
klaus52 am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  11 Beiträge
Sony PS-X800 Bezugsadresse Ersatzteile ?
ruebennase63 am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.04.2011  –  9 Beiträge
revox b795 und sony ps-x800 hilfe
indigokind am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  12 Beiträge
Sony PS-X555ES Qualität?
Freak-Duesseldorf am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  6 Beiträge
Hilfe wanted! Sony PS-X3???
incredible-hagen am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  4 Beiträge
Sony PS 3750, Ortofon MC20MK 2
Petb1 am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  2 Beiträge
Sony PS-LX 4
hannes_kröger am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  3 Beiträge
Plattenspieler Sony PS-333 Einstellung?
ve-301 am 21.03.2016  –  Letzte Antwort am 22.03.2016  –  3 Beiträge
Sony PS-X45 leiert - wer kann helfen?
DJ_62 am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedI.P.Freely
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.976