Cassettendeck Yamaha KX 690 Display kaputt

+A -A
Autor
Beitrag
pufht
Neuling
#1 erstellt: 02. Apr 2008, 09:30
Hallo zusammen,
wir sind umgezogen, und als ich gestern meine Hifi-Komponenten aufbaue (Rotel-Verstärker mit getrennter Vor-/Endstufe, der Rest von Yamaha)und ausprobiere, funktioniert bei meinem Cassettendeck Yamaha KX 690 das Display nicht mehr. Es ist einfach schwarz.
Ich kann die Cassetten zwar noch abspielen, aber ohne Display macht das nur halb so viel Spaß, und aufnehmen ist kaum mehr möglich (oder nur im Blindflug).
Ich hatte das Cassettendeck während des Umzugs in der Original-Yamaha Box transportiert, und die war unbeschädigt.

Woran kann es liegen, daß das Display nicht mehr funktioniert? Ein Wackelkontakt? Im Benutzerhandbuch ist dazu gar nichts beschrieben. Lohnt sich eine Reparatur?

Bin für jeden Hinweis dankbar.
rolie384
Stammgast
#2 erstellt: 03. Apr 2008, 10:21
Hallo,

ich kenne leider das Display dieses Decks nicht. Falls es sich um ein LCD Display handelt, ist vielleicht einfach nur die Hintergrundbeleuchtung defekt, dann ist das Display zwar völlig in Ordnung, jedoch sieht man davon nichts. Schau also mal nach, ob da nicht nur ein Lämpchen gewechselt werden muß.

Viel Erfolg,

Rainer
pufht
Neuling
#3 erstellt: 15. Apr 2008, 16:57

rolie384 schrieb:
Hallo,

ich kenne leider das Display dieses Decks nicht. Falls es sich um ein LCD Display handelt, ist vielleicht einfach nur die Hintergrundbeleuchtung defekt, dann ist das Display zwar völlig in Ordnung, jedoch sieht man davon nichts. Schau also mal nach, ob da nicht nur ein Lämpchen gewechselt werden muß.

Viel Erfolg,

Rainer


Danke, Rainer, für den Tip. Da ich technischer Laie bin, heißt das für mich, auf jeden Fall zur Fachwerkstatt bringen, und die nimmt schon mal €30, nur um das Gerät überhaupt aufzuschrauben. Aber wenn die es wieder hinkriegen, soll es mir das wert sein, schließlich habe ich das Gerät fast noch nie benutzt, maximal 20 Stunden Laufzeit.
Gruß
Paul
Coffey77
Inventar
#4 erstellt: 15. Apr 2008, 17:16
Wenn du es eh nie benutzt, ist es quasi egal, ob das Display leuchtet...;)
pufht
Neuling
#5 erstellt: 16. Apr 2008, 18:16

Coffey77 schrieb:
Wenn du es eh nie benutzt, ist es quasi egal, ob das Display leuchtet...;)


Aber es ist doch schön, zu wissen, daß es geht, wenn man es braucht, gelle. Außerdem leuchtet es so schön.
Coffey77
Inventar
#6 erstellt: 16. Apr 2008, 20:04
Ich könnte ein Foto meines KX-930-Displays machen und du klebst das dann drauf...;)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha KX 670/690
bone2017 am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  4 Beiträge
Frequenzgang Yamaha KX-690
AlexG1990 am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  6 Beiträge
Yamaha Tapedeck KX-690 defekt?
AlexG1990 am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  9 Beiträge
Yamaha KX-690, Kenwood KX-9050S, Kenwood KX-7060S: Einer muß weg
Vancouverona am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  4 Beiträge
YAMAHA KX 393 Fehleinmessung...
DOSORDIE am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  7 Beiträge
Cassettendeck kaputt
DOSORDIE am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  11 Beiträge
yamaha kx 670 - kein aufnahmesignal!
airdahlke am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  3 Beiträge
YAMAHA KX-670 (Cassettendeck): Kein Abspielen oder Aufnehmen möglich. Spulen funktioniert jedoch.
annonymous am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  3 Beiträge
Defekt bei Kassettendeck Yamaha KX-500
kho123 am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  8 Beiträge
Yamaha KX-250...
MacLefty am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedKomplikat2138
  • Gesamtzahl an Themen1.376.776
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.301