Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audio Reflex DD 1979- Wer kennt den?

+A -A
Autor
Beitrag
Z25
Inventar
#1 erstellt: 19. Apr 2008, 08:28
Hallo, ich habe mir den o.a. Plattenspieler in der Bucht ganz günstig geschossen.
Ich finde, wirklich ein schönes Gerät, der Verkäufer hat nicht gelogen. Die rechte Ecke der Haube fällt kaum auf, fürs Arbeitszimmer ist der gut.


Nun ein paar Fragen:

Wer kennt den?
Weiß jemand, wie ich den etwas schnell herabfallenden Tonarmlift bedämpfen kann?
Der Tonarm scheint ein SME-Nachbau zu sein, scheint recht schwer zu sein.
Welches (bessere System würde damit harmonieren?
directdrive
Inventar
#2 erstellt: 19. Apr 2008, 10:44
Moin,

ich kenne den Audio Reflex. War eine Handelsmarke, das Gerät selbst ist Massenware aus den Tiefen des Sanyo-Konzerns, aber gar nicht 'mal schlecht. Für den gezahlten Preis ein sehr guter Kauf, Gratulation.
Der Tonarm ist in der Tat recht schwer und die Armlager gehören sicher nicht zu den reibungsärmsten. Mit dem verbauten Audio Technica ist der Spieler gut bedient, ein Ersatz sollte eine geringe Nadelnachgiebigkeit aufweisen.

Ich neige zwar zur Farbenblidnheit aber auf den Bildern erscheint der Nadeleinschub rot, nicht grün. Der rote Einschub macht das AT-95E zum AT-93 mit sphärischem Nadelschliff. Hier kann der Wechsel auf eine grüne ATN-95 Nadel schon ein Fortschritt sein.

Der Lift arbeitete auch bei meinem Exemplar äußerst rasant, hier ist ein zähflüssiges Silikonöl zu Bedämpfung notwendig.

Grüße, Brent
Z25
Inventar
#3 erstellt: 19. Apr 2008, 11:48
Nadeleinschub ist in der Tat rot.

Danke erst mal für den Tipp!
Z25
Inventar
#4 erstellt: 26. Mai 2008, 14:13
Hat jemand vielleicht eine BDA oder zumindest einen Hinweis, ob und wie die Höhe des Tonarms einstellbar ist?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AUDIO REFLEX Model DD-1979
teaman1810 am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  22 Beiträge
Visonik VT 8300 - kennt den wer?
Dynacophil am 29.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  9 Beiträge
Tonabnehmer ADC Audio Dynamics K8 kennt ihn wer?
Stereoteufel am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  3 Beiträge
Wer kennt Audio Technika AT 450E??
Mission-Fan72 am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  6 Beiträge
wer kennt das Audio Technica 102EP ?
Stullen-Andy am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  2 Beiträge
Wer kennt den Elac 870
Stereoteufel am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  6 Beiträge
Wer kennt den NAD 202?
sebastibam am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  3 Beiträge
Wer kennt diesen Nadeleinschub ?
WBC am 27.04.2016  –  Letzte Antwort am 28.04.2016  –  10 Beiträge
Wer kennt Renkforce ?
Seeräuber am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 03.04.2006  –  5 Beiträge
Wer kennt diesen Tonarm?
matt75 am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Akai

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 94 )
  • Neuestes MitgliedHomerJayS
  • Gesamtzahl an Themen1.345.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.676