Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lundahl Übertrager für Benz MC Gold sinnvoll?

+A -A
Autor
Beitrag
cloude
Stammgast
#1 erstellt: 14. Mai 2008, 08:44
Hallo,
ich habe seit kurzen das Benz MC Gold an meinem Transrotor Woody und Reinhard Hoffmanns Röhrenpre.
Leider ist der MC Part vom Röhrenpre nicht so toll. Kein Vergleich zum MM.

Ich bin deswegen am überlegen ob ein Übertrager nicht die beste Lösung wäre?
Interessant finde ich z.b. den Lundahl MC-4 der von Thel angeboten wird.
Da ich leider sehr wenig Ahnung von der Materie habe frage ich lieber das Forum ob so ein Übertrager bei mir sinnvoll ist?
Muss man dann bei dem Thel Übertrager noch Teile anlöten? Habe irgendwie keine Buchsen entdeckt? Speziell anpassen kann man den Übertrager an das Benz aber nicht, nur das Verstärkungsverhältnis, oder?

Danke
MfG Cloude
revieremail
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Mai 2008, 10:10
Hallo, erstmal sollte der Übertrager in der Ohm-Zahl zu deinem jetzigen Tonabnehmer passen, da gibt es viele verschiedene Werte zwischen 3 Ohm bis 100 Ohm. Solltest du verschiedene Tonabnehmer haben oder auch mal wechseln wollen, sollte der Übertrager (=Trafo) verschiedene Ohm-Einstellungen haben. Was hast du denn jetzt für einen Tonabnehmer? Alternativ gibt es auch MC-Verstärker. Wieviel Geld wolltest du wohl ausgeben und wie gut sollte der Klang sein ?
Gruss Detlef
TomSawyer
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mai 2008, 10:23
Hallo


revieremail schrieb:
Was hast du denn jetzt für einen Tonabnehmer?



cloude schrieb:
Hallo,
ich habe seit kurzen das Benz MC Gold an meinem Transrotor Woody und Reinhard Hoffmanns Röhrenpre.


LG

Babak
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 14. Mai 2008, 16:24
Hallo!

Eventuell liegt es weniger am MC-Vorverstärker selbst sondern mehr daran daß das MC-Gold zu niedrig abgeschlossen ist. Das System sollte einen Abschlußwiderstand von ca. 200-250 Ohm sehen, (mehr macht nichts) es funktioniert zwar a8uch mit dem Quasi-Norm- Abschlußwiderstand von 100 Ohm aber in vielen Fällen eben nicht Optimal. Ein anderer Weg wäre das Benz-Micro MC-Gold gegen ein MC-Silver zu tauschen falls dein Händler da mitmacht. Übertrager sind Geschmackssache, für das Gold brauchst du 10x Übertrager die auf die 20 Ohm Innenwiderstand des Systems anpassbar sein sollten. Vermutlich wird das kein ganz billiger Spaß.

MFG Günther
cloude
Stammgast
#5 erstellt: 14. Mai 2008, 21:46

Hörbert schrieb:
Hallo!

Eventuell liegt es weniger am MC-Vorverstärker selbst sondern mehr daran daß das MC-Gold zu niedrig abgeschlossen ist. Das System sollte einen Abschlußwiderstand von ca. 200-250 Ohm sehen, (mehr macht nichts) es funktioniert zwar a8uch mit dem Quasi-Norm- Abschlußwiderstand von 100 Ohm aber in vielen Fällen eben nicht Optimal. Ein anderer Weg wäre das Benz-Micro MC-Gold gegen ein MC-Silver zu tauschen falls dein Händler da mitmacht. Übertrager sind Geschmackssache, für das Gold brauchst du 10x Übertrager die auf die 20 Ohm Innenwiderstand des Systems anpassbar sein sollten. Vermutlich wird das kein ganz billiger Spaß.

MFG Günther


hi,
der mc part ist von vielen als suboptimal empfunden worden.
ist halt so.
abschlusswiederstand ist nicht das problem da mehrfach anpassbar.
habe das gold gebraucht gekauft, deswegen der übertrager.

würde der lundahl nicht passen???
Klaus_N
Stammgast
#6 erstellt: 15. Mai 2008, 05:46
Hallo,

mit dem LL1681, der im Thel MC-4 verwendet wird, sieht das System bei einem Übersetzungsverhältnis von 1:13 eine Last von 278 Ohm (bei einer Eingangsimpedanz der Phonostufe von 47 k) - sollte also passen.

Gruß, Klaus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Abschlußwiderstand für Benz MC Gold
ma.raf am 02.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  8 Beiträge
Step-Up Übertrager Haufe/Pikatron/Lundahl
garrard401 am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  7 Beiträge
Tonabenhmer Benz Micro MC Gold
tom-garfield2207 am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  3 Beiträge
Hilfe - Benz Micro MC GOLD
Der_feine_Herr_F. am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  8 Beiträge
Suche passenden MC-Übertrager für Denon DL103
garrard401 am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  3 Beiträge
Vorverstärker für Benz Micro MC Gold ; Thorens 2001 (TP90 TP95)
Niklas0605 am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  2 Beiträge
Benz MC Gold passender Vorverstärker
Niklas0605 am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  19 Beiträge
MC-Übertrager für Ortofon Valencia
twigz am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  27 Beiträge
Benz Gold für Revox B790?
quarryman4ever am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  24 Beiträge
Übertrager?
rebel32 am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Power Acoustik

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.316
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.058