Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Garrard SP 25 Mk. IV. - Restraurierung

+A -A
Autor
Beitrag
Fhtagn!
Inventar
#1 erstellt: 04. Okt 2008, 13:36
Moin,

ich habe gestern einen Garrard SP-25 Mk.IV. für einen € erstanden. Ich weiss nur einige grobe Deteils über das Gerät, da es auch anscheinend nicht in Deutschland vertrieben wurde. Nach dem, was ich darüber gelesen habe, und das war sehr wenig, möchte ich das gute Stück mit einer neuen Zarge und neuem System ausstatten.
Die Mechanik werde ich überholen, aber die neue Zarge macht mir Kopfschmerzen: Lohnt sich das bei dem Dreher? Immerhin war das wohl das Volumenprodukt von Garrard, die Bilder sehen schon recht gut aus. Im Netz ist recht wenig darüber zu erfahren, auch im UK-Netz. Ich dachte an eine HDF-Lösung ohne Fase und auf Stoß geleimte Ecken. Dann eine nette 4-Schicht Lackierung.
Mit Braun Drehern und alten Kennys und Duals kann ich schon, aber ein Garrard ist bei mir Premiere. Worauf sollte ich da achten? Und: Welche Systeme kommen damit klar?
Der Punkt ist: Ich möchte den wohl gerne in meine Betriebssammlung aufnehmen und nicht weiterverhökern.

Für nette Antworten schonmal dankbar,

HB
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Okt 2008, 12:19
Der SP25 ist ein zuverlässiger, bescheidener Plattenspieler, der über Jahre gefertigt wurde, zuletzt mit Riemenantrieb.
Er ist von seiner Bauweise mit den einfachen Dual vergleichbar und nicht gerade ein Highend-Stück.
Als System würde ich etwas im Stile eines Shure M75-B empfehlen, jedenfalls sollte der Dreher mit 2 bis 2,5g betrieben werden.
Im Internet sind Bezugsquellen für Serviceanleitungen zu finden (meist gegen Bezahlung).
Klugscheißer
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Apr 2015, 08:39
Moin Haakon,

Lange her, aber hat sich mit Deinem Garrard etwas getan?
Mir sxheint dieses Modell recht selten zu sein. Also wäre es doch keine Schande den gut zu behandeln; würde ich sagen.

Gruß aus Dortmund

Niels
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonarmjustierung TP16 MK IV
musicbehr am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  2 Beiträge
Oracle Delphi MK IV
Justus_Liebig am 14.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  3 Beiträge
Oracle Delphi MK IV
Schwaadlappe am 13.05.2016  –  Letzte Antwort am 14.05.2016  –  3 Beiträge
Thorens TP16 mk iv
onabudget am 26.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  13 Beiträge
thorens td 280 mk Iv
guidobitz am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  2 Beiträge
Höhenverstellung TP 16 Mk. IV
_l_e_i_f am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  8 Beiträge
Thorens TD 160S MK IV
am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  5 Beiträge
Thorens TD 280 MK IV
dobro am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  7 Beiträge
Thorens TD 295 MK IV
UnChienD'espace am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  48 Beiträge
Thorens td 280 Mk IV / Gewichte
guidobitz am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mitone

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied*Civer*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.222