Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gab es Dreikopf-Doppeltapedecks?

+A -A
Autor
Beitrag
sportbiber
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Nov 2008, 09:37
Mein Sony TC-K670 ist hinüber, jetzt siche ich etwas vergleichbares mit mehr Komfort, z.B. Autoreverse und zweitem Laufwerk. Wurden solche Geräte überhaupt je gebaut oder ist es technisch unmöglich?
Vielen Dank!
Passat
Moderator
#2 erstellt: 17. Nov 2008, 10:33
Ja, gab es.
Allerdings nur genau 1 Gerät: Aiwa AD-WX 909.

Das Aufnahmedeck hat 3-Kopf-Bestückung und entspricht etwa dem Einzelgerät AD-F 640.
Das Wiedergabedeck hat Autoreverse.

Es gab aber Einzelgeräte mit 3-Kopf-Bestückung und Autoreverse.
Z.B. Akai GX-R 88 und GX-R 99, JVC DD-V 9 und DD-VR 9, Pioneer CT-9R, Teac R-919X und R-999X, Nakamichi Dragon (Kann nur Autoreverse abspielen, aber nicht aufnehmen!)

Dann gabs noch das Nakamichi RX-505 E.
Das dreht für Autoreverse die ganze Kassette!

Grüsse
Roman
sound56
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Nov 2008, 10:37
Hi

Wenn möglich, halte dich von Autoreverse Decks fern, wenn, dann nur neu (ob es da noch was gibt??)

Im laufe der Zeit verstellen die sich gerne und dann....
sportbiber
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Nov 2008, 09:34
Habe ein TC-WR770 geschenkt bekommen. Also ein Doppeltape mit Autoreverse, all das was man vermeiden sollte...

Trotzdem eine Frage: Ist es Stand der Technik bei Autoreversetapes, dass sie nicht Autoreverse aufnehmen können, also beispielsweise eine CD auf beide Kassettenseiten verteilen?
Passat
Moderator
#5 erstellt: 20. Nov 2008, 09:43
Nein.

Fast jedes Autoreversetape kann auch Autoreverse aufnehmen.
Dein TC-WR 770 sollte auch Autoreverse aufnehmen können.

Grüsse
Roman


[Beitrag von Passat am 20. Nov 2008, 09:45 bearbeitet]
sportbiber
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Nov 2008, 14:03
Bei der Wiedergabe funktioniert Autoreverse, es gibt ja diesen Schalter, mit dem ich den Modus einstellen kann.
Aber bei der Aufnahme schaltet sich die Aufnahmefunkion am Bandende ab, egal wie der Autoreverseschalter steht.
Vielleicht ist da ja was kaputt. Nur: Warum funktioniert es beider Wiedergabe?
esla
Stammgast
#7 erstellt: 22. Dez 2008, 04:52
Wahrscheinlich, weil etwas defekt ist? Mein Technics RS-TR 515 kann in Autoreverse auf beiden Tapedecks aufnehmen und wiedergeben. Trotzdem ist es, seit ich mir ältere Tapedecks zugelegt habe (u.a. Grundig, JVC, mehrere Onkyo usw.) in den Keller entschwunden und wird incl. der kompletten Anlage nicht mehr genutzt.

EDIT: Es ist natürlich kein Dreikopf-Tapedeck! Wer Interesse hat, PN genügt.

Gruß Jens


[Beitrag von esla am 22. Dez 2008, 04:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony TC-K 815S--welches Laufwerk?
araso am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  15 Beiträge
Sony TC-K808ES, Klappe öffnet nicht mehr
PvB03 am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  9 Beiträge
Sony TC-WR735S lohnt Reparatur ?
Bulova am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  2 Beiträge
SONY TC-K970ES hat Azimuthprobleme
matchline am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  37 Beiträge
Lohnt sich ein Sony TC-RX80ES?
sidestream am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  15 Beiträge
Stand by Schaltung Sony TC KA 6 ES
speukenkieker1941972 am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  2 Beiträge
Kassettendeck Sony TC-KA6ES
raketenschweif am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  12 Beiträge
Sony TC-K750ES Bandeinmessung (Problem?)
poleman am 15.05.2015  –  Letzte Antwort am 16.05.2015  –  2 Beiträge
Sony TC-K700ES Tape stoppt nach 1 Sekunde.
Doomboss am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  3 Beiträge
Unterschied SONY TC-K870ES vs 890ES
eyesore am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nakamichi

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglied/Ronald/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.273