Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


plattenspieler für anfänger

+A -A
Autor
Beitrag
chrizzl
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2008, 06:15
hallo,

ich möchte mir demnächst einen plattenspieler kaufen und kenne mich leider überhaupt nicht aus.

in ebay hab ich diesen plattenspieler gefunden: http://cgi.ebay.de/w...IT&item=360118220755

jetzt ist meine frage an euch: ist dieser PS kaufenswert oder nicht zu empfehlen?

ich kann leider auch nicht viel mehr als 50€ ausgeben (also bitte keine post mit "unter 300€ gibts nur schrott") und die funktion mit dem USB-Anschluss find ich auch super (ich höre auch viel musik auf dem mp3-player und daher fänd ich es klasse, wenn ich meine platten digitalisieren kann). nur möchte ich natürlich auch auf dem plattenspieler gut musik hören können und eine ersatznadel möchte ich auch auftreiben können, wenn diese mal kaputt geht.

ich würde mich auch sehr freuen, wenn jemand postet, der diesen PS zu hause stehen hat und berichten kann, ob dieser PS zum einsteigen und bloßem platten hören (also kein scratchen etc) okay ist.

ich hoffe, ihr könnt mir helfen

danke und viele grüße!
alice35
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2008, 07:01
Hallo,

aus meiner Sicht ist dieser Dreher im Link von Dir mehr als zweifelhafter Natur:

Es geht leider nicht hervor, ob es sich denn überhaupt um ein Magnetsystem handelt (GND könnte ein Anhaltspunkt dafür sein), allerdings kosten Abtastsysteme der unteren Kategorie etwa das, was hier für das ganze Paket verlangt wird. Eine Kanaltrennung von >15dB grenzt wirklich an die Wahrnehmbarkeit der Stereobasis (leicht übertrieben).

Sicher - zum Digitalisieren wird einem hier alles leicht gemacht; aber mit welchem Ergebnis?

Die Software Audacity gibt es als Freeware im Internet. Was ich jetzt nicht weiß, ob bei Dir ein Phono-Pre-Amp oder auch Vollverstärker bereits vorhanden ist. Soll es unbedingt Neuware sein? Dann muß ich Dich tatsächlich für etwa 50 € enttäuschen. Bist Du allerdings aufgeschlossen auch Gebrauchtgeräte zu akzeptieren, sieht es schon anders aus:

z.B.: http://cgi.ebay.de/D...C39%3A1%7C240%3A1318

Es gibt jede Menge guter Gebrauchter im Netz - je nach dem ob bereits vorhanden oder nicht, brauchst Du zum Anschluß an den PC und zum Digitalisieren noch einen Pre-Amp z.B. http://cgi.ebay.de/P...C39%3A1%7C240%3A1318

Von hier gehst Du (je nach Soundkarte) mit einem Kabel 2x Chinch auf 1x 3,5 Klinke in den Line-In oder Mic-In Deiner Soundkarte und los kann's gehen.

Pre-Amps gibt es auch mit USB Schnittstelle, sind aber soweit ich weiß deutlich teurer und auch nicht unbedingt erforderlich.

Schau Dir die Plattenspieler genau an (nicht nur Dual - auch Thorens u.v.a. Hersteller stehen zur Debatte).

Jetzt erstmal schauen, ob Du für so eine Lösung überhaupt zugänglich bist. Meine Links stellen zunächst nur Beispiele dar. Mit dem Preis ist es halt sehr oft auch Glückssache...wie immer in der Bucht...
chrizzl
Neuling
#3 erstellt: 26. Dez 2008, 16:12
hi, erstmal vielen dank für deinen ausführlichen post

das ist natürlich auch eine super idee mit dem pre-amp. ganz besonders, weil ich den ja auch nachträglich kaufen kann. dann konzentrier ich mich jetzt erstmal auf den PS.
klar, ich würde auch gebrauchte kaufen. gibt es irgendwelche besonders gute marken? habe welche von Dual und Technics im Auge, weiß aber nicht, wie teuer die noch werden.
und muss ich auf irgend was bestimmtes achten (bestimmte systeme oder andere technische einzelheiten)?

und wie sieht es mit der Nadel aus? wie hoch sind denn die preislichen unterschiede bei ersatznadeln? nicht, dass ich mir einen PS kaufe und eine ersatznadel dann so viel kostet, dass es sich gar nicht lohnt, eine neue zu kaufen.

fragen über fragen

/edit: achja, einen verstärker hab ich, also das plattenhören würde funktionieren.


[Beitrag von chrizzl am 26. Dez 2008, 16:21 bearbeitet]
alice35
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2008, 21:15
Hi,

wenn die Originalsysteme installiert sind, ist eine neue Nadel meist nicht allzu teuer (gibt sehr gute Nachbauten).

Die Liste der Plattenspieler ist lang - die Preise solltest Du am Besten bei Ebay beobachten, wie welcher über den virtuellen Ladentisch geht.

Dual, Thorens (meist teurer), Technics (hat oft keine Möglichkeit für einen Systemwechsel nach Wahl) und einige mehr. Elac fällt mir als früherer Top-Hersteller noch ein.

Für andere Geräte müsstest Du Deinen Etat erhöhen. Aber verschaff Dir mal am Besten einen ersten Überblick in der Bucht


PS: Wenn Du einen Vollverstärker mit Phonoanschluß bereits hast, gehst Du mit dem gleichen Kabel wie oben vom AMP Rec - Out auf Deine Soundkarte



[Beitrag von alice35 am 27. Dez 2008, 21:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
plattenspieler
redk am 11.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  4 Beiträge
Plattenspieler
Morti7 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  13 Beiträge
Plattenspieler
Mahsl am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  6 Beiträge
Der 1000. Hilfe-ich-bin-Anfänger-Kaufberatungs-Thread --- Plattenspieler < 300?
gabbba am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  58 Beiträge
Plattenspieler?
Wormatianer am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  31 Beiträge
Plattenspieler funktioniert nicht
fexnah am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  9 Beiträge
Plattenspieler mit PC-Anschluss?
GrunertMartin am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  12 Beiträge
Plattenspieler unter 100?
lupa am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 04.04.2016  –  12 Beiträge
Plattenspieler mit USB-Anschluß
Hifideldei am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  30 Beiträge
Plattenspieler
BoWeR am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.981