Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautstärkenproblem

+A -A
Autor
Beitrag
Level5
Stammgast
#1 erstellt: 06. Mai 2009, 09:22
Hallo Miteinander,

hoffe, daß ich von Euch eine tolle Idee bekomme.

Habe ein Lautstärken Prob zwischen Plattenspieler und Vorverstärker. Bin eigentlich immer voll im Anschlag in der Lautstärke.

Plattenspieler: Transrotor - Super Seven
Vorverstärker: Nakamichi - CA SE II
2 Monoendstufen von Omtec: CA-60
CD: Marantz CD 17 KI

Lautsprecher: I.Q. - Trend 3

hat jemand eine Idee was ich verändern muß

Besten Dank schon mal im Voraus.
langsam
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Mai 2009, 09:26
Hallo,

hat der Plattenspieler ein MM oder ein MC System und hat der Vorverstärker einen passenden Phonoeingang? Bzw. hat er überhaupt einen?

Gruß, l
das.ohr
Inventar
#3 erstellt: 06. Mai 2009, 09:32
Hallo,
ach ja, langsam war schneller als ich
genau das war aber auch meine Frage, denn ich nehme mal an, das der Plattenspieler ein MC-System hat ...

vielleicht benötigst du einen Phono Pre mit MC Eingang.

Frank
Level5
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mai 2009, 09:52
upss seit ihr schnell.

Es ist ein MC System und der Vorverstärker hat auch den entsprechenden Eingang.
langsam
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Mai 2009, 11:46

Level5 schrieb:
upss seit ihr schnell.

Es ist ein MC System und der Vorverstärker hat auch den entsprechenden Eingang.



Gut, dann haben wir das schonmal geklärt .

Aber mir fällt noch' ne blöde Frage ein:
Wird der Prepre vielleicht per Knopfdruck zwischen MM und MC umgeschaltet und der Schalter steht auf MM???

Gruß, l
Level5
Stammgast
#6 erstellt: 06. Mai 2009, 12:28
hmmm, ich werde nachher noch einmal genau schauen und dann wohl erst morgen berichten.

hoffe jedoch das ich nicht so dusselig war....

und tschüß
Hörbert
Moderator
#7 erstellt: 06. Mai 2009, 16:58
Hallo!

Hat der alte Nakamichi nicht mit dem Lötkolben anpassbare Phonoeingänge gehabt? Ich glaube mich zu erinnern daß bei dem Gerät einige eingemessene Metallfilmwiderstände und einige Pikofaradkondensatoren mitgeliefert wurden um den Phonoeingang dem verwendeten System anzupassen.

MFG Günther
Level5
Stammgast
#8 erstellt: 07. Mai 2009, 07:21
So hab Gestern Abend mal geschaut, Auf der Rückseite gibt es einen kleinen Schalter "Cartride Select" daneben einen weiteren Schalter "Cartridge Load/Gain Select" mit der Wahl für 36dB / 24dB und 30dB.

Hab den ersten Schalter nun umgelegt, siehe da mein Prob hat sich - dank eures Hinweises - in Luft aufgelöst.

Der Hinweis von Dir Günther ist korrekt, aber ich weiß beim besten Willen nicht was ich damit soll, brauch ich jetzt wohl auch nicht mehr, da die Lautstärke ok ist. Aber ich hab die mir vorliegenden Unterlagen mal beigefügt. Vielleicht hast Du noch einen Tip für mich ??

http://s5b.directupload.net/file/d/1787/bxh5gfvv_jpg.htm

So besten Dank an alle.
Hörbert
Moderator
#9 erstellt: 07. Mai 2009, 08:37
Hallo!

Jetzt sollte ich noch wissen welches MC verbaut ist, dann kann ich dir raten welchen Widerstand du am besten einsetzt. Zur Zeit scheint ein 100 Ohm Widerstand (quasi Normabschluß) verbaut zu sein. Eventuell ist der ja schon passend.

MFG Günther
Level5
Stammgast
#10 erstellt: 07. Mai 2009, 09:04
Hallo,

mit den 100 Ohm liegst Du richtig ( hab ich gerade nochmal nachgeschaut ) wg. dem MC System kann ich erst Morgen die korrekten Daten liefern.

Schönen Tag noch.

Gruß
Thomas

So hier nun die Daten:

Es ist en Denon DL-103 (1071)hat so ca. 200 Betriebsstunden max. gelaufen. Hatte halt sehr wenig Zeit.


[Beitrag von Level5 am 08. Mai 2009, 06:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärker
Tomke42 am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  2 Beiträge
Vorverstärker
Penneth am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  14 Beiträge
Plattenspieler,Phono Vorverstärker,Verstärker
#duck360# am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  6 Beiträge
Plattenspieler Vorverstärker
oesimarkus am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  3 Beiträge
Anfängerfragen: Plattenspieler und Vorverstärker
kenny1977 am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  3 Beiträge
Plattenspieler Vorverstärker
Luke_the_Wolf am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  25 Beiträge
Vorverstärker für Plattenspieler
Zebra777 am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  6 Beiträge
Vorverstärker/Plattenspieler Kaufberatung?
Cooleye am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  7 Beiträge
Vorverstärker
cristobalmx am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  5 Beiträge
Plattenspieler ohne Vorverstärker
doc_marten am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.07.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.776