Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual CS 505 Schwarz mit Shure System ok !

+A -A
Autor
Beitrag
Zidane
Inventar
#1 erstellt: 10. Feb 2004, 16:18
Hi..

Habe mir vor kurzen zwar einen gekauft, jedoch nur ärger damit, war gebraucht, habe nun die Gelegeheit an einen Dual CS 505 in schwarz dranzukommen, mit neuer Nadel, im guten Zustand mit 1 Jahr Garantie vom Händler für 100 Euro, sollte ich da zugreifen ?

Von den Bildern scheint ja ein recht solider Player zu sein, währe dann ein Halbautomat was für mich ausreichen würde.
DrNice
Moderator
#2 erstellt: 10. Feb 2004, 16:28
Moin!
100EUR halte ich für ziemlich happig für den 505. Welcher Tonabnehmer von Shure ist denn montiert? Evtl. rechtfertigt er den Preis, was ich jedoch nicht glaube. Halbautomaten sind m.E. vollkommen ausreichend. Mir macht es Spaß, den Tonarm manuell auf die Platte zu bewegen. Und wirklich zeitaufwändig ist es auch nicht. Mein Tipp: der 606 ist ein sehr guter halbautomatischer Dreher, wie ich finde. Er ist nicht zu teuer, hat Direktantrieb und ist auch für anspruchvolle Hörer eine adäquate Lösung.

Achja: was für Probleme denn macht Dein 505? Vielleicht lässt sich der Fehler ja beheben


[Beitrag von DrNice am 10. Feb 2004, 16:29 bearbeitet]
gdy_vintagefan
Inventar
#3 erstellt: 10. Feb 2004, 21:31
Ich stimme dem "Vorredner" zu, der 606 ist wirklich ein sehr gutes Gerät, ich besitze die vollautomatische Version davon (650). Sicher gibt es bessere Duals (die 7er-Reihe), die sind aber auch trotz des hohen Alters entsprechend teurer (nicht unter 100 Euro), und es kommt darauf an, was für Ansprüche man stellt. Wie mein "Vorredner" schon sagt, ist er auch für anspruchsvollere Hörer eine gute und nicht zu teure Lösung.

Zum 505er. Ich kenne mich zwar mit den Preisen nicht aus, aber es wäre noch wichtig zu wissen, welche Version es ist (505, 505-1, -2, -3 oder -4). Der 505 in seiner "Urversion" ist schon fast 25 Jahre alt und sicher keine 100 Euro wert. Der 505-4 dagegen wird heute noch gebaut und hat einen recht guten Ruf, ist heute so etwas wie "der VW Golf unter den Plattenspielern".


[Beitrag von gdy_vintagefan am 10. Feb 2004, 21:32 bearbeitet]
DrNice
Moderator
#4 erstellt: 10. Feb 2004, 21:36
Ups! Der 606 ist zweifelsohne gut - ich meinte allerdings den 604 - der ist mit dem 606 weitestgehend identisch, hat aber den normalen Tonarm, der die Montage aller gängigen Halbzollsysteme erlaubt und nicht die speziellen ULM-Tonabnehmer benötigt, die mittlerweile nicht mehr hergestellt werden.
Zidane
Inventar
#5 erstellt: 11. Feb 2004, 14:37
Hi..

Ich hatte nen ganz billigen der kein Vergleich zum CS-505 darstellt, er meint das Teil von der 90er Jahre, ca 7 Jahre alt, CS-505 - 3 vermultich müßte da aber anfragen. Wollte aber nicht mehr als 100 Euro ausgeben. Und dachte das er vielleicht gut ist, es sei den man bekommt dafür was besseres.
Macke8
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Mrz 2004, 23:47
Hallo,
habe heute meinen 505-4 bekommen. Der Plattenspieler war noch original Verpackt. Lag 10 Jahre im ungeöffneten Karton rum. Verbaut ist ein ULM 68E. Der Plattenteller war schwer zu befestigen, mußte eine kleine Unterlegscheibe auf dem Teller entfernen. War sonst nicht fest zu drehen.Habe noch einen CS 704 mit Shure V15 III, der klinkt nur minimal besser. Habe 150,00 Euro bezahlt.
Das Gerät hat eine Gummimatte und nicht wie die neuen eine Filzmatte. Ist die besser?
Viele Grüße ein Neuling
PPM
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mrz 2004, 08:13
Hallo Du Glücklicher!
Die Gummimatte ist um einiges besser als die Filmatte. Sie bedämpft den (von unten ohnehin durch den Bleiring schon gut gedämpften) Teller noch besser, ist schwerer (->Gleichlauf!) und bleibt im Gegensatz zu Filz nicht an der Platte "kleben".
150 Euro für einen neu!wertigen 505-4 ist definitiv nicht zu viel. Allerdings würde ich den TA bei der nächstbesten Gelegenheit wechseln. 10 Jahre sind auch für einen unbenutzten TA ne lange Zeit, da das Gummi um die Nadelaufhängung altert. Probier doch mal ein Ortofon VM Red aus, da erlebst Du mit dem 505 eine mittlere Überraschung!
Was ich noch nicht verstanden habe ist Dein Problem mit dem Plattenteller. An meinem 505er ist der Sprengring von der Oberseite zu montieren, Hast Du ihn wieder drauf?
Patrick
Macke8
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Mrz 2004, 13:37
Hallo Patrick,
auf dem Teller liegt eine goldener Ring der ist auf beiden Seiten in den teller gesteckt. Dann kommt der Plastiksperring von oben rein. Allerdings kann ich nich sodoll drücken das ich den Sperrring festgezogen bekomme.
Man soll den Sperrring im Uhrzeigersin fesdrehen, das klappt nur wenn ich diesen kleinen goldenen Ring weglasse.
Gruß Ingo
PPM
Stammgast
#9 erstellt: 10. Mrz 2004, 21:20
Hallo,
lass den goldenen Ring drauf! er legt den Teller auf Masse. Dann den Sperring drauf, mit einer Hand runterdrücken und mit der anderen Hand einen Schraubenzieher in einen der Schlitze des Sperringes drücken und im Uhrzeigersinn verdrehen.
P.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Allgemeine Fragen Dual CS 505-3
Thomas3103 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung System für Dual CS 505-3
Pilotcutter am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  8 Beiträge
Dual 505
Macianernicole am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  6 Beiträge
Dual 1218 vs. Dual CS 505-4
Bromtatan am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  12 Beiträge
Dual CS 505 defekt?
pinkrobot am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.05.2004  –  3 Beiträge
Dual CS-505/4 ! - AUDIOPHILE CONCEPT
Zidane am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  40 Beiträge
Dual CS 741Q Welches System Alternativ ?
Vinyl_Tom am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  13 Beiträge
Welches System/Tonabnehmer für Dual CS 505-3
Flex1234 am 24.10.2013  –  Letzte Antwort am 26.10.2013  –  11 Beiträge
Dual CS 1241 mit Shure M75D System - jemand Erfahrungen?
rowell am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  19 Beiträge
Dual CS 505-4 welches System?
kokiyo am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.249