Probleme mit Teufel Cinebar 11 (2.1)

+A -A
Autor
Beitrag
katerlouis
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Jul 2017, 19:03
Ich finde das Konzept von Soundbar eig. sehr attraktiv.

Leider stören mich ein paar Sachen bei der Cinebar 11 erheblich.
(Ich betreibe die Soundbar an einem Sony KDL-50W755C mit Android 6.0.1 über ARC HDMI):

– Deutlicher Lag beim Einstellen der Lautstärke, egal ob mit TV- oder Teufel-Fernbedienung
– Der Bass wummert enorm, wenn es mal actionreicher wird (Equalizer Bass schon so tief wie möglich geschraubt)
– Beim Einschalten ist mittlerweile ein lautes Knacken / Knallen zu hören
– Nun der wahre Dealbreaker: Wenn ein Tonsignal kommt ist eine gute Sekunde einzig der Bass zu hören; gerade beim Film schauen und kurz Pause machen geht einem eine Sekunde Dialog komplett verloren, sodass man immer zurückspulen muss. (Ich befürchte das ist ein nötiger Delay, damit die Wireless Verbindung zu dem Subwoofer synchron bleibt? Leider kann der Subwoofer nicht mit Kabel angeschlossen werden um das Problem zu umgehen)


Bevor ich jetzt wild noch andere Soundbars bestelle und ausprobiere würde ich gerne von euch wissen ob diese Probleme oben auf alle Soundbars zutreffen.

Am meisten stört mich die Auszeit der Hochtöner und das langsame Einstellen der Lautstärke.
Ist das bspw. bei der Samsung HW-MS650/EN All-in-One Soundbar anders?

Danke,
louis
ottomane1299
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jul 2017, 06:34
@katerlouis

Ob das Problem bei vielen anderen SB´s auch auftritt kann ich nicht sagen, da ich nicht allzuviele SB´s mein eigen nennen konnte, allerdings nutze ich die Yamaha YSP 5600 mit Subwoofer (per Kabel angeschlossen) und habe die von Dir gennanten Probleme nicht.

Ich habe weder lautes knacken noch Delays im Ton, auch ist der Bass (Einmessung mit Beam) absolut in Ordnung. Ich nutze als Subwoofer einen Canton AS 85.2 SC.

Mit der Soundbar bin ich aktuell Top zufrieden und kann diese nur empfehlen - ist halt nur etwas teurer als die meisten anderen.


[Beitrag von ottomane1299 am 06. Jul 2017, 06:41 bearbeitet]
katerlouis
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Jul 2017, 14:56
Also Delays im Ton muss ich nochmal klarstellen: Der Ton ist synchron mit dem Bild. Alles gut.
Aber bis der Ton von den Hochtönern startet dauert es eine gute Sekunde.Sprich die erste Sekunde hör ich nur den Subwoofer. Dieser ist leider nicht per Kabel anschließbar; diese Funkverbindung benötigt für synchronen Sound mit Bild wahrscheinlich diese Verzögerung.

Yamaha YSP 5600 ist mir leider zu groß. Das findet keinen Platz auf dem Tischchen wo der Fernseher drauf steht.


[Beitrag von katerlouis am 08. Jul 2017, 14:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel cinebar 11 2.1
Mario83/ am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 19.10.2016  –  4 Beiträge
Teufel Cinebar 11
füchslein am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.04.2019  –  262 Beiträge
Anschluss Teufel Cinebar 11
ollifred90 am 27.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  3 Beiträge
Teufel Cinebar 11 Fragen
Squallz2k am 24.12.2015  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  14 Beiträge
Teufel Cinebar 11 rauschen
PK-92 am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2016  –  11 Beiträge
Teufel Cinebar 11, enttäuscht
Drake_87 am 01.03.2016  –  Letzte Antwort am 01.03.2016  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar 11 anschliessen
katanga28 am 15.12.2016  –  Letzte Antwort am 20.12.2016  –  11 Beiträge
Cinebar 11 Teufel Hilfe
wulle75 am 10.10.2018  –  Letzte Antwort am 11.10.2018  –  5 Beiträge
Lieferzeit für Teufel cinebar 11
yogafrosch am 18.03.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  17 Beiträge
Teufel Cinebar 11 hohes piepen
Rost35 am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 09.02.2017  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.000 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedjnny_brckm
  • Gesamtzahl an Themen1.447.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.540.119

Hersteller in diesem Thread Widget schließen