Soundbar oder andere Empfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
cribblx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Okt 2018, 08:11
Hallo,

ich bin auf der suche nach einer vernünftigen Lösung,für die Wiedergabe vom Fernsehton und Computer...Ich bin auf diesem Gebiet absoluter Neuling möchte aber einen guten Klang haben....auf dem Bild seht ihr wie die Komponenten stehe,anders ist es leider nicht möglich....von daher hab ich keine Ahnung wie und mit was ich mir die Sound ins Zimmer bringen kann...das Limit sollten 1000€ nicht überschreiten...was würdet ihr an meiner Stelle machen ?

MfgZimmer
gapigen
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2018, 08:18
Das hängt von vielen Faktoren ab, auch von der Raumgröße. Ist der 3m x 2m oder eher 9m x 6m groß?
Willst Du auch mal Musikhören, wo ist Deine Sitzposition?

Mit dem wenigen Input von Dir wirst Du kaum hilfreiche Antworten erhalten.

Mach doch mal Fotos.
cribblx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Okt 2018, 08:40
der Raum ist 4.50 auf 3m ich sitze zu 99% am Computer...es sollte Fimle ,Musik,Spiele und natürlich den Ton vom Computer wieder gegeben werden
erddees
Inventar
#4 erstellt: 13. Okt 2018, 09:47
Computer: links + rechts je ein LS für die Daddelei
Fernseher: Soundbar um den unterbelichteten Ton aufzuhübschen.
cribblx
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Okt 2018, 10:20
für den Computer hab ich zwei Boxen von Teufel,ich will aber für die Musik was ordentliches,sprich die Soundbar bzw Anlage soll alles abdecken
gapigen
Inventar
#6 erstellt: 13. Okt 2018, 11:11

ich will aber für die Musik was ordentliches,sprich die Soundbar bzw Anlage soll alles abdecken

Wie soll das bei der Aufteilung Deines Raumes funktionieren, wenn Du nicht jedesmal Lautsprecher verschieben willst, je nach dem, was Du gerade hörst

Grundsätzlich würde ich mich auch nach gut klingenden Aktivboxen mit ausreichend Anschlussmöglichkeiten erkundigen, z.B.
Klick mich

Oder evtl. eine kleinere vom selben Hersteller.


[Beitrag von gapigen am 13. Okt 2018, 11:14 bearbeitet]
xplimited
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 13. Okt 2018, 11:40
99% Musik / Video am PC und Etat bis 1000,- ???

Dafür gibt es erstklassige aktive Nahfeldmonitore, einfach mal bei Musicstore oder Musikhaus Thomann nachschauen.
Falls erforderlich noch ein Audioquest Dragonfly o.ä. dazwischen und der Spaß kann losgehen.
Ich habe am PC 2 x Yamaha + Subwoofer, alles zusammen auch für etwas über 1000,- und bin mehr als zufrieden.
Für die restlichen paar Minuten am TV eine schlanke Soundbar dazu und gut ist.
Da dürfte auch von der Verkabelung her am wohnlichsten sein.


[Beitrag von xplimited am 13. Okt 2018, 11:43 bearbeitet]
cribblx
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Okt 2018, 11:54
mit 99% meine ich das ich am PC sitze,meistens läuft der Fernseher nebenbei,ab und zu höre ich am PC Musik...aber überwiegend ist es für den Fernseher...möchte aber das Fernseher und PC über eine Wiedergabe Anlage läuft
erddees
Inventar
#9 erstellt: 13. Okt 2018, 15:25

cribblx (Beitrag #8) schrieb:
...möchte aber das Fernseher und PC über eine Wiedergabe Anlage läuft

AVR der Einsteigerklasse (ca. 300-400€) mit einem 5.1-Lautsprechersystem (600-700 €).
Welche Ausstattung konkret? Das hängt davon ab, was der AVR alles können soll und bei den Lautsprechern hängt es von der Größe und dem Klang ab. Ich empfehle das Probehören im Fachhandel vor Ort.

Bevor die Frage kommt:
Nein, es ist nicht möglich am AVR den Mehrkanalton so umszuschalten, dass er die Beschallungsebene wahlweise auf jeweils einen der beiden Hörplätze bezieht. Es funktioniert nur entweder oder.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundbar Empfehlung
shanso_luca am 05.06.2015  –  Letzte Antwort am 08.06.2015  –  2 Beiträge
Soundbar: Brauche Empfehlung?
StormD1 am 03.09.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  10 Beiträge
Empfehlung 2.0 Soundbar bis 200/250?
mbuechler am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  5 Beiträge
Soundbar
DerHesse* am 07.05.2021  –  Letzte Antwort am 09.05.2021  –  8 Beiträge
Soundbar. Welche und andere Fragen
spatan266 am 02.04.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  5 Beiträge
welche Soundbar
Mauli17 am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  3 Beiträge
Soundbar oder 2.1-Komplettsystem?
Z1 am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  10 Beiträge
Soundbar
Miss_Ju am 13.02.2021  –  Letzte Antwort am 13.02.2021  –  2 Beiträge
Samsung Soundbar
king_maxi am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  11 Beiträge
Spectral Soundbar
Patrick284 am 25.09.2017  –  Letzte Antwort am 25.07.2019  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.431 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedGladi0n
  • Gesamtzahl an Themen1.513.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.782.933

Top Hersteller in Komplettsysteme und Soundbars Widget schließen