Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|

Onkyo TX-SR 805 Thread

+A -A
Autor
Beitrag
canton/pioneer
Stammgast
#1 erstellt: 26. Feb 2008, 22:47
Hallo zusammen, habe jetzt stundenlang verzweifelt einen speziellen Onkyo 805 gesucht...
Da wende ich mich mal an Euch, gibt es keinen oder unter einem andern Namen? wäre für Eure Hilfe sehr dankbar, da ich mir den 805er viellcheit kaufen werde...
zapper2808
Stammgast
#2 erstellt: 26. Feb 2008, 23:15
Hi,
au ja -
Hab das Teil seit kurzem, und bin begeistert
canton/pioneer
Stammgast
#3 erstellt: 26. Feb 2008, 23:39
Nabend, was hattest du vorher für einen? Für micht stellt sich die Frage, in wie weit es sich klanglich bei meinen lautsprecher lohnt den 805 zu kaufen... bin so langsam etwas un zufrieden mit dem pioneer (irgendwie spielt er nicht klar genug) wenn Ihr versteht was ich meine?!
zapper2808
Stammgast
#4 erstellt: 27. Feb 2008, 10:27
Hi,

hatte vorher nen Onkyo TX-SV 646 (ca. 8 Jahre alt), der keinen
Decoder für DD hatte. Der fehlende Decoder war der eigentliche Grund für den Wechsel. Dass der 805er soooo viel besser ist, hätte ich nicht gedacht. Das Audyssey Einmesssystem ist für Film super, jedoch Stereo (CD) höre ich ausschließlich über "Pure Direkt" Modus.

Sonnige Grüße

Markus
Memph1s
Stammgast
#5 erstellt: 27. Feb 2008, 12:56

Hallo zusammen, habe jetzt stundenlang verzweifelt einen speziellen Onkyo 805 gesucht...
Da wende ich mich mal an Euch, gibt es keinen oder unter einem andern Namen?


weiß nicht was du meinst, höchstens mit anderer firmware... wie kommst du darauf?
canton/pioneer
Stammgast
#6 erstellt: 27. Feb 2008, 13:05
Hallo, habe mich wohl nicht korrekt ausgedrückt... ich meinte einen speziellen Onkyo 805 Thread wo ausschließlich über den 805 diskutiert und Meinungen ausgetauscht werden.
Memph1s
Stammgast
#7 erstellt: 27. Feb 2008, 13:44
achso, ok
gute idee, die anderen parteien 605,705,905 haben ja auch ihren eigenen fred
zapper2808
Stammgast
#8 erstellt: 27. Feb 2008, 14:25
Was mich mal interessieren würde:

welches Souround Einstellungen verwendet ihr für TV in Stereo?

Für alle anderen Arten hab ich immer das "Original" vorgegeben (DTS=DTS,DD=DD, THX=THX, .....)

Schönen Tag noch
MichiBoa
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Feb 2008, 14:44
Endlich ein 805er Thread! Wollte nämlich auch schon einen eröffnen. Jetzt kann ich endlich mal irgendwo meine Fragen posten. :-)

Mein 805er hat noch immer die Firmware 1.03. Die aktuellste ist aber die 1.06. Da ich zusammen mit der PS3 ständig dieses Ploppen/Knallen habe, möchte ich auf die neueste Firmware updaten. Darum habe ich mal den (einzigen) Servicepoint in der Schweiz angefragt, ob ich vorbeikommen kann für das Update. Hier die Antwort:

Danke für Ihre Anfrage zum Update bei Ihrem Onkyo Receiver.
Wir können Ihr Gerät bei uns im Service updaten.
Neben diversen Software Updates führen wir auch noch eine Hardware Modifikation durch.
Alle diese Arbeiten dauern 3 bis 4 Stunden.
Sie können Ihr Gerät via die Verkaufsstelle uns zukommen lassen, oder falls Sie in unserer Region sind auch bei uns in Uster vorbeikommen.

Unsere Adresse und Öffnungszeiten:

Balcar Electronics AG
Steigstrasse 2
CH-8610 Uster

Mo - Fr 08:00 -12: 00 Uhr und 13.00 - 17:00 Uhr

Auf meine Anfrage, was das für Hardware Modifikationen sind, bekam ich folgende Antwort:

Damit die neue DSP Software korrekt mit der Hardware zusammen Arbeitet müssen wir einen SMD Kondensator entfernen.

Was ist eine DSP Software und was ist das für ein SMD Kondensator? Hat das schonmal jemand machen lassen? Geht das auf Garantie?

Danke und Gruss,
Michi
zapper2808
Stammgast
#10 erstellt: 27. Feb 2008, 15:02
Hi Micki,

ja, hab ich auch gedacht: Endlich ein 805er Fred!

Das mit Deinem Servicepartner hört sich doch gut an, und würde ich auf jeden Fall machen.

Was das für Bauteile sind,die ausgebaut werden sollen, und wofür die gut wein sollen, kann ich Dir nicht sagen, hab jedoch schon davon gehört, dass etwas umgebaut werden muß - also nicht nur eine reine "Software"-Geschichte.

Kann mir nicht vorstellen, dass Kosten für Dich anfallen werden (höchstens Versandkosten), aber ich denke, dass kannst Du mit einem Anruf schnell in Erfahrung bringen.

Wie bist Du ansonsten mit dem Gerät zufrieden - hast Du was entdeckt, was Dir nicht gefällt?

Was ich schade finde: OSD für die ganzen Einstellungen kann nicht gleichzeitig über den analogen Ausgang (gelbe Buchse), und über HDMI-Monitor ON ausgegeben werden.
Muß dazu sagen, dass ich meinen TV über Scart mit dem Sat-Receiver verbunden habe, und meinen Beamer über HDMI mit dem 805er und meinem Humax Sat-Receiver angeschlossen hab


[Beitrag von zapper2808 am 27. Feb 2008, 15:04 bearbeitet]
MichiBoa
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Feb 2008, 15:39

zapper2808 schrieb:
Hi Micki

Michi ist mein Name. Micki ist ein anderer! ;-)



zapper2808 schrieb:
Wie bist Du ansonsten mit dem Gerät zufrieden - hast Du was entdeckt, was Dir nicht gefällt?

Bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Gerät! Muss sagen, dass ich es erst seit 6 Tagen habe und es leider noch nicht komplett Testen konnte. Vorallem die verschiedenen Soundformate "THX..." etc. verwirren mich noch ein wenig. Dafür hat das Audessey schon sehr gute Resultate geliefert. Also es klingt schon jetzt um Welten besser als mit meinem alten Sony. Was ziemlich nervt ist das Ploppen/Knalle beim Umschalten von Quellen oder auch beim Skippen währen einem Film. Das sollte aber mit der neuen Firmware und Hardware Modifikation ja behoben sein.
Habe am Onkyo einen HD-/DVD-Recorder über HDMI und die PS3, auch über HDMI, angeschlossen. Dazu noch eine D-box direkt über Scart am TV und optisch am Onkyo. Funktioniert alles einwandfrei. Das gesagte OSD habe ich noch nicht zu Gesicht bekommen, ausser du meinst damit auch das Setup-Menü. Das funktioniert einwandrei. Ah ja, was mich am meisten stört ist, dass der Onyko so sauheiss wird! Nach kurzer Zeit wird er so heiss, dass man ihn kaum mehr mit der Hand anfassen kann. Also von oben betrachtet, rechts oben. Ist das bei euch auch so?

Gruss Michi
MichiBoa
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Feb 2008, 15:40
@canton/pioneer: Nimm doch bitte das Fragezeichen aus dem Thread-Titel...dann haben wir nämlich endlich unseren 805er Thread!
canton/pioneer
Stammgast
#13 erstellt: 27. Feb 2008, 16:58
Sooo, der Titel ist geändert...

Nun nochmal eine Frage, in wieweit wird sich der Klang bei meinen lautsprechern verändern wenn ich meinen Pioneer 1014 gegen den 805er tausche??
zapper2808
Stammgast
#14 erstellt: 27. Feb 2008, 17:23

Michi ist mein Name. Micki ist ein anderer! ;-)


Hallo Michi,

bitte verzeih, hab ich falsch gelesen


......Das gesagte OSD habe ich noch nicht zu .....


Da hab ich mich wohl ein bißchen komisch ausgedrückt: Mit "OSD" meinte ich das On Screen Display des Onkyo, welches auf dem TV, oder Beamer sichtbar wird, wenn die Setup-Taste gedrückt wird.

EDIT:
Ganz vergessen:
mit dem heiß werden hatte ich mir schlimmer vorgestellt, hält sich bei mir in Grenzen. Hat vieleicht mit der Firmenware zu tun? Habe die 1.06 ... drauf.

Grüße vom

Zapper


[Beitrag von zapper2808 am 27. Feb 2008, 17:28 bearbeitet]
Memph1s
Stammgast
#15 erstellt: 27. Feb 2008, 17:28

canton/pioneer schrieb:
Sooo, der Titel ist geändert...

Nun nochmal eine Frage, in wieweit wird sich der Klang bei meinen lautsprechern verändern wenn ich meinen Pioneer 1014 gegen den 805er tausche??



diese frage wird dir keiner beantworten koennen, das ist nur durch ausprobieren zu bewerkstelligen, es sei denn, du findest jemdanden, der genau die selbe kombination in einem ähnlichen raum(was höchstens in einem paralleluniversum der fall sein wird), denn der faktor raum/zimmer/zu beschallende flaeche ist mitunter entscheident für die akustik oder den klang.
canton/pioneer
Stammgast
#16 erstellt: 27. Feb 2008, 20:23
Hallo, ich stell die Frage mal anders.

Wie ist die Charakteristik eines Pioneer AVRs und wie eines von Onkyo?? Man sagt ja, dass Yamaha sehr Hohenbetont ist... so etwas meine ich..
Memph1s
Stammgast
#17 erstellt: 27. Feb 2008, 20:29
auf solche verallgemeinerungen habe ich vor meinem kauf keinen wert gelegt, obwohl ich sagen muss dass er imm vergleich zu dem wesentlich schwächeren denon irgendwie satter gespielt hat aber ich kann da sleider nicht beschreiben und pioneer kenn ich leide rnicht
zapper2808
Stammgast
#18 erstellt: 27. Feb 2008, 20:47

canton/pioneer schrieb:
Hallo, ich stell die Frage mal anders.

Wie ist die Charakteristik eines Pioneer AVRs und wie eines von Onkyo?? Man sagt ja, dass Yamaha sehr Hohenbetont ist... so etwas meine ich..


Hi,

ich probiers mal so:
Der Onkyo klingt in meinen Augen ehrlich - wie soll ich das beschreiben?
Versuch:
Er tut nix hinzu, was nicht da ist (insbes. Tieftonbereich), aber wenn da was ist, lässt er es ordentlich krachen. Ich finde, er spielt im Vergleich zu meinem alten Onkyo kontrollierter - so als hätte er meine Lautsprecher besser im Griff.
Kann man sagen, dass der 805'er "ehrlich" klingt? Gute Aufnahmen klingen absolut klasse (Einstellung: Pur Audio), DVD und Filme in 5.1, eingemessen mit Audyssey sind der Hammer. Einmesssystem ist für cd nicht zu gebrauchen, dafür umso besser bei Filmwiedergabe.

O. g. spiegelt natürlich nur meine Meinung wieder, und ist MEIN persönlicher Eindruck.

Schöne Grüße vom

Zapper
Harmanator
Inventar
#19 erstellt: 27. Feb 2008, 22:44
Vielleicht interessiert euch ja mein Erfahrungsbericht vom 805.

Ob der 805 allerdings an deinen Canton LE besser klingt als dein Pioneer kann ich nicht sagen und ist sowieso Geschmackssache.

Hatte vorher einen Harman 4550...
zapper2808
Stammgast
#20 erstellt: 28. Feb 2008, 09:58
Moin Harmanator,

natürlich interessiert Dein verlinkter Bericht
Habe das natürlich längst gelesen. Dein Bericht war es übrigens, der mich letztendlich zum Kauf des "Baby's" veranlasst hat.

Ob und wie der 805'er an dieser odre jener Box spielt, ist wohl nicht wirklich zu beantworten. Idealfall wäre natürlich, wenn Dir Dein "Heimkinokomponentendealer" für'S Wochenende einen 805'er zur Verfügung stellt, sodass Du in aller Ruhe testen kannst - alles andere ist reine Spekulation.

Gruß Markus
MichiBoa
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 28. Feb 2008, 12:29
Was mich wunder nehmen würde, wenn jemand von euch den 805er mit der Firmware 1.06 betreibt und eine PS3 dran hängen hat, ob das Ploppen und Knacken auch noch auftritt. Oder ist damit nach dem Update (von 1.03) endlich schluss?
Memph1s
Stammgast
#22 erstellt: 28. Feb 2008, 12:38
hi,
zum thema ploppen, bist du sicher, dass es an der firmware und nicht an der verbindung, bzw stromnetzfehler/einschalten/ausschalten vom kühlschrankmotor oder licht etc???!?
calli79
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 28. Feb 2008, 13:13

MichiBoa schrieb:
Da ich zusammen mit der PS3 ständig dieses Ploppen/Knallen habe, möchte ich auf die neueste Firmware updaten.


Liegt dieses Ploppen bzw. knacken an der Firmware in Zusammenarbeit mit der PS3? Ich hatte vor Weihnachten kurz den 605er und habe ihn deswegen zurückgegeben. Hab auch hier im Forum keine Antwort finden können, warum das Teil ploppt.

Da ich mir eh jetzt bald den 805er holen möchte bleibt zu hoffen das der nun die richtige Firmware hat. Wie kann ich das beim Händler checken? Möchte ja kein Teil was ewig am Lager Stand und noch die alte Version hat und einschicken zum Service möchte ich auch nicht.
zapper2808
Stammgast
#24 erstellt: 28. Feb 2008, 14:48
Hi,
auslesen der Softwareversion:

DISPLAY beim eingeschalteten Onkyo drücken und halten + STANDBY drücken. Mit TONE > kann man die Versionsnummern auslesen.

Habe bei meinem die 1.06 drauf, aber leider keine Playstation, sonst würde ich das natürlich teten.
MichiBoa
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 28. Feb 2008, 14:55

zapper2808 schrieb:
Hi,
auslesen der Softwareversion:

DISPLAY beim eingeschalteten Onkyo drücken und halten + STANDBY drücken. Mit TONE > kann man die Versionsnummern auslesen.

Habe bei meinem die 1.06 drauf, aber leider keine Playstation, sonst würde ich das natürlich teten.


Somit hast du auch nicht das ominöse Ploppen, oder?
MichiBoa
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 28. Feb 2008, 14:57

Partypilot schrieb:
hi,
zum thema ploppen, bist du sicher, dass es an der firmware und nicht an der verbindung, bzw stromnetzfehler/einschalten/ausschalten vom kühlschrankmotor oder licht etc???!?


Nee, ist ganz klar nicht von einem Stromfehler von einem Kühlschrank oder o.ä. Das Ploppen "erklingt" z.B. beim Umschalten z.B. Game auf CD etc. oder auch beim Skippen während dem Filme schauen!
zapper2808
Stammgast
#27 erstellt: 28. Feb 2008, 15:56

MichiBoa schrieb:

zapper2808 schrieb:
Hi,
auslesen der Softwareversion:

DISPLAY beim eingeschalteten Onkyo drücken und halten + STANDBY drücken. Mit TONE > kann man die Versionsnummern auslesen.

Habe bei meinem die 1.06 drauf, aber leider keine Playstation, sonst würde ich das natürlich teten.


Somit hast du auch nicht das ominöse Ploppen, oder?


Habe das Ploppen auch nicht, weil mir leider die passenden Geräte fehlen.
schnappensack
Stammgast
#28 erstellt: 28. Feb 2008, 16:19
hallo betreibe auch den 805er zusammen mit meinen unten aufgeführten nubert ls. bin sehr zufrieden, top sound und super anschlussmöglichkeiten.

habe die fw 1.06 derauf aber keine ps3.
zapper2808
Stammgast
#29 erstellt: 28. Feb 2008, 23:26
Eine kleine Frage noch:

wird beim verändern der Lautstärke für Hörzone2 nirgens was eingeblendet? Im Displlay des Onkyo kann ich nix erkennen!
thorium666
Stammgast
#30 erstellt: 01. Mrz 2008, 04:58
Hallo,
ich habe die Firmware 1.04 drauf. Als ich vor ein Paar tagen meinen DV-SP503 Player vom Service Center geholt habe habe ich nach der Firmware für den TX-SR805 nachgefragt, die sagten es gibt nix neues für einen 1.04er...
So etwas wie störende Nebengeräusche beim Quellenumschalten habe ich keine...


[Beitrag von thorium666 am 01. Mrz 2008, 05:00 bearbeitet]
MaFei
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 01. Mrz 2008, 15:03
Ich habe am Donnerstag auch endlich meinen 805er geordert. Heute kam die Post mit dem "tonnenschweren" Paket. Voller Vorfreude und mit Herzrasen hab ich es geöffnet und mich auf ein ausgiebiges Testwochenende eingestellt, doch was muss ich sehen?! Die haben mir doch tatsächlich einen Silbernen geschickt.
Ich hab extra black geordert. Das darf nicht wahr sein. Und jetzt erreich ich da niemand. Zum verrückt werden.
Memph1s
Stammgast
#32 erstellt: 01. Mrz 2008, 15:55

MaFei schrieb:
Ich habe am Donnerstag auch endlich meinen 805er geordert. Heute kam die Post mit dem "tonnenschweren" Paket. Voller Vorfreude und mit Herzrasen hab ich es geöffnet und mich auf ein ausgiebiges Testwochenende eingestellt, doch was muss ich sehen?! Die haben mir doch tatsächlich einen Silbernen geschickt.
Ich hab extra black geordert. Das darf nicht wahr sein. Und jetzt erreich ich da niemand. Zum verrückt werden.


übers wochenende testen, oder sogar länger, sofern du die 14 tage uneingeschränktes rückgaberecht (lt. fernabsatzrecht) hast. kannst in der zwischenzeit schon den schwarzen ordern, so dass du nichtmal einen tag auf den onkyo verzichten musst
Harmanator
Inventar
#33 erstellt: 01. Mrz 2008, 17:18

MaFei schrieb:

Heute kam die Post mit dem "tonnenschweren" Paket. Voller Vorfreude und mit Herzrasen hab ich es geöffnet und mich auf ein ausgiebiges Testwochenende eingestellt...


Bis dahin ging es mir wie dir, und ich wurde nicht enttäuscht.

Silber ist doch auch ganz nett.
Wir können ja tauschen, mein Schwarzer gegen deinen Silbernen.
MaFei
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 01. Mrz 2008, 19:36

Harmanator schrieb:

MaFei schrieb:

Heute kam die Post mit dem "tonnenschweren" Paket. Voller Vorfreude und mit Herzrasen hab ich es geöffnet und mich auf ein ausgiebiges Testwochenende eingestellt...


Bis dahin ging es mir wie dir, und ich wurde nicht enttäuscht.

Silber ist doch auch ganz nett.
Wir können ja tauschen, mein Schwarzer gegen deinen Silbernen. :D


Inzwischen ist die Sache ja geklärt. War logischerweise ein Fehler beim Versand. Das Gerät wird am Montag retourniert und ich erhalte endlich mein schwarzes Exemplar.
thorium666
Stammgast
#35 erstellt: 02. Mrz 2008, 20:50
Hi,

hat jemand ahung, wieso mir gesagt wird, daß es keine neue Firmware für den Receiver gibt ? Ich habe wie schon gesagt die firmware 1.04. Kann es sein, daß die 1.06er Firmware entweder nur für :

1. Neugeräte
2. Geräte mit Auslieferungsfirmware 1.03 / Älter gedacht ist ?
MichiBoa
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 02. Mrz 2008, 22:11

thorium666 schrieb:
Hi,

hat jemand ahung, wieso mir gesagt wird, daß es keine neue Firmware für den Receiver gibt ? Ich habe wie schon gesagt die firmware 1.04. Kann es sein, daß die 1.06er Firmware entweder nur für :

1. Neugeräte
2. Geräte mit Auslieferungsfirmware 1.03 / Älter gedacht ist ?


Also die Onkyo-Vertretung in der Schweiz hat mir gesagt, dass mein 805er am Mittwoch die FW 1.06 plus eine Hardwaremodifikation bekomme. Habe jetzt auch noch die FW 1.03 draf.
fillip
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 03. Mrz 2008, 00:06
Meiner hat bereits 1.06 (vor 2 Wochen gekauft), aber haben die Geräte dann auch die "Hardwaremodifikation"? Hab noch keine PS3 zum Testen...

Ansonsten finde ich alles prima.
zapper2808
Stammgast
#38 erstellt: 03. Mrz 2008, 17:52

zapper2808 schrieb:
Eine kleine Frage noch:

wird beim verändern der Lautstärke für Hörzone2 nirgens was eingeblendet? Im Displlay des Onkyo kann ich nix erkennen!


UND SCHUPS-

ist das wirklich so, oder hab ich da was übersehen?

Grüße vom Zapper
thorium666
Stammgast
#39 erstellt: 04. Mrz 2008, 01:09
Funktioniert bei der FW 1.06 die versteckte 720P Skalierung eigentlich korrekt ?

Am Gerät folgendes drücken:
Aux1+standby, danach mit den Preset Cursor Tasten 720P auswähen.

Bei meinem (wie allen die ich kenne) wird das Bild leider gestaucht, sodass diese verstecke und inofizielle Funkion nicht nutzbar ist.
MichiBoa
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 06. Mrz 2008, 01:36
So, ich war heute wie geplant mit meinem Onkyo 805 beim Doktor bzw. bei der Firma Novis Electronics AG in Uster ZH (Schweiz) für das Firmware-Update und die Hardwaremodifikation. Muss sagen, war ein super Service und alles sehr kompetente Leute da. Konnte das Gerät nach gut 2,5 Stunden wieder abholen, mit der neuen Firmware 1.06 drauf. Musste mich belehren lassen, dass sie nicht nur einfach ein Update machen mussten, sondern fünf oder sechs Updates für diverese Prozessoren und auch für HDMI. Mein Onkyo ist jetzt also auf dem neuesten Stand. Das Knallen bzw. Ploppen ist bis jetzt nicht mehr aufgetaucht. Muss aber noch eine weile Testen, bevor ich genaueres sagen kann!

Gruss Michi
donteufel
Stammgast
#41 erstellt: 07. Mrz 2008, 09:21
Hallo,ich habe meinen im Dezember gekauf und habe auch die 1.06 drauf.Ein Ploppen habe ich in der Zeit nie bemerkt.

Das einzige was mich eine Zeit nervte war das ich das HDMI Signal erst nach mehrmaligen an und ausstellen empfangen habe.

Den Receiver zurücksetzen hat Besserung verschafft.

Mit dem silber bestellen und schwarz bekommen ist wohl eine Verkäufer Krankheit.Bei mir war es genauso.

Ich habe meinen schwarzen aber behalten da er besser zur PS3 und zum Plasma aussieht.
zapper2808
Stammgast
#42 erstellt: 07. Mrz 2008, 11:07

zapper2808 schrieb:

zapper2808 schrieb:
Eine kleine Frage noch:

wird beim verändern der Lautstärke für Hörzone2 nirgens was eingeblendet? Im Displlay des Onkyo kann ich nix erkennen!


UND SCHUPS-

ist das wirklich so, oder hab ich da was übersehen?

Grüße vom Zapper


Bin ich der einzige, der die Hörzone 2 verwendet, oder warum antwortet keiner auf diese eindeutige Frage?

Wäre dankbar, wenn das mal bitte jemand prüfen kann

Danke

Gruß Zapper
Memph1s
Stammgast
#43 erstellt: 07. Mrz 2008, 11:36
hi
werde demnächst (vll sogar am we) meine badezimmer deckenlautsprecher daran anschliessen. dann kann ich dir mehr verraten. (sofern es die teile nicht gleich weggrillt)
zapper2808
Stammgast
#44 erstellt: 07. Mrz 2008, 13:53
Hi Partypilot,

das ist doch schon mal ein Anfang! Vielen Dank schon mal
MaFei
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 07. Mrz 2008, 16:45
Habe nun endlich meinen 805er und schon gleich das erste Problem. Ich bin am Verzweifeln. Hab das Gerät ordnungsgemäß verkabelt, und alle Boxen angeschlossen. Nun wollte ich den Receiver in Betrieb nehmen (schön nach Handbuch), aber ich komme nicht ins Speaker Setup. Hilfe!!!
Wenn ich Remote Mode "Receiver" aktiviere und dann "Setup" betätige ist bei mir die Option 2. Speaker Setup nicht unterlegt!!! (alle Optionen in weißer Schrift, nur Speaker Setup ist grau und ich kann es nicht anwählen). Wieso ist das so??? Wie soll ich denn bitte die Boxen einstellen? Hab jetzt 3 Stunden rumprobiert, alles nochmal überprüft - Nichts, es geht nicht. Dann die Sache mit dem Audyssey Einmesssystem. Wenn ich nach dem Handbuch vorgehe, steht da Receiver anschalten, Micro einstecken und dann Enter drücken. Im Handbuch ist nach dem Schritt Einstecken des Micros ein OSD Bild dargestellt wo mann dann Enter auswählen kann. Wenn ich mein Micro einstecke erscheint im Display des Receivers "Phones engaged", mehr aber auch nicht. Mit Enter passiert dann weiter nichts. Wie bekomme ich meine Boxem zum Laufen? Bilddarstellung und alles weitere läuft ja, nur habe ich keinen Ton. Wieso ist mein Speaker Stup nicht freigeschaltet? Was ist da falsch? Die Boxen sind absolut einwandfrei verkabelt. Ich bitte um Hilfe!
satfanman
Inventar
#46 erstellt: 07. Mrz 2008, 17:44
@@@@@@@@@ MaFei



Habe nun endlich meinen 805er und schon gleich das erste Problem. Ich bin am Verzweifeln. Hab das Gerät ordnungsgemäß verkabelt, und alle Boxen angeschlossen. Nun wollte ich den Receiver in Betrieb nehmen (schön nach Handbuch), aber ich komme nicht ins Speaker Setup. Hilfe!!!
Wenn ich Remote Mode "Receiver" aktiviere und dann "Setup" betätige ist bei mir die Option 2. Speaker Setup nicht unterlegt!!! (alle Optionen in weißer Schrift, nur Speaker Setup ist grau und ich kann es nicht anwählen). Wieso ist das so??? Wie soll ich denn bitte die Boxen einstellen? Hab jetzt 3 Stunden rumprobiert, alles nochmal überprüft - Nichts, es geht nicht. Dann die Sache mit dem Audyssey Einmesssystem. Wenn ich nach dem Handbuch vorgehe, steht da Receiver anschalten, Micro einstecken und dann Enter drücken. Im Handbuch ist nach dem Schritt Einstecken des Micros ein OSD Bild dargestellt wo mann dann Enter auswählen kann. Wenn ich mein Micro einstecke erscheint im Display des Receivers "Phones engaged", mehr aber auch nicht. Mit Enter passiert dann weiter nichts. Wie bekomme ich meine Boxem zum Laufen? Bilddarstellung und alles weitere läuft ja, nur habe ich keinen Ton. Wieso ist mein Speaker Stup nicht freigeschaltet? Was ist da falsch? Die Boxen sind absolut einwandfrei verkabelt. Ich bitte um Hilfe!



lass die doppel Postings!!!!!

Erst das Micro Eistecken dan geht auch alles andere!!!!!!

satfanman


[Beitrag von satfanman am 07. Mrz 2008, 17:44 bearbeitet]
MaFei
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 07. Mrz 2008, 17:59

satfanman schrieb:
@@@@@@@@@ MaFei



Habe nun endlich meinen 805er und schon gleich das erste Problem. Ich bin am Verzweifeln. Hab das Gerät ordnungsgemäß verkabelt, und alle Boxen angeschlossen. Nun wollte ich den Receiver in Betrieb nehmen (schön nach Handbuch), aber ich komme nicht ins Speaker Setup. Hilfe!!!
Wenn ich Remote Mode "Receiver" aktiviere und dann "Setup" betätige ist bei mir die Option 2. Speaker Setup nicht unterlegt!!! (alle Optionen in weißer Schrift, nur Speaker Setup ist grau und ich kann es nicht anwählen). Wieso ist das so??? Wie soll ich denn bitte die Boxen einstellen? Hab jetzt 3 Stunden rumprobiert, alles nochmal überprüft - Nichts, es geht nicht. Dann die Sache mit dem Audyssey Einmesssystem. Wenn ich nach dem Handbuch vorgehe, steht da Receiver anschalten, Micro einstecken und dann Enter drücken. Im Handbuch ist nach dem Schritt Einstecken des Micros ein OSD Bild dargestellt wo mann dann Enter auswählen kann. Wenn ich mein Micro einstecke erscheint im Display des Receivers "Phones engaged", mehr aber auch nicht. Mit Enter passiert dann weiter nichts. Wie bekomme ich meine Boxem zum Laufen? Bilddarstellung und alles weitere läuft ja, nur habe ich keinen Ton. Wieso ist mein Speaker Stup nicht freigeschaltet? Was ist da falsch? Die Boxen sind absolut einwandfrei verkabelt. Ich bitte um Hilfe!



lass die doppel Postings!!!!!

Erst das Micro Eistecken dan geht auch alles andere!!!!!!

satfanman


Tja, so ist es aber eben nicht.
Memph1s
Stammgast
#48 erstellt: 07. Mrz 2008, 18:03
hast du vielleicht unbeabsichtigt die sperre (LOCK) eingeschaltet?
MaFei
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 07. Mrz 2008, 18:26

Partypilot schrieb:
hast du vielleicht unbeabsichtigt die sperre (LOCK) eingeschaltet?



Nein, die steht auf "unlocked".
Ich werd noch verrückt. Als wär die Funktion von Werksseite disabled. Das gibts doch nicht.
ZABEK
Stammgast
#50 erstellt: 07. Mrz 2008, 22:56
Kann mir einer sagen was der 805er an reiner Sinus Leistung im 7.1Betrieb leistet.

Hat den vielleicht einer im Betrieb in Verbindung mit Canton RC-L.

Wie ist der klangliche Unterschied vom 605 den ich noch habe zum 805er?

Weil der 605er klingt an den RC-L zum gerade im Stereo.
habe einen SA-AX6 von Technics dran zur Probe der klingt wesentlich besser als der Onkyo.Liegt aber vermutlich an der höheren Leistung.


[Beitrag von ZABEK am 07. Mrz 2008, 22:57 bearbeitet]
Hannes2k2
Stammgast
#51 erstellt: 08. Mrz 2008, 00:02
@ MaFei:

Hast Du das Mic in die Kopfhörerbuchse (links) statt der Mic-Buchse (rechts) gesteckt?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-SR 805
serge1 am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  2 Beiträge
Onkyo TX-Sr 805 defekt ?
Spike21m am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  7 Beiträge
ONKYO TX-SR 805 Erfahrungsbericht
Harmanator am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  38 Beiträge
Einmessmikrofon für Onkyo TX-SR 805
Ebsi am 17.06.2015  –  Letzte Antwort am 18.06.2015  –  5 Beiträge
Onkyo TX-SR 805 oder Onkyo TX-SR 508 für Heimkino-Betrieb
DJMadMax am 30.07.2015  –  Letzte Antwort am 09.08.2015  –  5 Beiträge
Frage zu Lautstärke bei Onkyo TX-SR 805
cool_aj am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  4 Beiträge
Onkyo TX-SR 805 und PS3 aber kein DTS
PierSch am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  5 Beiträge
Onkyo TX SR 805 - HDMI rein, S-Video raus
Evel-Knievel am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  3 Beiträge
Aufstieg von Onkyo TX-SR 804 auf 805
kleine_muh am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  6 Beiträge
Onkyo TX SR 805 - Nur Direct Modus "Warum ?"
stefan230576 am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.08.2012  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.338 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMarder115
  • Gesamtzahl an Themen1.420.124
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.039.644