Setzt jemand noch T+A DD1230 oder 1530 in seinem Heimkino?

+A -A
Autor
Beitrag
myeureka
Neuling
#1 erstellt: 12. Feb 2015, 19:46
Hallo,
wollte mal fragen, ob jemand von euch diese Geräte noch in seiner Heimkino-Anlage betreibt. Sind sicherlich Exoten und schon etwas älter. Allerdings spricht die Qualität von T+A für sich.
Mit geht es nicht um die komplette AV-Steuerung, sondern um den Ton.
Danke,
Jens
Killwalz
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Dez 2015, 04:11
Ja, benutze ich noch. Eher selten aber immerhin. Das wird wohl auch noch ne Weile so bleiben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Besitzt jemand den T+A K2 Blu
dppg3 am 12.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  7 Beiträge
T+A Surround Reciever SR 1510 R
Sailking99 am 27.04.2003  –  Letzte Antwort am 03.05.2003  –  3 Beiträge
T+A DD 1510 R
Ultimativo am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2013  –  2 Beiträge
T+A K2 M DVD-Receiver
binladen am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  12 Beiträge
Rotel RSX-965 an 4Ohm T+A
Pin]-[eaD am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  2 Beiträge
Info: T&A mal wieder Mißt!
Udo am 03.11.2002  –  Letzte Antwort am 14.11.2002  –  7 Beiträge
Neues ALDI Heimkino-System
akimo am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  78 Beiträge
Kenwood KRF-X9060D Ton setzt aus
kalle42 am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  4 Beiträge
Heimkino-, Stereo- AVR 2021
koinar am 16.05.2021  –  Letzte Antwort am 01.12.2021  –  21 Beiträge
NAD T 175
Harley99 am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.806 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedVTCrafter1408
  • Gesamtzahl an Themen1.525.113
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.015.741