Verstärker für Jamo S600/606

+A -A
Autor
Beitrag
PatrickS1990
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Okt 2019, 08:21
Hallo liebes Forum,

ich überlege mir ein Set von Jamo:
- Standlautsprecher(S606)
- Center(s600)
- Surroundlautsprecher(S600)
anzuschaffen.

Nun würde ich gern von euch wissen ob ich damit viel Freude haben werde und welcher Verstärker dazu gut passen würde.
Könnt Ihr mir helfen?

Viele Grüße
Patrick
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 24. Okt 2019, 08:28

Nun würde ich gern von euch wissen ob ich damit viel Freude haben werde

Das musst du selber entscheiden, ich weiß auch nicht ob du gerne Salamipizza isst

und welcher Verstärker dazu gut passen würde.

praktisch jeder 5.1 AVR

siehe auch
https://av-wiki.de/av-receiver
https://av-wiki.de/av-receiver_2017
https://av-wiki.de/av-receiver_2018
https://av-wiki.de/av-receiver_2019
PatrickS1990
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Okt 2019, 08:52
Ich möchte einfach einen schönen Klang haben. Kenne mich da leider nicht aus, deshalb die Frage.

Schön wäre natürlich ein Verstärker, den ich auch mit dem Handy koppeln kann zur Musikwiedergabe.
Die Lautsprecher würden mich ca. 250 € kosten, der Verstärker sollte max. 150 € gebraucht kosten und halt einfach zu diesem System passen.
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 24. Okt 2019, 09:16
Der Preis klingt fair für dier LS, ob Du allerdings für 150.- EUR einen gebrauchten (neu scheidet da wohl aus) AVR bekommst, der so modern ist, dass Du ihn direkt mit dem Handy bzw. den farauf laufenden Apps koppeln kannst, ist fraglich.
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 24. Okt 2019, 09:24
Das sollte gehen, Denon X1100, Pioneer 832 und so was in der Richtung, muss man halt etwas suchen.
PatrickS1990
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Okt 2019, 09:26
Ok notfalls könnte ich ja so ein Bluetooth-Teil kaufen und mit Cinch anschließen. Daran solls nicht scheitern.
Evtl habt ihr halt ein Modell eines Verstärkers im Kopf der schon ein wenig älter ist aber den man beruhigt kaufen kann und der halt auch zum System passt.
An einen neuen Verstärker habe ich nicht gedacht, eher gebraucht mit guten Preis/Leistungs-Verhältnis.
PatrickS1990
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Okt 2019, 09:26

Fuchs#14 (Beitrag #5) schrieb:
Das sollte gehen, Denon X1100, Pioneer 832 und so was in der Richtung, muss man halt etwas suchen.



Danke, dann schaue ich da mal.
n5pdimi
Inventar
#8 erstellt: 24. Okt 2019, 09:29
Und nochmal, ein AVR kann nicht zu den Boxen passen. Das ist so, wie wenn man die richtige Spritmarke für sein Auto sucht, also mit BMW bitte nur zu Shell und für VW passt ARAL am besten...
PatrickS1990
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Okt 2019, 09:32
Sollte die Leistung die der Verstärker bereitstellt nicht irgendwie zu den Lautsprechern passen?
Fuchs#14
Inventar
#10 erstellt: 24. Okt 2019, 09:38
PatrickS1990
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 24. Okt 2019, 10:35
Ok vielen Dank.
PatrickS1990
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Okt 2019, 07:03
Ich habe jetzt mal in meinem Umreis geschaut, da gibt es folgendes:
- Yamaha RX-V 473 (ca. 130 €)
- Onkyo TX - NR 609 THX (ca. 80 €)
- Marantz SR 5007 (ca. 150 €)
- Yamaha RX-V661 (ca. 150 €)
- Yamaha RX-V773 (ca. 160 €)


Könnt ihr mir sagen was ok wäre und was gar nicht geht?
Ansonsten suche ich weiter.


[Beitrag von PatrickS1990 am 25. Okt 2019, 07:13 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#13 erstellt: 25. Okt 2019, 07:35
Den Onkyo nicht nehmen (HDMI Problem), meine Wahl wäre der - Yamaha RX-V773 (ca. 160 €)
PatrickS1990
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Okt 2019, 07:36
Vielen Dank.
PatrickS1990
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 03. Nov 2019, 12:50
Der Verkäufer meldet sich leider nicht mehr.
Hinzugekommen wäre ein Denon AVR-X1100W für 160 €. Ist der Preis ok? Oder sollte ich lieber etwas noch auf den Yamaha RX-V773 (mittlerweile 140 €) warten?
PatrickS1990
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 04. Nov 2019, 15:50
Kanns leider überhaupt nicht einschätzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC RX 5062 für Jamo S 608
habiers2 am 01.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  3 Beiträge
Crown XLS 1502 Verstärker
locutusvonborg1 am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.09.2020  –  45 Beiträge
Technics Verstärker macht probleme :(
Hifisebbi am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  2 Beiträge
Av Verstärker mit Ausgängen für 5.1 Kopfhörer
hdtvscholli am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  10 Beiträge
Hilfe bei neuem Verstärker für Nubox 313
SLMK2 am 07.11.2018  –  Letzte Antwort am 09.05.2019  –  2 Beiträge
Problem mit JVC Verstärker
koncentrate am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  2 Beiträge
Verstärker mit starken Soundverzerrungen
elarei am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  4 Beiträge
Signal ohne Verstärker
The_EpicReaper am 14.07.2019  –  Letzte Antwort am 14.07.2019  –  5 Beiträge
Wieviele Lautsprecher an Sansui-Verstärker
Xethon am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  2 Beiträge
Kenwood KRF-V4060D 5.1 Verstärker ( Fernbedienung)
HomeCinemaFriend am 06.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.853 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedBolle1234
  • Gesamtzahl an Themen1.513.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.797.760

Hersteller in diesem Thread Widget schließen