Abverkauf Yamaha RX-V1800/3800 DVD-S2700

+A -A
Autor
Beitrag
ZABEK
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jul 2008, 15:41
Abverkauf bei www.Elektrowelt24.de

Alle Geräte nur in Titan.

Yamaha RX-V1800 715€

Yamaha RX-V3800 1049€

Yamaha DVD-S2700 410€

Bei Interesse bitte eine E-Mail schreiben oder anrufen.


[Beitrag von ZABEK am 30. Jul 2008, 23:17 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2008, 15:54
Wow..
Pizza_66
Inventar
#3 erstellt: 30. Jul 2008, 16:47
Ja das sind ja mal Preise ...

Man sollte eine Verlinkung nach hier im Thread der "Neuen" Harmänner einstellen

Gruß
andi507
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Jul 2008, 16:50
hab ich das so verstanden, dass man bei elektrowelt anrufen soll? Auf der Hompage von denen ist nämlich nichts zu sehen,
Pizza_66
Inventar
#5 erstellt: 30. Jul 2008, 16:55
[quote]Ausverkauf bei www.Elektrowelt24.de

Alle Geräte nur in Titan.

Yamaha RX-V1800 715€

Yamaha RX-V3800 1049€

Yamaha DVD-S2700 410€

[b]Bei Interesse bitte eine E-Mail schreiben oder anrufen.[/b]


[Beitrag von Pizza_66 am 30. Jul 2008, 16:56 bearbeitet]
pgx0123
Inventar
#6 erstellt: 30. Jul 2008, 17:08
Mist, warum haben alle Angebote die falsche Farbe?

Gruß
Peter
dharkkum
Inventar
#7 erstellt: 30. Jul 2008, 17:16

pgx0123 schrieb:
Mist, warum haben alle Angebote die falsche Farbe?

Gruß
Peter


Weil die in Titan eh keiner haben will.
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 30. Jul 2008, 17:17
Stimmt nicht, meine Geräte sind titan. Alllerdings hab ich jetzt schon meinen 2700er mit dem ich auch sehr zufrieden bin. Sonst wärs dieser 1800er geworden.
dharkkum
Inventar
#9 erstellt: 30. Jul 2008, 17:26

Eminenz schrieb:
Stimmt nicht, meine Geräte sind titan. Alllerdings hab ich jetzt schon meinen 2700er mit dem ich auch sehr zufrieden bin. Sonst wärs dieser 1800er geworden.



Normalerweise regeln aber Angebot und Nachfrage den Preis.

Und wenn man sieht, dass die titanfarbenen Modelle überall billiger verkauft werden dann ist wohl die Nachfrage nicht so gross wie nach schwarzen.

Und seit ich letzte Woche mal den Vergleich bei Saturn machen konnte verstehe ich auch warum.

Zumindest beim 663 sieht alles was aus Kunststoff ist richtig billig aus in titan, z.B. die Knöpfe an der Front.

In schwarz fällt das weniger auf.

Ausserdem lässt sich titan schwerer mit anderen Herstellern kombinieren wenn man eine einheitliche Gerätefarbe haben möchte.
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 30. Jul 2008, 17:28
Beim letzen Punkt gebe ich dir Recht. Ich hab mal sehr preiswert den Yamaha DVD-S2700 geschossen, der war in titan und daran hab ich den Rest angeglichen, finde das passt auch sehr gut zu meinen silbernen Revox.
ZABEK
Stammgast
#11 erstellt: 30. Jul 2008, 18:08

andi507 schrieb:
hab ich das so verstanden, dass man bei elektrowelt anrufen soll? Auf der Hompage von denen ist nämlich nichts zu sehen,


Ja er hat mich angeschrieben ob ich was davon haben möchte weil er es jetzt reinbekommt.Ruf da an und sage was du haben möchtest.
ZABEK
Stammgast
#12 erstellt: 30. Jul 2008, 18:11

dharkkum schrieb:

pgx0123 schrieb:
Mist, warum haben alle Angebote die falsche Farbe?
Aber die Preise sind in Ordnung und werden sicher noch mehr fallen.

Gruß
Peter


Weil die in Titan eh keiner haben will. ;)
blueball
Neuling
#13 erstellt: 30. Jul 2008, 20:45

dharkkum schrieb:

pgx0123 schrieb:
Mist, warum haben alle Angebote die falsche Farbe?

Gruß
Peter


Weil die in Titan eh keiner haben will. ;)


wieso das denn ?
ich hab den dvd player 2700 in titan, jetzt schau ich noch nach einem passenden receiver, bei dem preis mäßte man ja beim 3800er sofort zuschlagen ....

titan ist doch viel schöner wie schwarz !!

aber : wenn die jetzt schon so günstig angeboten werden wie wird das dann erst nach der ifa sein ?
viel kann ja nicht mehr nach untn gehen dann, oder ??
Pizza_66
Inventar
#14 erstellt: 30. Jul 2008, 20:51
Ich glaube nicht, dass ein weiterer Preisverfall stattfinden wird.

Außerdem: Du hast den Receiver sofort und nicht erst für vielleicht ein paar Euro weniger erst im September.

Gruß
blueball
Neuling
#15 erstellt: 30. Jul 2008, 21:12
da hst du recht.
schiele schon länger auf einen der die neuen tonformate kann und auch optisch dann zu meinem dvd player paßt.

hab hier im forum schon gesehen dass die leute mit dem 3800er klanglich alle zufrieden sind, grade in stereo was mir sehr wichtig ist.

leistungsmäßig sollte er ja auch in einem 20 qm raum reichen.

sag mal, kannst du mir sagen, ab wann die geräte denn bei dem geschäft sein werden, also voraussichtlich ??
wohne nicht allzu weit von köln und könnte dann mal da vorbei fahren
Pizza_66
Inventar
#16 erstellt: 30. Jul 2008, 21:28

hab hier im forum schon gesehen dass die leute mit dem 3800er klanglich alle zufrieden sind, grade in stereo was mir sehr wichtig ist.


Wenn du auf Netzwerkfähigkeit und USB verzichten kannst, dann reicht der 1800-er völlig aus.

Die Unterschiede in der Audiosektion sind wirklich kaum erwähnenswert.

Der 3800-er hat einen parametrischen Equalizer, der benutzerdefiniert angepasst werden kann. Das geht beim 1800-er nicht.

Hier greift dieser parametrische Equalizer "nur" bei der automatischen Einmessung YPAO und kann nicht manuell verändert werden.

Beide haben aber zusätzlich noch einen graphischen 7-Band Equalizer, der auch manuell angepasst werden kann. Die Leistungsunterschiede der Beiden sind eher maginal, also fast identisch.

Gruß
blueball
Neuling
#17 erstellt: 30. Jul 2008, 21:41
danke noch einmal für die info.
die wirklichen unterschiede der beiden liegen also nicht im klanglichen bereich ..... wenn dann nur ein bißchen aussatattung.

aber für´s bauchgefühl sollte es schon der größere sein , hab ja auch den großen dvd player, da darf es dann auch der große receiver sein.

weißt du denn wann die im geschäft sein sollen ???
Frankman_koeln
Inventar
#18 erstellt: 30. Jul 2008, 21:56
das ist ja mal ne info ......
knapp über 1k€ für den 3800er, da werd ich wohl morgen mal anrufen, die sind für mich ja um die ecke
micsimon
Stammgast
#19 erstellt: 31. Jul 2008, 14:10
Hallo,
komme am 23. August aus dem Urlaub... gibt es die Preise dann auch noch?
Grüße
Michael
ZABEK
Stammgast
#20 erstellt: 31. Jul 2008, 15:14

f13michbeck schrieb:
Hallo,
komme am 23. August aus dem Urlaub... gibt es die Preise dann auch noch?
Grüße
Michael


Das kann ich dir nicht sagen.Ich glaube eher nicht.
Am besten dort anrufen und einen wegglegen lassen.
Er hat mir nur eine E-mail geschickt und mich informiert weil ich meine Sachen immer dort kaufe.
deepmac
Inventar
#21 erstellt: 01. Aug 2008, 13:03

blueball schrieb:
danke noch einmal für die info.
die wirklichen unterschiede der beiden liegen also nicht im klanglichen bereich ..... wenn dann nur ein bißchen aussatattung.

aber für´s bauchgefühl sollte es schon der größere sein , hab ja auch den großen dvd player, da darf es dann auch der große receiver sein.

weißt du denn wann die im geschäft sein sollen ???



sollte aber daran gedacht werden ,dass ein zugriff auf die einstellungen beim 2700/3800 nur übers fernsehmenü möglich sind, beim 1800er gehts auch ohne fernseher direkt über das gerätedisplay
blueball
Neuling
#22 erstellt: 01. Aug 2008, 13:31
das ist ja generell kein nachteil - zumindest nicht für mich.

entweder höre ist stereo, da ist der TV aus, da wird auch nix verstellt.

oder ich höre surround, da ist der tv dann eh an ....

außerdem bin ich keiner der immer wieder rumspielt, wenn einmal alles korrekt eingestellt ist ( was mitunter ja etwas dauert, gerade bei so umfangreicher ausstattung wie die yamahas sie haben ) dann bin ich zufrieden und muß auch nicht mehr so oft ins menu.

jetzt habe ich aber hier ein wenig rumgesucht und gelesen dass es ja bald den nachfolger gibtm aber auch einen rx.v4900 !

schweierige frage ob sich das warten noch lohnt.

was due ausstattung angeht lohnt sich für mich ein waren nicht, aber vllt. wegen dem klang
ZABEK
Stammgast
#23 erstellt: 01. Aug 2008, 13:49

blueball schrieb:
das ist ja generell kein nachteil - zumindest nicht für mich.

entweder höre ist stereo, da ist der TV aus, da wird auch nix verstellt.

oder ich höre surround, da ist der tv dann eh an ....

außerdem bin ich keiner der immer wieder rumspielt, wenn einmal alles korrekt eingestellt ist ( was mitunter ja etwas dauert, gerade bei so umfangreicher ausstattung wie die yamahas sie haben ) dann bin ich zufrieden und muß auch nicht mehr so oft ins menu.

jetzt habe ich aber hier ein wenig rumgesucht und gelesen dass es ja bald den nachfolger gibtm aber auch einen rx.v4900 !

schweierige frage ob sich das warten noch lohnt.

was due ausstattung angeht lohnt sich für mich ein waren nicht, aber vllt. wegen dem klang :?


Da wird sich nicht viel ändern.Man redet sich das jedesmal nur ein weil man viel Geld bezahlt hat das die neuen besser klingen.
Mal als Bsp. Man nehme einen Onkyo TX-SR702 gegen den TX-SR705 und da würde ich wetten das der 705er klanglich das nachsehen hat.
ZABEK
Stammgast
#24 erstellt: 01. Aug 2008, 13:51
Da würde ich lieber die Auslaufmodelle kaufen.Da spart man schon einiges.

Wie Yamaha RX-V1800 715€ oder Pioneer VSX-LX60 777€ das sind realistische Preise.Und die dürften meiner Meinung nach von Anfang an schon nicht mehr kosten.
ZABEK
Stammgast
#25 erstellt: 01. Aug 2008, 13:58
Der Yamaha ist zwar ein guter Receiver aber mit Sicherheit keine 900 - 1000€ wert was man ja am Anfang gezahlt hat.
deepmac
Inventar
#26 erstellt: 01. Aug 2008, 13:59

blueball schrieb:
das ist ja generell kein nachteil - zumindest nicht für mich.

entweder höre ist stereo, da ist der TV aus, da wird auch nix verstellt.

oder ich höre surround, da ist der tv dann eh an ....

außerdem bin ich keiner der immer wieder rumspielt, wenn einmal alles korrekt eingestellt ist ( was mitunter ja etwas dauert, gerade bei so umfangreicher ausstattung wie die yamahas sie haben ) dann bin ich zufrieden und muß auch nicht mehr so oft ins menu.

jetzt habe ich aber hier ein wenig rumgesucht und gelesen dass es ja bald den nachfolger gibtm aber auch einen rx.v4900 !

schweierige frage ob sich das warten noch lohnt.

was due ausstattung angeht lohnt sich für mich ein waren nicht, aber vllt. wegen dem klang :?


ich höte halt auch viel livemusik und tuner über Pl2 x-musikmodus, centerweite auf 7,panorama an,Dimension +1 klingt dann wie ne dts-cd, einfach fantastisch
Frankman_koeln
Inventar
#27 erstellt: 03. Aug 2008, 22:40
grad mal auf die homepage geschaut :
der hat ja gar kein yamaha im sortiment ?!?!?!
ist der gar kein offizieller autorisierter yamaha händler !?!?

wenn nein dann würd ich da nicht kaufen bevor es probleme im garantiefall gibt ....
ZABEK
Stammgast
#28 erstellt: 19. Aug 2008, 13:06
Abverkauf bei www.Elektrowelt24.de

Alle Geräte nur in Titan.

Yamaha RX-V1800
Yamaha RX-V3800


Yamaha DVD-S2700 + Yamaha RX-V3800 als Paket.

Versandkostenfreie Lieferung bei Vorkasse.Bei Nachnahme fallen nur die Gebühren von 6€ an.

Bei Interesse bitte eine E-Mail schreiben oder anrufen.


[Beitrag von ZABEK am 20. Aug 2008, 10:05 bearbeitet]
Rubachuk
Inventar
#29 erstellt: 19. Aug 2008, 13:21
Na dann sind die Preise von elektrowelt endlich bei den H+I Preisen...
Frankman_koeln
Inventar
#30 erstellt: 19. Aug 2008, 14:48

Yamaha DVD-S2700 + Yamaha RX-V3800 als Paket. 1249€



Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Der Yamaha-RX-V1800/3800 Erfahrungs-Thread
celle am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2016  –  7879 Beiträge
Yamaha rx-v1800 Einstellungen und weitere Fragen?
The_Clown am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  122 Beiträge
Yamaha RX-V1800 & ARC
Spooner1402 am 11.08.2013  –  Letzte Antwort am 12.08.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 3800 + AS 2000
*_Stefan_* am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 3800
Thorrep am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  30 Beiträge
Yamaha Rx v1800 "Pure Direct"
annonym am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  5 Beiträge
yamaha rx-v1800 ohm einstellen
Tech3 am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  4 Beiträge
Wie stehts um die Stereoqualitäten des Yamaha RX-V1800
kipfel am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  85 Beiträge
RX-V1800 Defekt
Audiokopf am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V863 oder RX-V1800
snauffy am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  62 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedFensterplatz
  • Gesamtzahl an Themen1.389.839
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.464

Hersteller in diesem Thread Widget schließen