RX-V3900 Plop aus Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
behappy
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Jun 2009, 14:15
Hallo,
habe keine Lösung zu folgendem Problem bisher gefunden: Mein RX-V3900 liefert ein lautes plopp Signal aus dem Subwoofer bei fast jeder Fernbedienungs Tätigkeit. Ausserdem bei jedem Song Wechsel wenn ich von meinem NAS streame. Habe die neueste Firmware aufgespielt, Problem aber nicht gelöst. Das Geräusch ist Lautstärke unabhängig, soll heißen: wenn ich auf -70 db gehe oder auf -10db, es ist immer gleich laut.
Kennt das Problem noch jemand, und viel wichtiger, gibts eine Lösung?
Viele Grüße
behappy
Markus_P.²
Gesperrt
#2 erstellt: 27. Jun 2009, 14:22
Hallo,
ist der Subwoofer am gleichen Stromkreis dran wie der Subwoofer? Wenn ja, trennen und woanders dran, dann sollte es weg sein.
Markus
behappy
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Jun 2009, 14:28
Hallo,
danke für die prompte Antwort, aber Subwoofer und RX-V3900 sind an unterschiedlichen Sicherungen angeschlossen, das kanns also nicht sein.
behappy
Markus_P.²
Gesperrt
#4 erstellt: 27. Jun 2009, 14:36
Hallo,

den Receiver hattest du schon mal vom Netz genommen und die Subwoofer Cinchkabel abgezogen?

Markus
behappy
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Jun 2009, 14:39
Hallo,
ja, mehrfach Netz getrennt, Stecker gedreht, usw.
Subwoofer Cinch Stecker trennen? dann habe ich kein Plop mehr, aber auch keinen Subwoofer mehr angeschlossen, also was solls bringen?
Viele Grüße
behappy
Markus_P.²
Gesperrt
#6 erstellt: 27. Jun 2009, 14:40
Hallo,
ich meinte beides zusammen: Vom Netz trennen und die angeschlossenen Kabel ebenfalls abziehen, natürlihc danach wieder anschliessen.
Markus

P.S. Jetzt weiss ich aber du weisst wie das Plöp weggeht
behappy
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 27. Jun 2009, 18:02
ja klar, schon verstanden....
Markus_P.²
Gesperrt
#8 erstellt: 28. Jun 2009, 00:08
Und ausprobiert? Sonst könnte ein defektes Cinch-Kabel noch Schuld dran sein.
behappy
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 28. Jun 2009, 10:43
ja, und das wars nicht, hab mittlerweile festgestellt, dass diese Schaltgeräusche auch aus den anderen Lautsprechen kommen, nur wesentlich leiser. Muss ein Defekt im AVR sein. Werde am Montag den Händler und den Yamaha Service kontaktieren
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bassmanagement des Yamaha RX-V3900
kleinischer am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2017  –  15 Beiträge
Yamaha RX-V3900 (Signal?) Bildproblem
gdogg2003 am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  4 Beiträge
rx-v3900
tomi25412 am 10.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  15 Beiträge
Yamaha RX-V3900, Bass über Fernbedienung einstellen
Neutrino007 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  9 Beiträge
RX-V3900 und PC per HDMI/Beamer
scrabsen am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.05.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V3900 spuckt im Stereo nur Mädchenbass aus :(
BleedingGuitar am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.04.2011  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V3900
CHL am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  469 Beiträge
yamaha rx-v3900
PITTIMAN am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  16 Beiträge
3D durch RX-V3900 ?
Hifiman10 am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  9 Beiträge
Rx v3900 oder 4600
Trunk3n am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 19.06.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedItz_Gosu
  • Gesamtzahl an Themen1.376.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.079