Bericht zur Optik und Haptik Yamaha 667

+A -A
Autor
Beitrag
Schüler12345
Inventar
#1 erstellt: 01. Aug 2011, 21:21
Servus,
ich wollte mir zunächst einen RX-V667 kaufen, da es diesen für 299€ bei Amazon gab (wenn auch nur in Titan). Als ich heute beim Mediamarkt zufällig das kleinere Modell, den V567, gesehen habe bin ich ehrlich gesagt fast erschrocken.
Der Lautstärkeregler hatte ein nicht zu verachtendes Spiel. Wenn man gedreht hat ist er immer ein Stück "durchgerutscht".
Auch wenn ich nicht weiß, wie lange der Receiver dort schon als Ausstellgerät stand und von wie vielen Kunden er schon unsanft behandelt wurde, finde ich das eher unschön.


Zur Optik: In schwarz gefällt er mir gut, in Titan gefällt er mir nur auf den Produktbildern, nicht aber in echt.
Schade finde ich auch, dass sich das Gerät durch die Plastikfront wirklich billig anfühlt. Für diejenigen, die den Receiver nur ins Rack stellen und nie wieder anfassen mag das kein ausschlaggebender Grund sein.
Für mich ist damit die Entscheidung gegen den V667 gefallen.

Ich habe auf jeden Fall meine Bestellung storniert und mich doch für den Aufpreis zum V767 in schwarz entschieden. Den konnte ich zwar noch nicht in live begutachten, aber die Front ist bei diesem Gerät wohl aus Metall. Das ist mir sehr sympatisch.
Ich hoffe, dass der V767 vielleicht etwas hochwertiger im Sinne der Optik und Haptik erscheint. Wenn er in 2 Tagen da ist werde ich darüber berichten.

Warum ich das hier schreibe: Vielleicht hilft es dem Einen oder Anderen bei seiner Entscheidung. Ich hätte mich verschätzt und wäre nach dem Auspacken des V667 vermutlich enttäuscht gewesen. Hoffentlich wird das beim V767 nicht doch noch der Fall. Das Bedienkonzept und der Aufbau des V667 hat mir nämlich vom Prinzip sehr gut gefallen.

Btw. An dem Receiver werden 2 Canton Karat 940 als Front, 1 950 als Center und 2 920 als Surround/Back laufen. Ich bin auf jeden Fall gespannt.

Gruß
Martin
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 02. Aug 2011, 06:46

Zur Optik: In schwarz gefällt er mir gut, in Titan gefällt er mir nur auf den Produktbildern, nicht aber in echt


Ist bei mir genau umgekehrt.

Das schwarz sieht auf Fotos gut aus, wirkt in echt aber sehr billig, eben plastikmässig, vor allem die Bedienknöpfe.

Das titan wirkt für mich hochwertiger.

Davon mal abgesehen finde ich deine Entscheidung zum 767 anstatt den kleineren Modellen zu greifen aber richtig.


[Beitrag von dharkkum am 02. Aug 2011, 06:47 bearbeitet]
Schüler12345
Inventar
#3 erstellt: 03. Aug 2011, 12:55
So,
jetzt steht er hier, der 767.

Mir gefällt er gut. Deutlich besser als der 667. Eine klangliche Beschreibung spare ich mir und die technischen Daten wurden auch schon oft genug besprochen.

Also weiter mit der Optik:
Ich habe ihn in schwarz. Klassisch, zeitlos. Besonders gefallen mir die zwei großen Drehregler an der Front. Die Verarbeitung ist gut und "zeitgemäß". Blechstärken wie vor 20 Jahren darf man wohl nicht erwarten.
Der alte Stereo Verstärker, den ich hier stehen habe hat eine Frontplatte von ca. 2,5-3mm Metall.

Was mir unangenehm aufgefallen ist, ist das Einmessmikrofon beziehungsweise das zugehörige Kabel. Da wurde wirklich das billigste genommen, was zu bekommen war. Auf- und Abwickeln wird da zu Beschäftigungstherapie.

Die Fernbedienung macht einen guten Eindruck. Die Knöpfe könnten etwas größer sein und die Batterieabdeckung wackelt etwas. Aber damit kann ich gut leben. Man muss schließlich auch die Preisklasse beachten.

Insgesamt ein guter Eindruck. Die Entscheidung für den 767 war auf jeden Fall die richtige. Trotz einem Preisunterschied von ca. 180€ (667:300€ bei Amazon, 767: 480€)
Gruß

Btw.: Wie viel Platz sollte man dem AVr seitlich gewähren? Ich könnte ihn passgenau in ein Regal integrieren. Nach oben wäre dann sehr viel Luft. Nach hinten ein paar Zentimeter und seitlich ca. 1mm.


[Beitrag von Schüler12345 am 03. Aug 2011, 12:58 bearbeitet]
Nasty_Boy
Inventar
#4 erstellt: 03. Aug 2011, 13:29
5cm rechts und links wären schon gut.
Nach oben sollten es 20cm sein um auf der sicheren Seite zu sein.

mein 3067 hat nur 3cm rechts und links und ca. 7cm oben drüber hängt der Center.

ALlerdings ist hinterhalb des Centers viel Luft.

Im Filmbetrieb wird er selten wärmer als handwarm.

Im Stereobetrieb, bzw SACD-Betrieb wird er schon deutlich wärmer, wenn er mal 2h mit hohen Pegeln läuft.
Nordjaeger
Inventar
#5 erstellt: 03. Aug 2011, 14:14
NastyBoy, du hörst einfach zu laut
Schüler12345
Inventar
#6 erstellt: 03. Aug 2011, 19:21
ok, dann werde ich ihn wohl frei stellen. Mal sehen, ob ich ein schönes Plätzchen finde.
Ich habe den Receiver heute auch mal komplett durchlaufen lassen. Und da er schon recht warm wird denke ich auch, dass seitlicher Raum für dieses Gerät Sinn macht.


Das schwarz sieht auf Fotos gut aus, wirkt in echt aber sehr billig, eben plastikmässig


Finde ich nicht so. Aber das ist ein Bereich, in dem es durchaus legitim ist, wenn die Meinungen auseinandergehen. Das ist doch schon sehr im Bereich des persönlichen Geschmacks.

Übrigens: Was ich an dem 667er im Media Markt bezüglich des Lautstärkereglers zu bemängeln hatte tritt bei meinem Gerät nicht auf. Ich tippe diesbezüglich auf übermäsige/unsachgemäse Beanspruchung im Laden...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha 667 und Loewe
Ludo19 am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.06.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX V 667
ywtcs am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 24.05.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RXV 667 und Zone2
KlausKloeser am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2014  –  8 Beiträge
Hilfe! Yamaha RX V-667
*Heineken am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  10 Beiträge
Yamaha CRV 667 - Probleme mit Zone 2
*Sabine* am 23.06.2017  –  Letzte Antwort am 23.06.2017  –  2 Beiträge
Kleine Problem mit Yamaha RX v 667
miho88 am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  9 Beiträge
Yamaha RX 667 Boxen Stereo als Surround?
billsat am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 667 kein DTS HD
zepkast am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  26 Beiträge
Haptik, Optik, Wertigkeit 3800/3067/3010. Was hat sich geändert?
kipfel am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 667 Lautsprecherpaar 1 oder 2 nutzen
Stefan3110 am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedphilip_marlowe
  • Gesamtzahl an Themen1.390.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.199

Hersteller in diesem Thread Widget schließen