Rx-V767 Bild -> HDMI , Ton -> Tuner

+A -A
Autor
Beitrag
Schüler12345
Inventar
#1 erstellt: 08. Aug 2011, 16:09
Hallo,

ich habe eine kurze Frage zum Yamaha RX V767.

Angeschlossen ist dort ein PC über HDMI (Input) und am HDMI Out hängt ein Monitor via HDMI-DVI Kabel.

Ist es möglich, an einem 767 die Einstellungen so zu treffen, dass ich auswählen kann, ob
a) Bild und Ton vom PC über HDMI kommen
b) nur das Bild vom PC kommt, der Ton aber vom Tuner

Ich bräuchte also quasi die Möglichkeit, dass das Bild "durchgereicht" wird, auch wenn ich den Receiver auf Tuner stelle.

Für Realisierungshilfen bin ich euch dankbar.
Falls es relevant ist: Der PC hat noch einen DVI Ausgang, der Monitor hat neben dem schon genannten DVI Eingang nur noch einen VGA Eingang.


Viele Grüße
Martin
luzifer_bln
Stammgast
#2 erstellt: 09. Aug 2011, 16:35
Du kannst im AVR-Optionen-Menü dem HDMI-Eingang einen anderen Audioeingang zuordnen. Da nimmst du dann den, an welchem der Tuner angschlossen ist. Allerdings musst du diese Einstellung jedesmal ändern, jenachdem, wie du es gerade haben willst.
Schüler12345
Inventar
#3 erstellt: 09. Aug 2011, 16:43
Hi,

danke für den Hinweis. Die Funktion war mir schon bekannt. Aber da kann ich leider nicht den internen Tuner des 767 auswählen.

lg
luzifer_bln
Stammgast
#4 erstellt: 09. Aug 2011, 16:48
Nee, dat jeht natürlich nich.
Externe Bildquelle und integrierten Tuner gleichzeitig, das kann kein Receiver.
Einzige Möglichkeit ist, den PC direkt an den TV anstöpseln. Dann kannst du problemlos über den 767 Radio hören.
dharkkum
Inventar
#5 erstellt: 09. Aug 2011, 17:50

luzifer_bln schrieb:

Externe Bildquelle und integrierten Tuner gleichzeitig, das kann kein Receiver.


Willst du darauf wetten?

Zumindest beim Yamaha 2700 konnte man auf eine HDMI-Bildquelle schalten und danach z.B. auf den USB- oder Netzwerk-Eingang. Wenn man dann ein Lied ausgesucht hatte schaltetet der 2700 wieder auf das Bild vom HDMI-Eingang, der Ton lief aber weiter vom USB- oder Netzwerk-Eingang. Ich habe es nie probiert, könnte mir aber gut vorstellen, dass es so auch mit dem internen Tuner funktioniert hätte.

Bei den neueren Yamahas soll das aber nicht mehr gehen.
luzifer_bln
Stammgast
#6 erstellt: 09. Aug 2011, 20:15
Nee, also unbedingt drauf wetten würd ich nicht.
Es mag schon Exoten geben, wo sowas funktioniert. Aber hier ging´s ja nicht um einen Exoten, sondern um einen "lumpigen" 767.
Und bei deinem Beispiel geht´s ja auch um externe Quellen bei einem Gerät der Oberklasse.
Vieleicht ist/sind hier in den Tiefen des Forums ein oder mehrere Besitzer von entsprechenden Oberklasse-Geräten, bei denen es funktioniert und die teilen uns gnädigerweise ihr Wissen mit?
Schüler12345
Inventar
#7 erstellt: 09. Aug 2011, 21:00

"lumpigen" 767

das war jetzt aber gemein

Schade, dass das nicht geht. Dann werde ich mich jetzt mal mit dem Thema Internetradio beschäftigen.
luzifer_bln
Stammgast
#8 erstellt: 10. Aug 2011, 08:56

Schüler12345 schrieb:

das war jetzt aber gemein


Tröste dich, ich hab "nur" den 567.
Finde ihn aber klanglich super und ausstattungsmäßig für mich völlig ausreichend. Da stimmt halt das Preis-Leistungsverhälnis, sonst hätte ich ihn ja auch nicht gekauft.
Schüler12345
Inventar
#9 erstellt: 10. Aug 2011, 15:43
Dann bitte Ruhe auf den (noch) billigeren Plätzen
Passat
Moderator
#10 erstellt: 10. Aug 2011, 16:39
Das kann der 767 nicht.
Das geht erst mit dem 771.

Grüsse
Roman
EqX
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Aug 2011, 17:33
geht es wirklich mit dem 771? Ich muss Tomaten auf Auge haben, jedenfalls habe die Möglichkeit noch nicht gefunden. Wie kriegtman mit dem 771 hin? Danke & Lg

EqX
luzifer_bln
Stammgast
#12 erstellt: 11. Aug 2011, 13:51

Schüler12345 schrieb:
Dann bitte Ruhe auf den (noch) billigeren Plätzen :D




Passat schrieb:
Das kann der 767 nicht.
Das geht erst mit dem 771


Ist ja interessant. Die Technik schreitet halt immer weiter.
Allerdings denke ich, das wäre schon früher möglich gewesen und auch bei günstigeren Geräten. Ist halt eine Marketing-Sache.
outofsightdd
Inventar
#13 erstellt: 11. Aug 2011, 14:14
Klar, der RX-V661 zum Beispiel konnte es.
luzifer_bln
Stammgast
#14 erstellt: 11. Aug 2011, 14:41

outofsightdd schrieb:
Klar, der RX-V661 zum Beispiel konnte es.

Das ist jetzt aber etwas verwirrend. Der 661 ist doch aus der Vorgängerserie der X67, oder? Haben die denn bei der X67iger Serie zurückgeschraubt?
Passat
Moderator
#15 erstellt: 11. Aug 2011, 15:31
Der 661 konnte es, die x63 auch, x65 und x67 dagegen nicht.
Die x71 können es, allerdings nur bei Tuner, USB, und Net, d.h. den reinen Audioquellen, denen man übers Setup keinen Videoeingang zuordnen kann.

Grüsse
Roman
luzifer_bln
Stammgast
#16 erstellt: 11. Aug 2011, 15:38
Ah ja. Danke für die Aufklärung, Roman.
EqX
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 12. Aug 2011, 09:31
hm, es klappt bei meinem 771 nicht. Eingang HDMI 1 mit HTPC, der Desktop kommt, wechseln auf USB, Lied gewählt, soweit ok. Das Bild kommt aber nicht zurück, bleibt bei onscreen usb. Wenn ich wieder auf HDMI 1drückt, kommt das Bild aber Ton von USB weg. Wie macht man nun, oder muss ich noch was in Setup-Menü einstellen?
JackBauer24
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 25. Aug 2011, 13:25
Hallo,
vlt. könnt ihr mir auch helfen. Ich wollte jetzt kein neues Thema deswegen eröffnen, hab aber auch ein Problem und kriegs einfach nicht in den Griff:

Verstärker: RX-V767
Fernseher: LG 47LW570S

Es wird dennoch kein Ton über das HDMI Kabel übertragen. Alles ist auf "EIN" eingestellt: HDMI, ARC usw. usf.

Dennoch klappts nicht, ich weiß jedenfalls nicht mehr weiter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI Problem beim RX-V767
Marcus_B13 am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  10 Beiträge
RX-V767 Probleme mit Radio/Tuner
hapix am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V767 schaltet HDMI Geräte an
JasonWuerg am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V767 oder RX-V1067
BigChris_23 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V633: Bild HDMI & Ton SPDIF?
catalpa am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  6 Beiträge
RX- V775: HDMI Bild und optischer Ton
Andreebremen am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V767 AV-In ohne Bild nutzen
theduuude am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.10.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V767 -> Klopfgeräusch statt normaler Ton bei aktiver HDMI-Standby-Durchschleifung
r.riddick am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V767 Upscaling
Franny am 21.04.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  6 Beiträge
[RX-V767] Anderer Ton als der von der Inputquelle während des spielens
hemorieder am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 05.04.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedBörzörk
  • Gesamtzahl an Themen1.389.746
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.803

Hersteller in diesem Thread Widget schließen