RX-V 2067 fat32 über USB

+A -A
Autor
Beitrag
doktor_h
Neuling
#1 erstellt: 12. Aug 2011, 19:04
Hat jemand Erfahrung mit USB Sticks gemacht. Bei mir funktioniert nur FAT16. Die Probleme kommen mit Verzeichnissen mit > 150 Songs. Bei FAT32 kommt es zu relativ langen Wartepausen zwischen den Songs. Kann das jemand bestätigen o. hat jemand eine Lösung?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundeinstellungen RX-V 2067
musicjunkie73 am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  6 Beiträge
Bedienung Yamaha RX-V 2067
Junglebreaker am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  20 Beiträge
Yammi RX-V 2067, MP3 und LAN
Grumpftl am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  11 Beiträge
Yamaha RX v 2067 und Ton Synchronisation
aragorn38 am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  6 Beiträge
RX-V 2067 + System 5 = wenig Bass?
variableworm am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  30 Beiträge
Yamaha RX-V 2067 automatisches Einschalten über Component
*bigwig* am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  9 Beiträge
RX V 2067 Lippen Synchronisation
okolytisator am 14.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 2067 Internetdario Sender "durchwählen"
fellfresse am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 15.06.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX V 2067 - Plötzlich kein TON
Panayamyam am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  6 Beiträge
RX-V 2067 Probleme mit Subwoofer
stevy72 am 16.10.2014  –  Letzte Antwort am 18.10.2014  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGummi_van_Bärchen
  • Gesamtzahl an Themen1.382.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.116

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen