Haptik, Optik, Wertigkeit 3800/3067/3010. Was hat sich geändert?

+A -A
Autor
Beitrag
kipfel
Stammgast
#1 erstellt: 01. Feb 2012, 17:32
Wollte nur mal Eure, rein subjektive, Meinung hören wie Ihr dazu steht.
Ich hab momentan hier noch den RX-V3800 in Titan stehen. Der kommt jetzt aber ins neue Hobbyzimmer.
Für die gute Stube soll ein neuer Yamaha derselben Kategorie her.
Den 3067er gibts so gerade noch zu kaufen. Alternativ natürlich der neue 3010 (2010).
Aber irgendwie habe ich Probleme mit der Qualitätsanmutung. Irgendwie gefällt mir die Haptik/Optik nicht mehr so gut wie früher.
Empfindet das noch jemend so? Was meint Ihr? Die neuen sehen doch irgendwie billiger aus, oder?
Überlege schon, ob ich mir den 3800er nochmal bei ebay ergattere. Wobei ich natürlich auch gerne die neuere Technik hätte.
Bin hin und hergerissen.

.
alien1111
Inventar
#2 erstellt: 02. Feb 2012, 01:10

kipfel schrieb:
Wollte nur mal Eure, rein subjektive, Meinung hören wie Ihr dazu steht.
Ich hab momentan hier noch den RX-V3800 in Titan stehen. Der kommt jetzt aber ins neue Hobbyzimmer.
Für die gute Stube soll ein neuer Yamaha derselben Kategorie her.
Den 3067er gibts so gerade noch zu kaufen. Alternativ natürlich der neue 3010 (2010).

Aber irgendwie habe ich Probleme mit der Qualitätsanmutung. Irgendwie gefällt mir die Haptik/Optik nicht mehr so gut wie früher.

Empfindet das noch jemend so? Was meint Ihr? Die neuen sehen doch irgendwie billiger aus, oder?
Überlege schon, ob ich mir den 3800er nochmal bei ebay ergattere. Wobei ich natürlich auch gerne die neuere Technik hätte. Bin hin und hergerissen..

Wirklich hast du solche Gedanken?
Die Verarbeitungsqualität- und Gesamtqualität hat sich nicht verschlechtet (auch Haptik). Ich werde sagen: die Gesamtqualität ist noch besser.

Die Optik ist NUR Geschmacksache.
Die 3800-Technik ist schon veraltet (im Vergleich zu A3010). Trotzdem kann man nicht sagen, dass RX-V3800 allgemein schlecht ist.

Gruss
*DerErmittler*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Feb 2012, 12:53
Hallo,
ich habe den 3067 in Titan/Schwarz und bin mit der verarbeitung sehr zufrieden. Es fühlt sich alles sehr wertig an, besonders die Klappe um die Knöpfe zu verdecken. Auch das Glas am oberen Teil des Verstärkers wirkt sehr edel und wertig. Also ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Allein die Einstellmöglichkeiten, das tolle Einmessverfahren und der Klang machen das Gerät für mich optimal. zumal der 3067 noch für 990 Euro zu bekommen war.
Gruss Marc
outofsightdd
Inventar
#4 erstellt: 03. Feb 2012, 18:16
Es sind eher Geschmacksfragen. Die Formen und der großflächige Kunststoffeinsatz in der oberen Gehäusehälfte sind ein starker Kontrast zu früher.

Spaltmaße und Materialdicken sind nicht schlechter. Einige Geräte sind etwas leichter als preisgleiche ältere Modelle, ist aber nicht dramatisch viel.

Die großen x067er fand ich etwas zu rund, die großen Aventage x010 haben wieder mehr Kontur. Bei den kleinen gefiel mir der 767 mit dem mittigen DSP-Drehrad am besten, weil dort auch sonst keine hässlige Tastenwippe die Front stört. Aber das sind reine Designaspekte.

Das einzige, was von der Verarbeitung deutlich schlechter zu den alten Kisten mit Bernsteindisplay ist, sind die FB der Geräte bis hin zum 1067/1071/1010 mit ihren winzigen Tasten und der billigen Oberfläche. Das war bei den alten kleinen (ab RX-Vx50) und großen (ab RX-Vx200) Modellen deutlich besser.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Größenvergleich 3067 3010
*LL* am 21.10.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2012  –  14 Beiträge
Bericht zur Optik und Haptik Yamaha 667
Schüler12345 am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  6 Beiträge
RX-V 3067 Einstellungshilfe erbeten
Eifel-Elch am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  7 Beiträge
Yamaha rx v 3067 Höhen einstellen
rot_dragon am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  12 Beiträge
Yamaha 3800, 1und1 und Internetradio
htj14 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  2 Beiträge
3067 Lautsprecher Belegung klappt nicht - Zonenbelegung
pcs-alien am 24.05.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  32 Beiträge
Verständnisproblem Yamaha 3067, 11.x und Endstufen
Zem am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  5 Beiträge
Yamaha 3067, Netzwerk/Router
Dragamor am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  48 Beiträge
Yamaha RX-V 3067
Marco_1984 am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  2 Beiträge
DVD-Player an RX-V 3067 oder Direkt an TV?
eppe am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedGooseman80_
  • Gesamtzahl an Themen1.376.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.287