3067 Lautsprecher Belegung klappt nicht - Zonenbelegung

+A -A
Autor
Beitrag
pcs-alien
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mai 2012, 17:38
Hallo !

habe mit gestern Tannoy Stand LS gekauft und wollte die zu meinem 5.1 + Zone (Terrasse) anschliessen.

Folgende Konfiguration:

Yamaha 3067 Main Zone:

Front LS --> TANNOY REVOLUTION DC6 T

Front Presence -> Canton Plus X

Center --> Canton AV700

Surround --> Canton Plus C

Subwoofer --> Canton AS50

Dazu für meine Terrasse:

Teufel Omnitron 202

Angeklemmt über Zone2 / Zone3 / R.Presence

Die Frage die sich mir stellt,wie bekomme ich die Terrassen LS ans laufen,egal was ich in der Zone aktiviere,es kommt kein Ton raus ?!

Ist das mal wieder der Wald mit den Bäumen,oder mach ich grundsätzlich was verkehrt ?

Achso,es soll nur Radio draussen dudeln,kein Digital Ton !


Belegung Yamaha 3067

Konfiguration
Passat
Moderator
#2 erstellt: 25. Mai 2012, 11:53
Schau doch einmal genau hin:

Die Lautsprecher für die Zone 2 gehören bei dieser Konfiguration an SP1 und für die Front-Presence brauchst du eine externe Endstufe.

Der Yamaha hat ja nur 7 Endstufen eingebaut, braucht aber für deinen Fall 9:
2 für Front
1 für Center
2 für Surround
2 für Presence Front
2 für Zone 2

Das geht also nur mit einem externen Verstärker oder Aktivlautsprechern.

Grüsse
Roman
pcs-alien
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Mai 2012, 12:16
Hallo !

das wusste ich nicht,also wäre es wohl am besten wenn ich die Aussen LS durch Aktive Tauschen würde,oder ??

Hast du eine Idee,welche ich da nehmen könnte,es ist eine überdachte Aussenterrasse,kein direkter Regen und keine direkte Sonne,aber eben Luftfeuchtigkeit und schwankende Temperaturen.

Die kann ich doch dann tauschen,ohne etwas an der Verkabelung zu ändern,oder ?

Alien
Passat
Moderator
#4 erstellt: 25. Mai 2012, 13:53
Bei Aktivlautsprechern musst du diese an die Zone Pre-Outs (Cinch) hängen.

Da kannst du dann auch das Lautsprechersetup 7ch + FPR nehmen.
Die Zone Pre-Outs geben immer das Zonesignal unabhängig von der Lautsprecherkonfiguration aus.

Grüsse
Roman
pcs-alien
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Mai 2012, 15:16
Aber die Lautsprecher für die Zone,die ich draussen aufhängen will,habe ich schon verdrahtet.

Also mit normalem Lautsprecherkabel,welches ich Unterputz verlegt habe,das wird ja problematisch mit Cinch.

Grübel,Grübel

Alien
Passat
Moderator
#6 erstellt: 25. Mai 2012, 15:57
Kleinen Verstärker für 20-30,- € kaufen, daran die Lautsprecher anschließen und den Verstärker per Cinch an den Zone Ausgang anschließen.

Grüsse
Roman
pcs-alien
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Mai 2012, 12:41
ahhhh !

Dann werd ich mal nach einem kleinen Verstärker suchen :-)

Danke dir vielmals !

Alien
pcs-alien
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Mai 2012, 19:53
Hallo !

Darf ich nochmal fragen,welchen Verstärker man nehmen kann ?

Hast du mal einen Link........

Schnall das irgendwie nicht,die Verstärker die ich bei Amazon finde,haben alle keinen Anschluss für die Lautsprecherkabel,sondern nur Cinch ein - Cinch Ausgang.

Amazon Verstärker

Danke,

Alien
Nasty_Boy
Inventar
#9 erstellt: 29. Mai 2012, 20:10
Das, was du da rausgesucht hast sind Vorverstärker.
Du brauchst aber eine Endstufe.

Für meine Rear-Presence hab ich sowas hier

Pro-Ject Amp

Per Trigger-Kabel am AVR angeschlossen, damit der Verstärker automatisch an geht, wenn der AVR eingeschalten wird.

Gibt aber bestimmt auch günstigeres
pcs-alien
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Mai 2012, 20:54
Danke schonmal !

Trigger Kabel

Wofür und was macht man damit ?

Alien
Passat
Moderator
#11 erstellt: 29. Mai 2012, 23:05
Über den Triggeranschluß gibt der Yamaha eine Steuerspannung aus.
Darüber lassen sich andere Geräte Ein- und Ausschalten.

Z.B. auch Verstärker.
Du kannst die Triggeranschlüsse konfigurieren.
Z.B. für deinen Fall auch so, das ein externer verstärker automatisch ein- und ausgeschaltet wird, wenn du die Zone 2 aktivierst/deaktivierst.

Grüsse
Roman
pcs-alien
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Mai 2012, 10:13
Danke !

hab das mal ein wenig nachgelesen,soweit ich mitbekommen habe,ist ein normales Mono Cinch Kabel ausreichend.

Also brauch ich nur die Endstufe und ein Kabel.

Werde dann die Terrassen LS über Zone 2 Anschliessen.

Muss jetzt nur noch eine bezahlbare Endstufe finden.......

Alien
pcs-alien
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 01. Jun 2012, 14:48
Hallo !

ich nochmal

hab jetzt denPro-Ject Verstärker,der hat ja auf der Rückseite allerdings keinen Triggeranschluss,sondern einen "record Out" Anschluss.

Denke mal,das ist der Verkehrte.

Oder ?

Pro-Jectr ?

Alien
Passat
Moderator
#14 erstellt: 01. Jun 2012, 14:57
Ja, der hat keinen Triggeranschluß.
Da musst du den Verstärker manuell ein- und ausschalten.

Grüsse
Roman
pcs-alien
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 01. Jun 2012, 15:19
Hab gerade mal geschaut,auf dem Karton ist ein ganz andere Abgebildet.

So,ab zur Post und Amazon kann das Teil wiederhaben !

Alien
pcs-alien
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 04. Jun 2012, 18:53
Hallo !

ich habe heute mit einem Aussendienstler von Pro-Ject gesprochen.

Er sagte mir (nach Rücksprache mit einem Techniker von Pro-Ject) das die Geräte garnicht "Triggern" können.

Irgendwas muss ich hier wohl falsch verstanden haben,kann jemand von euch mehr dazu sagen ?

Der Triggeranschluss dient als Ausgangstrigger,nicht zum Aktivieren.

Der Aussendienstler bietet auch seinen Kontakt an,er möchte gerne wissen wie das gehen soll.

Alan R. Bachmann : alan_bachmann "at" me.com

Vielleicht hat jemand interesse mal mit ihm zu Sprechen,ich habe auch seine Telefonnummern,gebe ich bei Bedarf als PM weiter.

Meine Frage nun,gibt es sowas auch von einem anderen Hersteller und kann nnoch etwas empfehlen ?

Alien
Passat
Moderator
#17 erstellt: 04. Jun 2012, 20:24
Einen Triggeranschluß gibts schon sehr lange.

Beispielsweise haben die Endstufen POA-4400 und 6600 von Denon aus den 80ern einen Triggereingang und die dazu passenden Vorverstärker auch einen Triggerausgang.

Und auch bei Pro-Ject gibts das.
beispielsweise bei den Endstufen "Amp Box", "Amp Box SE", "Amp Box Mono", "Amp Box SE Mono".

Und mehr als eine "Amp Box" brauchst du für die Zone 2 nicht.
Die Lautstärkeregelng macht der Yamaha.

Du hattest da wohl die "Stereo Box".

Grüsse
Roman
pcs-alien
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 04. Jun 2012, 23:47
Hallo !

Das es den Triggeranschluss gibt,bestreitet ja keiner,nur angeblich würde der nicht auf das Schaltsignal vom Yamaha reagieren

Das ist die Frage,die eben jetzt im Raum steht.

Also könnte ich auch eine Amp Box SE Mono nehmen und damit den Ausgang Zone 2 nutzen um meine Terrasse zu "beschallen" ?

Alien
Nasty_Boy
Inventar
#19 erstellt: 05. Jun 2012, 08:42
Ich hab die Amp-Box an meinem 3067er per Trigger angeschlossen.
(Das doofe ist, man benötigt einen Adapter von 2,5er auf 3,5er Klinke)

Wenn der 3067 an geht, geht auch die Amp-Box an.

Das hier steht auf deren Homepage:

Ausstattungsmerkmale
• Ferneinschalten über Schaltspannung
möglich, Schaltspannung durchschleifbar


Amp-Box

Tante Edit: Den Preis auf der Homepage würde ich aber nicht bezahlen


[Beitrag von Nasty_Boy am 05. Jun 2012, 08:43 bearbeitet]
Passat
Moderator
#20 erstellt: 05. Jun 2012, 09:43

pcs-alien schrieb:

Also könnte ich auch eine Amp Box SE Mono nehmen und damit den Ausgang Zone 2 nutzen um meine Terrasse zu "beschallen" ?


Ja.
Wobei ich die für total überdimensioniert für den Zweck halte.
Da reicht sicher die Amp Box mit ihren 2x 30 Watt RMS.
Oder willst du die ganze Nachbarschaft in Discolautstärke beschallen?

Dann solltest du dir eine große PA-Endstufe besorgen.

Grüsse
Roman
Eminenz
Inventar
#21 erstellt: 05. Jun 2012, 10:30
Mal die Augen offenhalten nach ner DENON UPO-250. Die laufen bei ebay so ab 50.- aus und sind mehr als ausreichend.
Passat
Moderator
#22 erstellt: 05. Jun 2012, 10:42
Die Denon hat aber keinen Triggereingang.

Grüsse
Roman
Eminenz
Inventar
#23 erstellt: 05. Jun 2012, 10:59
achso... es soll getriggert werden....

Ich wollte das mit meinen POAs auch machen, aber die haben völlig unterschiedliche Buchsen dafür...
Passat
Moderator
#24 erstellt: 05. Jun 2012, 11:14
Ja und?

Wichtig ist nur, das die Spannung passt und die Stromaufnahme nicht zu hoch ist.

Den Rest kann man doch selbst bauen.

Einfach passende Hohlstecker, Klinkestecker und 2-adriges Kabel besorgen und zusammenlöten.

Grüsse
Roman
Eminenz
Inventar
#25 erstellt: 05. Jun 2012, 11:18
Ich weiß, Spannung etc stimmt. Aber die POAs gehen wieder, ich hab meine leistungsfressenden Revox nicht mehr.
pcs-alien
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 05. Jun 2012, 17:23
Hallo !

Macht mal weiter,dann bekomme ich bestimmt noch die passende und bezahlbare Box angeboten :-)

Alien
#Duke#
Inventar
#27 erstellt: 08. Jun 2012, 07:28
Falls Du ne Endstufe brauchst, ich hab noch eine-aber ohne Trigger

Falls Interesse besteht-per PN

http://www.hifi-wiki.de/index.php/Rotel_RB-981
pcs-alien
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 08. Jun 2012, 07:42
Danke,aber Trigger ist ein wichtiger Punkt für mich.

Alien
Eminenz
Inventar
#29 erstellt: 08. Jun 2012, 07:57
Die Denon POA 800 wäre was für dich, wenn dir meine 4400A zu groß sind
pcs-alien
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 08. Jun 2012, 20:10
Danke,ist mir etwas zu viel.

Alien
pcs-alien
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 04. Jul 2012, 19:20
Hallo !

ich habe heute endlich den Pro-Ject Verstärker bekommen und angeschloßen.

Stehe allerdings vor dem nächsten Problem.

Ich habe alles wie auf dem Bild zu sehen ist konfiguriert,das seltsame ist,ich habe auf den Front Presence den Ton vom Pro-Ject,OBWOHL ich am Pro-Ject meine Terrassen LS angeschloßen habe !

D.h. wenn ich den PJ ausschalte,ist der Ton an den F-Presence weg.

Konfiguration:

Alle Lautsprecher im Wohnzimmer direkt im Yamaha

Terrassen LS am PJ und der PJ wird durch Cinch Zone 2 Out befeuert.

Problem ist jetzt,wenn ich im Wohnzimmer alles ausschalten will,weil ich nur auf der Terrasse Musik hören möchte,bleiben die Presence LS an. 20120704_190646

Was ist da los,Denkfehler meinerseits ?

Alien
Passat
Moderator
#32 erstellt: 04. Jul 2012, 20:05
Ja!

Steht doch im Menü, das für Front Presence der externe Verstärker benutzt wird.

Stelle die Lautsprecherkonfiguration auf 7ch Normal, dann funktioniert das.
Habe ich bei meinem 3067 auch so.

Die "+ Zone" sind nur dafür da, die internen Verstärker für die Zonen zu nutzen.
Du willst aber ja einen externen Verstärker dafür nutzen!

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche günstig Yamaha 3067
Soundfreaky am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  17 Beiträge
Yamaha 3067, Netzwerk/Router
Dragamor am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  48 Beiträge
Yamaha RX-V 3067
Marco_1984 am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  2 Beiträge
RX-V 3067 Web-Interface
marpiet am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  3 Beiträge
Yamaha rx v 3067 Frequenz
rot_dragon am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  2 Beiträge
Firmware 3.34 für Yamaha 3067
Druckertreiber am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  6 Beiträge
RX-V 3067 Einstellungshilfe erbeten
Eifel-Elch am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V 3067 Einstellungen
LOURO70 am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  19 Beiträge
YAMAHA RX-V 3067 "ACCES ERROR"
SONY-Boy am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  14 Beiträge
Verständnisproblem Yamaha 3067, 11.x und Endstufen
Zem am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Denon
  • XTZ
  • Pro-Ject
  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedlasteagee
  • Gesamtzahl an Themen1.376.654
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.118