RX-773 kein Ton vom Maxdome APP auf Samsung 46ES8090

+A -A
Autor
Beitrag
dechlein
Neuling
#1 erstellt: 31. Mrz 2013, 18:06
Hallo,
habe ein Problem mit der Tonausgabe über meinen Receiver Yamaha RX-773 beim Film vom Maxdome APP auf meinem Samsung 46ES8090.
Der Fernseher ist per HDMI mit dem Receiver verbunden und funktioniert einwandfrei. Sobald ich einen Film über die Maxdome APP ansehen will, kommt nur das Bild ohne Ton.
Sobald ich das HDMI Kabel vom Fernseher abziehe, kann ich den Ton über die Fernsehlautsprecher hören.
Kann mir jemand helfen wie ich den Ton über die Lautsprecher hören kann, die am Receiver angeschlossen sind.
Schon mal vielen Dank!

Schöne Grüße
Detlef
smedds
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Mrz 2013, 23:32
Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte einfach mal das der ARC beim App nicht unterstützt wird, anders kann man sich das ja kaum erklären. Wenn es so ist musst du wohl oder übel den TV zusätzlich zum ARC noch mit einem Toslink Kabel mit dem Yamaha verbinden.
#Duke#
Inventar
#3 erstellt: 01. Apr 2013, 10:17
Welchen Anschluss HDMI-TV hast Du angeschlossen, beim Samsung ist es der Steckplatz 2 HDMI-ARC.

Hast Du ARC im Reciver aktiviert ?

Und wenn Du Maxdome laufen hast, drücke mal die Tool-Taste der Fernbedienung und berichte welcher Ton du angezeigt bekommst
dechlein
Neuling
#4 erstellt: 01. Apr 2013, 12:24
Hallo und vielen Dank für eure Antworten.

Habe gestern noch einiges ausprobiert und folgendes festgestellt: Mit der APP vom Media Markt kann ich ganz normal das Bild sehen und Ton hören. Mit dem APP von Videoload gibt es das gleiche Problem wie bei Maxdome.
Frage an smedds: Was ist ein TOSLINK Kabel?

Antwort zu Duke:
Ich habe am Samsung den HDMI 2 Anschluß gewählt. Der ist, so glaube ich auch der richtige denn Enynet funktioniert. Ich kann mit der Yamaha Fernbedienung den Receiver sowie Fernseher einschalten und an der Samsung Fernbedienung den Ton verändern sowie beide Komponenten ausschalten.

Zum zweiten Punkt; wenn Maxdome läuft kann ich an der Fernbedienung nicht die Einstellmöglichkeiten der Tool Taste am Bildschirm anzeigen lassen. (reagiert nicht).

Kann ich mit einem optischen Kabel vom Fernseher in den Receiver gehen und den Ton darüber abnehmen? Was mach ich dann mit dem HDMI Kabel? Bleibt es im HDMI 2 Anschluss vom Fernseher
oder muss ich das HDMI Kabel vom Fernseher trennen?

Viele Grüße und ein schönes Restostern
Detlef
smedds
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Apr 2013, 13:35
Das Toslink Kabel ist ein Optisches Digitalkabel.

Siehe Hier: http://www.amazon.de...id=1364816057&sr=8-1


Zu deiner Frage des Anschlusses siehe Seite 25 im Benutzerhandbuch: Anschliessen eines Fernsehgerätes, Anschlussmethode 2.
dechlein
Neuling
#6 erstellt: 01. Apr 2013, 13:42
Vielen Dank für deine Hilfe.

Versuche ich anzuschließen und melde mich.
Da ich im Moment nicht zu Hause bin, dauert es leider etwas.

Viele Grüße
Dechlein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-773 Problem
Paddl20 am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  3 Beiträge
Tonausgabe vom Samsung Fernser / RX-AV550
hami32 am 30.10.2016  –  Letzte Antwort am 30.10.2016  –  2 Beiträge
773 Boxen
TheLionLove am 07.03.2018  –  Letzte Antwort am 08.03.2018  –  5 Beiträge
RX V477 kein Ton
schulle65 am 20.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.05.2015  –  11 Beiträge
RX-V 773 - Bild Unterbrechungen
baweng am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  5 Beiträge
RX-V 773 Display Defekt?
celino am 26.07.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V673 oder 773
*Hifi-Lehrling* am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  4 Beiträge
RX 773 Neu / Pio 922
chris240 am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2013  –  2 Beiträge
Kein Ton per ARC - Yamaha RX-V473
robi782 am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  23 Beiträge
Ton Problem mit Toslink bei YAMAHA RX V-773
Ossy0-8-15 am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedJannik's_Röhrentechnik
  • Gesamtzahl an Themen1.412.522
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.119

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen