Yamaha RX-V 773 mit Harman/Kardon HKTS 16

+A -A
Autor
Beitrag
chefe8
Neuling
#1 erstellt: 06. Mrz 2013, 19:49
Hallo allerseits,
hab da mal ne Frage. Ich hab mir nach langer Recherche den Yamaha RX-V773 für 525€ bestellt. Wegen Lieferschwierigkeiten hat mir der Shop nun dem Marantz SR 5007 zum gleichen Preis angeboten.
Was haltet ihr von diesem Angebot? Zuschlagen oder auf den guten Yamaha warten.
Viele Grüße
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Mrz 2013, 19:55
ist doch ganz einfach:

hat er alle benötigten (oder mehr) Features die der Yamaha auch hat?

ja? alles gut!
nein? nix gut!

Preislich ist der Marantz teurer als der Yamaha.

Nur du weisst weshalb du den Yamaha bestellt hast und nur du kannst beantworten ob der Marantz alle von dir benötigten Features hat.
chefe8
Neuling
#3 erstellt: 02. Apr 2013, 20:44
Nach langem überlegen hab ich nun den Yamaha gekauft.
Dazu habe ich das Boxenset Harman/Kardon HKTS 16 gekauft.
Einmessen der Boxen dank des YPAO kein Problem.
Leider ist der Klang der Boxen recht dumpf und entspricht nicht meinen Vorstellungen.
Am Receiver selbst habe ich schon alle möglichen Einstellungen versucht.
Kann mir jemand dazu ein paar Tipps geben was ich noch versuchen könnte bzw. wo der Fehler liegen könnte?
steelydan1
Inventar
#4 erstellt: 03. Apr 2013, 00:13
Hallo

Diese Kombination kann eigentlich nicht dumpf klingen, man muss eher aufpassen dass es nicht zu hell wird und Grundton fehlt. Ich vermute da stimmt entweder die LS-Aufstellung nicht oder bei der Einmessung ist etwas falsch gelaufen.
Hier ein Ablaufplan, wie es klappen wird :

AVR komplett resetten, damit das ganze bisherige Rumgespiele wieder rückgängig gemacht wird (geht im Advanced Setup Menü)
Prüfen ob die neueste Firmware drauf ist, ggf. Firmware aktualisieren (nicht über das Netzwerk, sondern per USB-Stick da zuverlässiger)
Lautsprecher vernünftig aufstellen. Was mit "vernünftig" gemeint ist bitte hier unter "Die Aufstellung eines 5.1-Heimkino-Sets mit Direktstrahlern im Rear-Bereich" nachlesen : Link
Messmikro auf Stativ montieren, Spitze des Mikro muss zur Decke zeigen und auf Ohrhöhe am Hörplatz einstellt sein
Rumliegenden Krimskram in der Hörzone entfernen
Subwoofer einschalten, Levelregler auf ca. 1/3, Phase normal, BassBoost off
Für ein abolut ruhiges Umfeld sorgen
Neue Einmessung vornehmen, idealerweise eine Mehrpunktmessung nach diesem Schema :
audysseyeinmesspunkte-d2rr
Abstand der Messpunkte zueinander max. 50cm

Die Ergebnisse auf Plausibilität überprüfen.
Achtung : Die Entfernungsangabe des Subwoofer kann stark von der Realität abweichen. Diese unbedingt belassen, damit wird eine Phasenanpassung vorgenommen.
Nach Abschluss der Einmessung nach persönlichem Geschmack einen PEQ (linear, natürlich, front) auswählen.

Falls du noch Fragen hast kein Problem. Den RX-V 773 besitze ich selbst.

Gruß
steelydan


[Beitrag von steelydan1 am 03. Apr 2013, 00:24 bearbeitet]
chefe8
Neuling
#5 erstellt: 04. Apr 2013, 11:29
Hallo steelydan1,
danke für den Tipp.
Ich hatte meine Messpunkte zu weit ausseinander.
Damit hatte der Receiver wohl Probleme.
Dachte eigentlich er regelt das automatisch nach, was er aber wohl leider nicht macht.
Nun hab ich aber nen Sound wie ich ihn mir vorgestellt habe.
steelydan1
Inventar
#6 erstellt: 04. Apr 2013, 17:16
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
yamaha RX-V473 + Harman Kardon 16
haudi666666 am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  2 Beiträge
welcher Yamaha Receiver fürs Harman Kardon - HKTS 30 ?
Deesen am 08.03.2014  –  Letzte Antwort am 08.03.2014  –  6 Beiträge
NAS mit Yamaha RX-V 773
Skreamizm am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  2 Beiträge
RX-V 773 - Bild Unterbrechungen
baweng am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 773 die Erste
Tassilo85 am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  5 Beiträge
Hkts 16 und yamaha rx-v667?
Piff am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  9 Beiträge
Ton Problem mit Toslink bei YAMAHA RX V-773
Ossy0-8-15 am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V 773 mit Teufel Subwoofer S+R SW
w701 am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  2 Beiträge
RX-V467 Einstellung mit HKTS 60 HarmanKardon
Falle1991 am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 23.04.2013  –  2 Beiträge
Bedienung Yamaha RX-V 2067
Junglebreaker am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  20 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Yamaha
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedaudiofullmax
  • Gesamtzahl an Themen1.376.359
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.231