Yamaha RX V 367 möchte Component Signal über das HDMI zum Beamer schleifen

+A -A
Autor
Beitrag
schlumpinho
Neuling
#1 erstellt: 06. Nov 2013, 20:23
Hallo und guten Abend in die Runde
Ich möchte ein PS3 Component Signal durch meinen Yamaha RX V 367 Verstärker über HDMI zum Beamer schleifen.Die HDMI Buchse der PS3 ist leider geschrottet.Der Weg zum Beamer ist mir zu weit um direkt an den Beamer zu gehen.Ich habe noch kein Komponet Kabel gekauft.Mit AV Signal kommt nur der Ton.
Wenn das bei Component auch so ist kann ich mir die 17,99€ für das Kabel schenken und eine andere Lösung suchen,
Hat jemand Erfahrung mit solchen Problemen?
Vielen Dank für eine Antwort
schlumpinho
Passat
Moderator
#2 erstellt: 06. Nov 2013, 20:37
Der RX-V367 kann, wie alle anderen AVRs seiner Preisklasse auch, kein Analogvideo nach HDMI konvertieren.

Bei Yamaha geht das erst ab dem RX-V6xx.

Grüße
Roman
schlumpinho
Neuling
#3 erstellt: 09. Dez 2013, 16:54
Hallo
ich sehe erst jetzt die Antwort
vielen Dank für die rasche Hilfe
greets
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 367, HDMI OUT Kurzschluss
Amper79 am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V371 - kein Signal über Component
niels1986 am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  10 Beiträge
Kein HDCP mit Yamaha RX V 367
Mufflon1985 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  3 Beiträge
Yamaha rx v 367 - Bass!
behindthesun am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V 2067 automatisches Einschalten über Component
*bigwig* am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  9 Beiträge
Frage zum Component Video Out beim (z.B.) YAMAHA RX-V 471
Leaper_Joe am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 367
Bopus am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  6 Beiträge
Component IN --> HDMI OUT
David83 am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 23.04.2014  –  5 Beiträge
HDMI Probleme RX V 367 beim einschalten
Hskww am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2016  –  5 Beiträge
Yamaha-Receiver LIneup 2010: RX-V 367, RX-V 467, RX-V 567, RX-V 667, RX-V 767
Passat am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2014  –  3456 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 199 )
  • Neuestes MitgliedsrArcher
  • Gesamtzahl an Themen1.389.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.222

Hersteller in diesem Thread Widget schließen