Yamaha V 675 / 575 Netzwerkfähigkeit Video ?

+A -A
Autor
Beitrag
dallas998
Neuling
#1 erstellt: 03. Nov 2014, 20:08
Hi,
ich habe jetzt hier schon viel gelesen, aber irgendwie hab ich zu diesem Thema nichts gefunden.
Kaufberatung ist es eigentlich nur am Rand, weil ich mich mehr oder weniger schon entschieden hätte, wenn
da nicht die Nummer mit den Videos und dem Netz wäre....

Ich spiele also mit der Idee, mir einen der o.g. AV Receiver zuzulegen, damit endlich auf vernünftigem Weg Audio und Videodateien
Ihren Weg vom Keller übers Gigabit-Netzwerk ins Wohnzimmer finden und ich über das Display (also ohne den TV) meine Audio-Titel auswählen kann.
Ich habe aber von HIFI/TV so überhaupt keine Ahnung.

Jetzt habe ich schon mehrfach gelesen, das die Geräte DLNA nur über Audio können.
Das sollte also kein Thema sein.

Auch Internetradio über vTuner (hab ich mich in Detail noch nicht mit beschäftigt), soll wohl gehen, aber es ist
evtl. etwas komplizierter ? Keine Ahnung.

Was aber ist mit Videos aus dem Netzwerk ?

Kann man denn bei den genannten Geräten auf Netzwerkfreigaben zurückgreifen um dann damit Videos zu schauen ?
Aus der technischen Beschreibung hab ich das nicht erkennen können.
Formate ?
Audiospurauswahl ?

Ich habe halt z.B. VOBs, AVIS oder auch Fotos auf dem Server. Einige Videos sogar mit mehreren Audiospuren.

Kann denn der V675 oder der 575 Videos/Fotos oder ggf. auch Audio ohne DLNA aus einer Netzwerkfreigabe lesen, anzeigen und Ausgeben und man ggf. auch eine Audiospur wählen?
So groß scheinen die UNterschiede von 675 und 575 ja nicht zu sein.

Ein weiteres Gerät im Sinne eines "Mediaplayers" kommt aufgrund mangelndem WAF (Woman acceptance factor) (mehr Kabel, noch ein Gerät, noch eine Fernbedienung, in der Regel nicht ohne TV bedienbar) nicht in Betracht.

Vielleicht kann mir da jemand aus eigener Erfahrung berichten, wie so die Netzfunktionen vom V675 und/oder 575 aufgestellt sind und was die können und was nicht.
Spotify-Erfahrung wäre auch interessant...

Ich nehme auch einen Link, falls ich entsprechende Beiträge übersehen haben sollte :-)

Alternative Vorschläge werden auch gern gehört, so sie dem Preis/Leitungsvergleichen mit den hier genannten Geräten standhalten.


Schon mal vielen Dank
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2014, 02:35
Hallo


Was aber ist mit Videos aus dem Netzwerk ?

Für Video/Bilder musst du den Umweg über einen netzwerkfähigen Mediaplayer oder Blurayplayer gehen, der wiederum mit dem AVR verbunden ist ... oder die Videos/Bilder einfach direkt auf den TV streamen.


Kann denn der V675 oder der 575 Videos/Fotos oder ggf. auch Audio ohne DLNA aus einer Netzwerkfreigabe lesen

Video/Foto generell nein, Audio entweder per Airplay oder DLNA


wie so die Netzfunktionen vom V675 und/oder 575 aufgestellt sind und was die können

Netradio (über vTuner)
Audiostreaming per DNLA oder Airplay
Spotify Connect (benötigt einen Premium Account)
Steuerung des AVR per App von einem Smartphone/Tablet
Netzwerk-Standby

Es gibt (mit Ausnahme von 2,3 teuren Sony) keinen AVR auf den man Video/Bilder direkt streamen kann, daher kann ich dir aus diesem Blickwinkel keine Alternativen nennen.
dallas998
Neuling
#3 erstellt: 04. Nov 2014, 12:33
Aha. ich hab das schon fast befürchtet.
Demnach müsste man das "V" im AV-Receiver ja schon fast in Klammern schreiben .

Vielen Dank für die Info. Sehr schade.

OK. Dann also Plan "B".
Ein BlueRay Player der Streamen kann :-)
Da das OffTopic wird, werde ich mich in der Richtung erst mal schlau machen.

Thread geschlossen.
Passat
Moderator
#4 erstellt: 04. Nov 2014, 13:59

dallas998 (Beitrag #3) schrieb:
Demnach müsste man das "V" im AV-Receiver ja schon fast in Klammern schreiben .


Nö.
Das V bezieht sich nicht aufs Streaming.
Es gibt auch AV-Receiver ohne Netzwerkanschluß.

Das V bezieht sich einfach darauf, das auch Videoanschlüsse vorhanden sind.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Lineup 2013 (Teil I): RX-V375, 475, 575, 675, 775, RX-V500D
#Duke# am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  521 Beiträge
Yamaha RX-V 675 - Lautsprecher Probleme
Chr1082 am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V 675 Display und Stereo
eifelfc am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  3 Beiträge
Internetradio-Problem mit Yamaha rx v 675
sokobauno am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX V-675 Ton durchschleifen
hennesfc am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 575 schaltet sich automatisch ein
a.b888 am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  8 Beiträge
WLAN für Yamaha RX V 675 via Netgear Adapter
wolf131fusion am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 675 mit Heco Ambient 5.1A
chibu am 02.07.2013  –  Letzte Antwort am 14.07.2013  –  7 Beiträge
Yamaha RX V 675 Bild HDMI1 Ton HDMI2
hmeinzel am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 675 brauche bitte Hilfe bei der Bedienung
Freddy_ am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliedxdeepdiver
  • Gesamtzahl an Themen1.382.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.281

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen