Hilfe. Mein Yamaha Home Cinema ist schwach!

+A -A
Autor
Beitrag
ThanosAP
Neuling
#1 erstellt: 29. Jun 2016, 20:39
Hallo an Alle,

habe folgendes ,,Problem,,

Ich emfinde meine Heimkino Kombi zu schwach geneüber das von Kumpels mit schwächeren Komponenten,

Mein Heimkino:

Yamaha AV Receiver RX V663
5.1 Systen:
Yamaha NS-F225
Yamaha NS-C225 (oder Nubert CS3)
Yamaha NS-M225
Sub: Yamaha YST-FSW 100.
BD-Player: Sony BDP- S4500
HDMI angeschlossen.
Kabel 2x2,25

Heimkino vom Kumpel:
Yamaha AV Receiver RX-V367
5.1 System
Yamaha ns-p270
BD-Player: Yamaha BD-S671.

bei -30 db bei Ihm bebt alles und ich muss bis -20db runter um diese Lautstärke zu erreichen.
Spielt der Yamaha BD Player so eine große Rolle das das Unterschied so hörbar ist?
Was kann es sein? Beides ist mit dem Yamaha mikro eingemessen.

Auch die Kombi
Pioneer VSX 930 mit 5.1 Canton movie 95 hört sich besser, sauberer, stärker an.
BD Player: PS4

Was kann es sein? Nur mein Eindruck?

Danke und Gruß
Thanos
alien1111
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2016, 10:08

ThanosAP (Beitrag #1) schrieb:
bei -30 db bei Ihm bebt alles und ich muss bis -20db runter um diese Lautstärke zu erreichen.

-30 dB und -20 dB "Ziffer" kann man bei verschiedenen Geräten nicht wirklich vergleichen (als absolut identische Werte d.h. Aussagekräftig).
Auch verschiedene "Signal Quellen" können unterschiedliche Ausgangspegeln liefern (z.B. DVD/Bluray). Verschiedene LS Boxen haben auch nicht identischen Wirkungsgrad.
Auch Wohnumgebung macht Unterschiede (verschiedene Räume sind akustisch auch nicht identisch).
Das alles hat Einfluss auf " Ich emfinde meine Heimkino Kombi zu schwach geneüber das von Kumpels mit schwächeren Komponenten",

Nur Pegel Messungen sind Aussagekräftig. Es gibt auch entsprechende, kostenlose Apps, die gute Ergebnisse liefern (trotztem Pegel Messgeräte sind besser).
Für Deine Vergleiche reicht auch durchschnittliche App.

Gruss


[Beitrag von alien1111 am 30. Jun 2016, 10:18 bearbeitet]
Junger_Schwede
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jun 2016, 10:13

alien1111 (Beitrag #2) schrieb:

Für Deine Vergleiche reicht auch durchschnittliche App.
... wie zum Beispiel?
alien1111
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2016, 10:28
In App Shop suchen z.B. folgende Begriffe schreiben: SPL Meter, Sound Dezibel Meter, Schallpegelmesser, Audio Analyser usw.
(z.B. RTA Pro, SPLMeter, SPL Meter, Schallmessung, Suond Meter Pro, JBLTool, Schallmessung HQ usw).
Auswahl ist riesig.

Ich finde persönlich AudioTool App als sehr gut (leider kostet etwa 8 Teuro; vs. andere ist ziemlich genau).

Gruss


[Beitrag von alien1111 am 30. Jun 2016, 16:09 bearbeitet]
Junger_Schwede
Stammgast
#5 erstellt: 30. Jun 2016, 13:18
Super Merci!
ThanosAP
Neuling
#6 erstellt: 30. Jun 2016, 22:15
Vielen Dank für die Antworten.

Ich weiss dass es in jedem Raum anders klingt usw, aber der Unterschied war groß.

Nun, Ich habe die Lösung gefunden,

Es war eine Eisntellung im Receiver. Und zwar: Adaptive Regelung des Dynamikumfangs--> Adaptive DRC

war auf AUTO und dadurch wurde die Lautstärke angepasst, in dem Fall minimiert.

Ich kann nicht glauben wie toll es jetzt auf klingt.

-30 db und es ist Lauter wie vorher auf -20. ich nehme an so wie es sein soll..

Ich bin mit mein Home Cinema, nach fast 1 Jahr im Besitz, endlich zufrieden.

Danke
alien1111
Inventar
#7 erstellt: 30. Jun 2016, 23:03
Toll!
🤔Viel Spaß

Gruss
punsch
Stammgast
#8 erstellt: 05. Jul 2016, 19:53
Und was hast du jetzt eingestellt?
Fabian-R
Stammgast
#9 erstellt: 06. Jul 2016, 07:55
Er hat wahrscheinlich diese fragwürdige, Dynamik reduzierende Funktion aus geschaltet
punsch
Stammgast
#10 erstellt: 07. Jul 2016, 05:16
Oder er hat sie auf max gestellt.

Damit es beim -30 lauter ist. Was auch immer das bringen soll.


[Beitrag von punsch am 07. Jul 2016, 05:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Silent Cinema
Vv_ReZuS_vV am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  26 Beiträge
Unterschied Cinema DSP - Cinema DSP 3D - Cinema DSP HD³
petathebest am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  20 Beiträge
Silent Cinema von Yamaha
Fidelis82 am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 15.06.2011  –  3 Beiträge
Hilfe bei AV Receiver Yamaha RX-V565!
Davey80 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  3 Beiträge
HILFE! Yamaha RX-V565+Playstaion3 Soundproblem!
Davey80 am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  19 Beiträge
Hilfe bei Yamaha Receiver !
TheContender am 13.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V367 - Was ist Cinema DSP
k_block am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  14 Beiträge
Yamaha RX V 795 zu schwach bei Bluray?
MuckiZucki am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  10 Beiträge
Hilfe bei Yamaha RX-V365
Dusel18 am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  9 Beiträge
Hilfe zu Yamaha RX-V661
Seedi am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Sony
  • Yamaha
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedsportiwt
  • Gesamtzahl an Themen1.376.899
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.592