Silent Cinema von Yamaha

+A -A
Autor
Beitrag
Fidelis82
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jun 2011, 20:59

Yamaha: schrieb:
Die Betriebsart SILENT CINEMA ermöglicht ein Hörerlebnis in Surround-Sound über ganz normale Kopfhörer. Es handelt sich um eine Abwandlung der CINEMA-DSP-Technologie, die Yamaha entwickelt hat, damit Sie ganz für sich Filme und andere Mehrkanal-Klangquellen genießen können und der Klang Sie auch nach Stunden nicht anstrengt.

Ist das jetzt ganz gewöhnliches Pseudo 3D was da erzeugt wird, oder baut der Receiver gar eine Virtuelle Bühne über eine Binaurale Berechnung auf und schickt dann die jeweiligen Kanäle der Dolby Quelle an die virtuell aufgestellten Boxen?
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2011, 18:15
es kommen Yamaha DSP Algorithmen zum Einsatz, was da genau passiert weiß wohl nur Yamaha selber...

Ich kann dir nur sagen: Es funktioniert hervorragend!

Ich hatte früher mal einen AKG KH mit zwei Treibern pro Muschel (irgendwas in den 240'ern?), der per BreakOut-Box an die LS-Ausgänge von einem AVR (damals noch ProLogic) angeschlossen wurde.
Danach einen AKG Hero 888 mit Dolby ProLogic Technik.
Das ist alles nur feuchter Dreck gegen Silent Cinema zusammen mit meinem jetzigen AKG K701!
Nach einer (sehr kurzen) Zeit vergisst man komplett, dass man einen Film mit KH hört! Das Geschehen ist einfach um einen herum.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob Silent Cinema immer gleich Silent Cinema ist?!? Bei meinem alten AX-1 war das nicht so gut, bilde ich mir ein, da war der Sony TA-E9000ES besser. Den RX-V1900 habe ich in dieser Beziehung nie mit dem Z11 verglichen, aber der 1900 war bestimmt nicht viel schlechter!
Fidelis82
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jun 2011, 18:52
Das überzeugt mich jetzt aber sehr, ich schätze das die Funktion weiterentwickelt wird und mit jeder neuen Receiver Generation besser wird.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Silent Cinema
SammoHung am 05.08.2014  –  Letzte Antwort am 07.08.2014  –  5 Beiträge
Silent Cinema
Vv_ReZuS_vV am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  26 Beiträge
Yamaha "Silent Cinema" - gibt es Unterschiede?
hydraulikB am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  3 Beiträge
Silent Cinema welche Kopfhörer / Anschluß ?
Nürnberger76 am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 24.10.2014  –  3 Beiträge
Beyerdynamic Headzone vs. Silent Cinema
hydraulikB am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  7 Beiträge
Hilfe. Mein Yamaha Home Cinema ist schwach!
ThanosAP am 29.06.2016  –  Letzte Antwort am 07.07.2016  –  10 Beiträge
Cinema DSP 3D Modus
andyhro am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.04.2012  –  5 Beiträge
[erledigt] DSP Parameter Adjustment + Silent Cinema - Bitte um Erfahrungen
hydraulikB am 13.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  7 Beiträge
Nutzen von Cinema DSP für 2-Kanal Musik
tumirnixx am 29.03.2016  –  Letzte Antwort am 07.04.2016  –  10 Beiträge
Genaue Funktion des CINEMA DSP 3D-Modus
Chris1982m am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedoranggila
  • Gesamtzahl an Themen1.389.238
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.743

Hersteller in diesem Thread Widget schließen