E Gitarre, nur welche Marke?

+A -A
Autor
Beitrag
Schildflunder82
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Apr 2020, 17:03
Hallo,

Vllt kann mir jemand helfen.
Kennt jemand diese E-Gitarre?

Danke Gitarre 032_441572474
cbv
Inventar
#2 erstellt: 20. Apr 2020, 13:33
Mein erster Gedanke war Les Paul SL von Epiphone, wegen des flachen Körpers. Die hat allerdings die Phräsung für die Elektronik vorn unter dem Pickguard versteckt. Dürfte ein Eigenbau sein, basierend auf einem Kit.
cptnkuno
Inventar
#3 erstellt: 21. Apr 2020, 11:39
ich wage zu bezweifeln, daß das irgendwie in Stimmung zu bringen ist. Für die Linkshänderbesaitung sitzt die Brücke falsch herum
cbv
Inventar
#4 erstellt: 21. Apr 2020, 12:02
Huch, stimmt. Die Bespannung war mir gar nicht aufgefallen.
Schildflunder82
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Apr 2020, 19:38
Hallo
Dachte auch an les paul..
Bin mir aber nicht sicher. Das mit der Bespannung ist mir allerdings auch erst durch dich aufgefallen 😂
Ob das irgendein Bausatz ist kann ich nicht sagen da ich nur die Bilder bekommen habe und sie nicht in der Hand hatte.

Das Design gefällt mir jedoch recht gut darum interessiert es mich auch.

Lg
cbv
Inventar
#6 erstellt: 21. Apr 2020, 23:36
Nun ja, mir fällt momentan kein Hersteller einer Les Paul ähnlichen ein, bei dem die Regler in Reihe ausgerichtet sind, wie hier, außer ESP. Aber die haben nur drei Regler, und sind "halbkreisförmig" ausgerichtet.

Es fehlen Logos oder ähnliches, von der truss rod Platte abgesehen. Die sitzt aber schief (und ist pott häßlich, IMHO, was natürlich nichts besagt). Wenn es kein Kit ist, dann ein Umbau. In meinen Augen kein schöner.
Steffen_Bühler
Stammgast
#7 erstellt: 22. Apr 2020, 09:07
Und habt Ihr den deutlich kleineren Abstand der Sattelkerben zwischen (eigentlich) E- und A-Saite gesehen? Ich habe 15 Prozent Abweichung gemessen. Und das ist bestimmt kein optischer Abbildungsfehler...

Viele Grüße
Steffen
Mechwerkandi
Inventar
#8 erstellt: 13. Mai 2020, 08:51
Das ist höchst wahrscheinlich etwas selbstgefrickeltes.
Und auch noch schlecht gemacht.
Der Saitenhalter passt so gar nicht zusammen, verschiedene Pickups schief reingeklempnert, die Potis auf unterschiedlichen Abständen...
Stop tailpiece ohne Bridge und ein Teil von einem Archtop, brrr...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
E-Gitarre, welche wären sinnvoll ?
Quo am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  17 Beiträge
Jack & Danny E-Gitarre
Mister_McIntosh am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  13 Beiträge
Welche Gitarre ist besser ?
Dragon_Styl4 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  13 Beiträge
Welche Software zum Gitarre spielen lernen?
Patrick3001 am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.07.2012  –  17 Beiträge
Gitarre als Geburtstagsgeschenk
Brueckenwaechter am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  6 Beiträge
Gitarrenverstärker für E und Akustikgitarren
RichardS am 02.12.2018  –  Letzte Antwort am 04.12.2018  –  2 Beiträge
Höfner oder Sanchez
Highend-Träumer am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  8 Beiträge
Anfängergitarre mit bestimmtem Klang gesucht
schmappel am 12.06.2015  –  Letzte Antwort am 15.06.2015  –  9 Beiträge
Konzertgitarre für Anfänger gesucht
flxldwg am 03.07.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  7 Beiträge
Westerngitarren
Chefkoch28 am 07.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.07.2012  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Musikinstrumente Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.312 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglied_Linus_
  • Gesamtzahl an Themen1.472.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.001.484

Top Hersteller in Kaufberatung Musikinstrumente Widget schließen