Der Ken Ishiwata Geräte Thread

+A -A
Autor
Beitrag
-Hi-Fi-
Stammgast
#1 erstellt: 13. Mrz 2016, 22:08
Dieser Ken Ishiwata Geräte Thread ist ausschließlich den von Ken Ishiwata modifizierten Marantz Geräten gewidmet, so dass sich Liebhaber und Interessenten dieser besonderen Marantz Modelle konstruktiv untereinander austauschen können. Klangeindrücke und Erfahrungen im Vergleich mit den Basismodellen von Marantz sind herzlich willkommen.


Dann werde ich mal den Anfang machen und meine Erfahrungen zu einem Ken Ishiwata Gerät schildern.
Kürzlich habe ich im Zuge meiner Anlagenumstellung zwei absolut neuwertige SA-KI-PEARL SACD-Player erworben.


HiFi

HiFi

HiFi


Optisch und haptisch ist der SA-KI PEARL tadellos, qualitativ hochwertig gefertigt und unterscheidet sich rein äußerlich zu den Basismodellen SA-11S3 und SA-11S2 im Wesentlichen durch die frontseitige Modellkennzeichnung SA-KI PEARL. Im Inneren setzt sich der hochwertige Aufbau durch massive Verkupferungen und zahlreiche Detailveränderungen fort. An welchen Stellen Herr Ishiwata im Einzelnen genau Hand angelegt hat, lässt sich teilweise den verschiedenen Testberichten zu diesem Player entnehmen.

Klanglich hat es mir der SA-KI Pearl sehr angetan.
Vorweg muss ich dazu sagen, dass ich SACD-Playermäßig bereits einige Marantz Player gehabt habe. Neben den beiden Referenzmodellen SA-1 und SA-7S1 habe ich zudem alle drei 11'er Modelle SA-11S1, SA-11S2 und SA-11S3 gehabt, so dass ich auf einen entsprechenden Fundus an klanglichen Erfahrungen zurückgreifen kann. Einen direkten Klangvergleich konnte ich mit dem SA-11S1 und SA-11S2 durchführen, bevor ich mich danach auch von den beiden 11'ern getrennt habe.

Schon nach kurzer Zeit war mir klar, dass es sich hier um einen ganz besonderen SACD-Player handelt.
Einen derart homogenen Klang, mit einer solchen Gelassenheit und Ruhe habe ich bisher im SACD-Bereich noch nicht gehört. Der Player spielt zu keiner Zeit nervös, nervt nicht mit übertriebenen Details, sondern gibt die Musik wie selbstverständlich aus einem Guss wieder. Es ist einfach eine Freude, diesem Player zuzuhören. Meine beiden 11'er mussten sich klanglich diesem Ausnahmeplayer geschlagen geben. Sie klangen demgegenüber analytischer, detailverliebter und insgesamt nicht homogen genug.

Zusammenfassend ist für mich der SA-KI PEARL neben dem SA-1 schlichtweg der beste Marantz SACD-Player, den ich bisher hören durfte.
Respekt und Gratulation zu dieser Meisterleistung von Ken Ishiwata.


[Beitrag von -Hi-Fi- am 13. Mrz 2016, 22:53 bearbeitet]
-Puma77-
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2016, 14:21
Netter Thread hier.

Bin gerne dabei :-)
JoDeKo
Inventar
#3 erstellt: 14. Mrz 2016, 14:56
Yep, ich auch.
-Hi-Fi-
Stammgast
#4 erstellt: 14. Mrz 2016, 20:44
Super. Das ist sehr schön zu hören.
Dann hoffen wir mal, dass uns noch weitere Interessenten folgen werden, wir künftig noch viele Meinungen und Erfahrungen zu KI Modellen mitgeteilt bekommen und uns hier konstruktiv dazu austauschen werden.

Habt Ihr bereits Erfahrungen mit KI modifizierten Geräten sammeln können?


[Beitrag von -Hi-Fi- am 14. Mrz 2016, 20:46 bearbeitet]
SR2245
Stammgast
#5 erstellt: 15. Mrz 2016, 01:07
Hab seit 1995 einen CD 63SE der ja auch von K.I. stammt.
Ich tue mich ehrlich gesagt ziemlich schwer einen Unterschied zu anderen CD Playern zu hören.
Beim direkten Umschalten zwischen CD53 und dem CD63se war raten angesagt.
Und der 53 hat ja noch nicht einmal die HDAM Module des normalen CD63.

MfG


Bei Interesse ...hier ein altes Interview mit Ken Ishiwata:

K.I. 2006
-Hi-Fi-
Stammgast
#6 erstellt: 15. Mrz 2016, 12:00
Schön, dass du deine KI Erfahrungen ebenfalls mitteilst, auch wenn du im Vergleich zwischen einem KI modifizierten Player und einem Standardmodell von Marantz keine Unterschiede wahrnehmen konntest.

Die Unterschiede zwischen den einzelnen CD-Playern sind natürlich nicht immer riesengroß. Vielmehr handelt es sich hier oftmals um sehr subtile Feinheiten wie eine veränderte Detailauflösung, einen präsenteren Bassbereich etc.
Um diese Unterschiede herauszuhören, sind natürlich absolut neutrale Lautsprecher mit einem ebenso neutralen Vorverstärker mit Sicherheit von Vorteil. Mitunter entscheidet man sich gerade aufgrund dieser feinen Unterschiede im Klangbild für den einen oder auch anderen Player.

In meinem Fall habe ich die Unterschiede im direkten Vergleich, sprich mit einer bestimmten Passage einer CD gleicher Pressung, identischen Kabelverbindungen und durch direktes nahezu zeitloses Umschalten an meinem Vorverstärker, heraushören können. Insgesamt hat mir dabei das ruhigere und homogenere Klangbild des KI Players einfach mehr zugesagt.

Vielen Dank für die beigefügte Verlinkung zu dem sehr interessanten Interview mit Ken Ishiwata.
Dir wünsche ich künftig weiterhin noch lange und viel Freude mit deinem CD63SE und deinen anderen HiFi-Geräten.


[Beitrag von -Hi-Fi- am 15. Mrz 2016, 12:04 bearbeitet]
Jürgen11
Stammgast
#7 erstellt: 17. Mrz 2016, 21:11
Hallo, ich finde die Marantz Geräte allgemein recht gut und habe etwa 2 Jahre einen PM Ki Pearl Lite in Silber genutzt. Ein sehr ordentlicher Amp mit für mich ansprechendem Design. Nachdem mir ein junger gebrauchter accuphase e450 über den Weg gelaufen ist wurde er eingemottet.
Habe zu dem Zeitpunkt auch oft überlegt einen Marantz der höheren Serien zu nehmen, hat dann nicht geklappt.
Gruß Jürgen
-Hi-Fi-
Stammgast
#8 erstellt: 19. Mrz 2016, 00:47
Ja, da kann ich dir nur zustimmen. Vom Design her sind die Marantz Geräte schön und überwiegend zeitlos.
Aber mit dem Accuphase E450 hast du auch einen fantastischen Vollverstärker erworben, der von der Klasse her natürlich noch einiges über dem KI PEARL Lite liegen dürfte, was bei dem Preisunterschied auch nicht weiter verwunderlich ist.

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Musikhören mit deiner HiFi-Anlage.
-Hi-Fi-
Stammgast
#9 erstellt: 18. Jul 2016, 19:34
Nachfolgend gebe ich einige Foto meines Neuzugangs zum Besten.


HiFi

HiFi

HiFi


Der Marantz PM-KI PEARL ist neu hinzugekommen und bildet zusammen mit dem SA-KI PEARL musikalisch und optisch ein Traumpaar.
Das Klangergebnis dieses Gespanns ist in jeder Hinsicht mehr als zufriedenstellend.
five-years
Inventar
#11 erstellt: 19. Jul 2016, 05:25
@-Hi-Fi-
ein absolutes Traum-Gespann. Das kann ich ja nur bestätigen...

Marantz SA-KI Pearl
-Puma77-
Inventar
#12 erstellt: 19. Jul 2016, 09:18
Tolle Pics!
-Hi-Fi-
Stammgast
#13 erstellt: 21. Jul 2016, 19:55
@five-years
Dito. Für mich ebenfalls ein zeitlose und traumhafte Kombi.

@-Puma77-
Schön, dass es gefällt.
five-years
Inventar
#14 erstellt: 21. Jul 2016, 19:59
Ich werde die Tage nochmal in meinem Archiv wühlen und ein paar Bilder von meinem PM-66 KI Signature ausbuddeln.
Ein ganz feiner,kleiner Verstärker. Schade,das ich ihn ziehen lassen hab....
Aber dafür habe ich ja jetzt die Großen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Der Marantz Bilder Thread.
TheMediumOne am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  16 Beiträge
Der AUDIONET Thread - Erfahrungsaustausch
MLuding am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2017  –  12435 Beiträge
Der AUDIA FLIGHT Thread
Longxiang am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2017  –  67 Beiträge
Der Magnat-Thread (Elektronik)
-Puma77- am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2017  –  94 Beiträge
Thread für Creek - Liebhaber:
Sephiroth77 am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2017  –  160 Beiträge
Norma Audio Electronis-Thread
-Puma77- am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.07.2016  –  20 Beiträge
Arcam Thread
Tischer96 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  47 Beiträge
Electrocompaniet Thread
Artur am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  10 Beiträge
Der "Was ist mein 80er und aufwärts Krempel wert?" Thread
sound_of_peace am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  76 Beiträge
Der JUNGSON Liebhaber-Thread
-HiFi- am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2017  –  665 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 136 )
  • Neuestes MitgliedNordish-by-nature
  • Gesamtzahl an Themen1.389.496
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.018

Hersteller in diesem Thread Widget schließen