NAD C320BEE Tunen

+A -A
Autor
Beitrag
X-RE
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Nov 2003, 00:40
Hallo,

ich besitze diesen Verstärker seit einiger Zeit und bin damit klanglich ganz zufrieden, auch wenn die "Anfassqualität" nicht überzeugt. Hat jemand Erfahrungen bzgl. Klangtunig dieses Verstärkers gemacht?
Was wäre möglich? Hochwerigere Kondensatoren?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD LINK - bin ich gelinkt worden..?
OKL am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  3 Beiträge
frage bzgl. verstärker
easton am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  5 Beiträge
NAD - Seid Ihr zufrieden damit?
senderlisteffm am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  110 Beiträge
NAD Vor-/Endkombi
meister_lampe am 01.04.2003  –  Letzte Antwort am 03.04.2003  –  8 Beiträge
Stereoanlage tunen???
marv100 am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
Probleme mit NAD C 320BEE
hifi4life am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  2 Beiträge
NAD L53: "zwitscherndes" DV-Laufwerk?
Andy_P11 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  5 Beiträge
Labtec pulse 350 tunen?
F@b*_* am 18.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  7 Beiträge
Kondensatoren mit Farbcodes ?
tommyknocker am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  10 Beiträge
NAD 319
Griffin am 07.04.2003  –  Letzte Antwort am 08.04.2003  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedivasa
  • Gesamtzahl an Themen1.407.002
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.795.992