Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


digitalausgang/ kabel

+A -A
Autor
Beitrag
robert_holzer
Neuling
#1 erstellt: 13. Jan 2003, 11:57
hallo zusammen! ich bin erst seit kurzem ein hifi freak . habe mir die canton karat M80 dc boxen gekauft,habe den techniks sl-ps7 cd player (audio 90 punkte!) und habe mir so fette monster-kabel gekauft. nun habe ich ein problem.. ich habe meine alte anlage meinem sohn gegeben ausser den verstaerker behalten ( sony FA3S) mit dem ich sehr zufrieden war, bzw. ich habe ihn seit 5 jahren. ABER er hat keinen digitalausgang !! nun meine frage. ist der klang mit einem digitalkabel vom cd player in den verstaerker viel besser als mit analogen kabeln?? soll ich mir einen verstaerker mit digital anschluss kaufen??
ich danke vielmals für die antwort!!
I.P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Jan 2003, 12:22
wenn du den cd player und den verstärker mit einem digitalkabel verbindest ist der klang nicht grundsätzlich besser.

der einzige unterschied ist dass dann der verstärker die D/A wandlung durchführt und ansonsten der cd player. nachdem du einen vernünftigen cd player besitzt und mit dem sony verstärker zufriden bist würde ich bei dieser lösung bleiben.
HSV-fan19
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jan 2003, 19:28
kabel müsste dann am besten so kurz wie möglich sein oda?
cr
Moderator
#4 erstellt: 14. Jan 2003, 03:48
Wenn der CD-Player einen normal dimensionierten (niedrigen) Ausgangswiderstand hat, ist die Kabellänge unkritisch und es ist egal ob 2,5, 1,5 oder 0,5 m. Bei einem zu hohen Ausgangswiderstand und zu langen Kabeln kommt es zu einem mehr oder weniger hörbaren Höhenverlust. Im Normalfall sind jedoch Kabel bis 1,5 m problemlos.
Oliver
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Jan 2003, 10:17
Hallo Robert,
ich halte zwar nicht viel vom Kabelklang (bitte jetzt nicht hier diskutieren) aber kaufe dir ein paar vernünftige NF-Kabel bis ca. 50 Euro und lass die Beipackcinchkabel weg.
robert_holzer
Neuling
#6 erstellt: 15. Jan 2003, 14:15
hallo zusammen!
danke fuer eure antworten.
oliver, ich habe so verbindungskabel fuer 30 franken gekauft, mit vergoldeten anschluessen, muessten gut sein. ich dachte eben dass der digitalanschluss von cd-player in verstaerker einen besseren klang bringen wuerde. aber I.P
hat es mir erklaert dass es nicht noetig ist. uebrigens. meine anlage ist sooo geillll!! ich weine fast vor freude beim zuhoeren :-)
bye bye
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pc>verstaerker>boxen=ich scheitere
h-boy132 am 18.02.2014  –  Letzte Antwort am 21.02.2014  –  4 Beiträge
DVD-Player an TV und Verstaerker = Brummen
Xaver_Unsinn am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  9 Beiträge
Messmöglichkeit für CD Player
ahies am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  4 Beiträge
Digitalausgang in der Lautstärke regeln?
trude_a am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  8 Beiträge
Korsun Verstaerker - Gut oder Schlecht?!?
slayer_ am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  11 Beiträge
Cambridge 851A & C_Streaming & Boxen & Potential CD Player
Sylvian1967 am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  2 Beiträge
Probleme mit Sony CD-Player CDP-715/Sony Verstärker F335R
Pletscher am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  4 Beiträge
Braucht man einen verstaerker?
ewerth am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  8 Beiträge
CD springt im CD-Player
Kilohertz am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2006  –  5 Beiträge
Probleme mit Sony Hifi Anlage
grAz am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Plantronics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.325