Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautstärkeregler knackt...

+A -A
Autor
Beitrag
Mar76
Neuling
#1 erstellt: 22. Jan 2004, 16:51
Hallo allerseits!
Wer kann mir diese frage beantworten? :

Ich besitze seit 2tagen den Vollverstärker Yamaha AX-496.
Nun folgendes Problem: Drehe ich den Lautstärkeregler hoch, knackt es leise in den Boxen oder auch via Kopfhörer. Mir scheint es nun so, das dies immer an der selben Stelle geschieht, also so zwischen -20 bis -4 db!
Ist das nun ein technischer Defekt oder als normal
zu bezeichnen? Bisher kannte ich solche Phänomene nur
bei sehr alten Verstärkern, die zudem noch sehr voll-
gestaubt waren. Wer kann mir helfen?
Danke im Vorraus
mfg Mar76
Badhabits
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2004, 18:58
Hallo Mar76

Wenn ich mich richtig errinere hat mal Einer im Forum davon gesprochen, dass die Poti bei den Yamahas ein Problem sind und früher zu knacken beginnen als andere Geräte. Bei meinem R-300 hab ich das allerdings noch nicht festgestellt.

Ist das ein Neugerät? Dann sofort zurück, hast ja Garantie.

Ist es ein Rauchergerät? Kann zu Ablagerungen in den Potis führen.

OK, Gerät ausschalten und das Poti so 50 Mal hin und her bewegen, wenn das nichts nützt mal mit ein paar Tropfen Balistolöl probieren (im Baumarkt oder Waffengeschäft zu bekommen).

Bei Rauchablagerungen ev. mit einem Lösungsspray (vorsicht sollte nicht ätzend sein), danach gründlich ausspülen. Die beiden Mittelchen bekommst Du in jedem Elektronikzubehör.

Wenn alles nichts nützt dann neues Poti rein.

Gruss und viel Glück

Badhabits


[Beitrag von Badhabits am 22. Jan 2004, 18:59 bearbeitet]
Mar76
Neuling
#3 erstellt: 22. Jan 2004, 22:10
Ja danke für den Tipp und was man alles machen kann!!
Ist ein Neugerät...habe nachträglich rausgefunden, das
es nur leise knackt, wenn ich den Regler mit der Hand
bediene! Über Fernbedienung hingegen ist dann garnichts
mehr zu hören. An klanglichen Einbußen hab ich noch
nichts feststellen können!
mfg Mar76
Arminschen
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jan 2004, 07:34
Mahlzeit!

klingt nach rein mechanischem Problem des Knopfes wenn über die Fernbedienung nichts knackt.
Das Knacken muß aber ziemlich laut sein wenn Du es noch bei -4 db hörst

Arminschen
Mar76
Neuling
#5 erstellt: 23. Jan 2004, 11:22
Schönen Guten Morgen!

-4db ist bei mir so, um es mal im Uhrzeigersystem
auszudrücken, viertel nach. Als völlig ahnungs-
loser in solchen dingen bin ich von -4db ausge-
gangen!! Sollte das falsch sein dann meinte ich
4db, also ohne -davor!
Denn das knacken ist relativ leise und wäre mir
am Anfang garnicht aufgefallen, wenn ich nicht
danach gesucht hätte. Also einfach nur so, ob
der neue Yamaha auch bei allen Knopfbetätigungen
schön lautlos reagiert. Und da hab ichs dann be-
merkt. Schei...auch, wenn man ein Korinthenkacker
ist,
mfg Mar76


[Beitrag von Mar76 am 23. Jan 2004, 11:27 bearbeitet]
Mar76
Neuling
#6 erstellt: 23. Jan 2004, 13:00
Danke Jungs...der einfache Trick, den Regler
bei ausgeschaltetem Gerät hin und her zu bewegen
hat wohl offenbar gefruchtet...kein knacken mehr
zu hören! Wie kommt sowas eigentlich zustande??
Naja...wenn es so bleibt, bin ich zufrieden
Danke für eure Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einfacher Lautstärkeregler
marius2000 am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  4 Beiträge
Zusätzlicher Lautstärkeregler nach Verstäker
donmui am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  9 Beiträge
Lautstärkeregler kaputt
skillfull am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  5 Beiträge
"digitale" Lautstärkeregler
AlexG1990 am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2013  –  36 Beiträge
Yamaha AX 592
Udo-Kurt am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  3 Beiträge
Subwoofer knackt - beim Einstecken eines Trafos
sebonator am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  4 Beiträge
Knacken bei Lautstärkeregler drehen bei neuem Receiver
iX am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  11 Beiträge
Klangregelung bei Verstärkern
mifri am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.05.2004  –  115 Beiträge
Thorens TIA 2300 knackt
ron.piterman am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  6 Beiträge
Deckenlautsprecher + Receiver + Externer Lautstärkeregler
LordNGreen am 26.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedAleks_Miamorsch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.247
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.883