Harddiskrecorder Thomson DTH7000 auf 120GB

+A -A
Autor
Beitrag
Fly_2
Neuling
#1 erstellt: 15. Apr 2004, 11:14
Hi,

Ein Servicetechniker von Thomson hat mir gesteckt, dass der Harddiskrecorder DTH7000 (40GB) handelsübliche Festplatten von bis zu 120GB grösse verarbeiten kann. Meine Frage: Hat das schon mal jemand die HD ausgewechselt und was für eine Formatierung muss die Platte aufweisen resp. formatiert der Recorder die Platte bei erstmaliger inbetriebnahme sogar vielleicht selber?

Danke für die Rückmeldungen

Gruss


[Beitrag von Fly_2 am 15. Apr 2004, 11:16 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thomson DTH 5400 Problem
blade am 22.02.2003  –  Letzte Antwort am 26.02.2003  –  2 Beiträge
Thomson DTB6300E DVD Player spinnt???!!!!
TJ7982 am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  2 Beiträge
Problem Memo Thomson DPL 600 CD
mistermoon am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  2 Beiträge
Surren auf Kopfhörer, aber nicht auf Lautsprechern
freakshow123 am 24.01.2017  –  Letzte Antwort am 27.01.2017  –  2 Beiträge
Geräte auf Spikes
H-Line am 04.01.2003  –  Letzte Antwort am 04.01.2003  –  18 Beiträge
Analog auf SPDIF
Apriliaracer am 27.04.2003  –  Letzte Antwort am 28.04.2003  –  14 Beiträge
Brummen auf beiden Kanälen
hifi-chris am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  2 Beiträge
Digital auf 3 Kanäle ?
Orpheus_Deluxe am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  2 Beiträge
optischer ausgang auf cinch?
Spitmode am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  10 Beiträge
xlr auf cinch?
bearli am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Marantz
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.123 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedjcvd2
  • Gesamtzahl an Themen1.371.445
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.121.808