Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teac Händerl im Raum Stuttgart??

+A -A
Autor
Beitrag
bahne68
Neuling
#1 erstellt: 07. Nov 2004, 21:37
Hallo Hifi-Freunde,

ich habe zur Zeit leider ein mächtiges Problem. Ich habe über ebay von fast 5 Monaten einen als Neu (er war original Verpackt!!) bezeichneten TEAC VRDS 10 gekauft. Inzwischen macht er mir leider nicht mehr soviel Freude wie zu beginn. Wenn der Player länger als ca. 30 min läuft, kommt es immer wieder dazu, dass der Player quasi "hängen bleibt" - er springt dann ca. 10 - 15 sec. zurück und versucht erneut die nicht geschaffte Stelle abzuspielen. Das gelingt aber grundsätzlich nicht. Wenn ich in dieser Phase die Pause Taste betätige, hört man, dass der Laser extreme Korrekturbewegungen durchführt. Es liegt sicher nicht an den CD's. Auf anderen Playern und innerhalb der ersten Minuten des Betriebes werden die Tracks problemlos wiedergegeben.

Ich habe versucht den Verkäufer zu kontaktieren, dieser versucht sich allerdings vollständig aus der Sache herauszuhalten. Ich habe zwar einen offizielle Rechnung, aber die Teac Herstellergarantie wirkt offensichtlich nicht mehr, da das Gerät seit einiger Zeit nicht mehr hergestellt wird und in diesem Fall nur eine Garantieleistung des Verkäufers ziehen könnte. Es handelt sich dabei allerdings um einen Elektronik Im- und Export.

Ich habe keine große Hoffnung hier noch etwas zu erreichen.
Da ich vor einiger Zeit vom Ruhrgebiet in den Großraum Stuttgart gezogen bin, kenne ich in dieser Umgebung leider auch keinen Händler, der dazu in der Lage sein könnte TEAC Geräte zu reparieren.

Kann mir jemand von euch da weiterhelfen??

Gibt es im Großraum Stuttgart einen Teac Händler, der eine eigene und fachkundige Werkstatt betreibt?

Hat jemand von euch entsprechende Erfahrungen gemacht?

Ist gar jemand dieses Fehlerbild beim TEAC bekannt?

Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe!!


Viele Grüße

bahne68
Passat
Moderator
#2 erstellt: 07. Nov 2004, 21:54
Versuch es einmal beim Studio 26 in der Sophienstraße.
Ob die eine eigene Wertstatt haben, weiß ich nicht, aber die haben Teac im Programm.

Grüsse
Roman
MLuding
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Nov 2004, 19:13
Hallo bahne68,

versuch's mal beim Studio Wittmann in Botnang. Die haben Teac, kennen sich mit den Produkten gut aus und haben sogar (als einer der wenigen) eine eigene Werkstatt!

Gruss
Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bezugsquelle für "TEAC NT-503"
lr130lipi am 22.06.2016  –  Letzte Antwort am 24.08.2016  –  4 Beiträge
Teac NT-503
radpa am 10.06.2016  –  Letzte Antwort am 02.08.2016  –  4 Beiträge
Offener Teac Stammtisch
zwittius am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  16 Beiträge
D/A Wandler von TEAC
woody19 am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  8 Beiträge
Laufgeraeusche beim TEAC C-1D
j_ens am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  8 Beiträge
Totaler Tobsuchtsanfall-Teac DV 50
Enthusiastenhirn am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  10 Beiträge
Temperaturfühler in TEAC A-1D einbauen
the_descendant am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  17 Beiträge
TEAC RW-H500: Fehlermeldung beim CD-Brennen
esprit36 am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  3 Beiträge
Lyngdorf RP-1 im Raum HH ?
andomar am 12.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.08.2010  –  4 Beiträge
Wer repariert im Raum MS oder nördl. Ruhrgebiet?
xlupex am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedOlli4Hifi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.544
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.828