Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Endstufe an Vollverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
ff_freak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jan 2005, 13:07
Hi!
Ist es möglich an einen NAD C 352 eine Endstufe dran zu hängen? Würde das den Klang stark verbessern oder bringt das nichts?
Ungaro
Inventar
#2 erstellt: 02. Jan 2005, 00:34
Hallo!


Ist es möglich an einen NAD C 352 eine Endstufe dran zu hängen?


Sieh mal auf der Hinterseite nach, ob es einen Pre-Out Ausgang hat. Falls ja, dann ist es möglich.

MFG
Ungaro
uigur
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jan 2005, 01:42
Hallo,

wie ist so ein Pre-Out beschriftet? Steht da einfach Pre-Out oder was anderes?

Sorry für die zwischen Frage, passte nur sehr gut, wollte nämlich gerade das selbe fragen.


Gruß


[Beitrag von uigur am 02. Jan 2005, 02:00 bearbeitet]
jororupp
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2005, 09:33
Hallo,

nach der Beschreibung http://www.nad.de/end_c352.htm sind Vor- und Endstufe auftrennbar, d.h. ein Pre Out ist vorhanden.

Somit könnte ein zweiter Amp, z.B. für Bi-Amping, oder ein oder zwei aktive Subwoofer angeschlossen werden.

Ob es klanglich was bringt? Das hängt sicher von der restlichen Kette ab. Bei einer getrennten Ansteuerung der Tieftöner und der Mittel-/Hochtöner über zwei Verstärker, soll sich das schon positiv bemerkbar machen. Ich habe es selber aber noch nicht probiert bzw. gehört.

Gruß

Jörg
Ungaro
Inventar
#5 erstellt: 02. Jan 2005, 14:16

uigur schrieb:
Hallo,

wie ist so ein Pre-Out beschriftet? Steht da einfach Pre-Out oder was anderes?


Meistens wird es Pre-Out genannt.
Vorsicht! Nicht mit Rec-Out verwechseln!
GandRalf
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2005, 19:15
Moin auch,

Der NAD 352 hat 2 Pre-Out Anschlüsse:

Der erste ist mit einer Brücke zum "Main-In" also dem Endstufeneingang verbunden.
Der zweite ist frei, und für den Anschluss einer zusätzlichen Endstufe (für Bi-Amping) oder eines akt. Subwoofers vorgesehen.
Dieser Ausgang ist auf der Rückseite des Verstärkers auch noch im Pegel einstellbar (kleines Poti neben den Buchsen).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player direkt an regelbare Endstufe? Oder nur Vollverstärker?
askel am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  12 Beiträge
NAD C 352 verbessern ?`Wie und wo ? Lohnt ??
Nachtmond70 am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  3 Beiträge
Endstufe an NAD 302 und LS anschließen?
hammi.bogart am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  2 Beiträge
Vollverstärker & Endstufe
RussenDaniel am 28.06.2016  –  Letzte Antwort am 29.06.2016  –  14 Beiträge
PA Endstufe an Vollverstärker?
Wallo18 am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  15 Beiträge
endstufe brummt
lallimall am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  9 Beiträge
1 Lautsprecher an Stereo-Endstufe?
pling am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  8 Beiträge
Verbindung NAD C 370 + C 270 ???
phillip82109 am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  17 Beiträge
vollverstärker+endstufe=schwachsinn?!
oliverkorner am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  7 Beiträge
....endstufe.... vollverstärker....
08.11.2002  –  Letzte Antwort am 28.11.2002  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedmrksk
  • Gesamtzahl an Themen1.345.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.859