Problem mit Kabelschuhe

+A -A
Autor
Beitrag
elmo
Neuling
#1 erstellt: 10. Jun 2003, 11:41
So ein Mist !
Jetzt habe ich mir neues LS-Kabel bestellt mit Kabelschuhen
Die Kabelschuhe sind so dick, dass sie nicht in die Klemmen meines NAD C 370 Verstärkers passen. Um die Klemmen meiner KEF Lautsprecher passen die auch nicht. An meinen Subwoofer auch nicht. Die Klemmen sind einfach zu dick und der Innendurchmesser ist zu klein, um um dier runde Klemme herumzupassen. Mache ich was falsch ???
elmo
Neuling
#2 erstellt: 10. Jun 2003, 15:22
Hilfeee !
Was mache ich bloss falsch !!!
Gibt es denn Kabelschuhe, die zu bestimmten Verstärkern (NAD C 370) oder Boxen nicht passen ??

Es sind solche Kabelschuhe (wei von AL-Kabelshop.de):

http://shop180-2.eoa.de/cgi-bin/shop.dll?referer=fb&AnbieterID=221&Seite=frameset.htm&bnr=Lautsprecher-9106-4MM-SW&verteilt=1

drbobo
Inventar
#3 erstellt: 10. Jun 2003, 15:30
Ich fürchte der Fehler war, die Dinger zu kaufen
Entweder klemmt man (meiner bescheidenen Erfahrung nach)
Kabel einfach direkt dran oder benutzt Bananenstecker falls man öfters an und abklemmen muss oder möchte
Makai
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jun 2003, 00:03
Geh in ein Hifi-Laden und lass es umkonfektionieren. Sollte eigentlich nicht mehr als 20 EUR + neue Kabelschuhe kosten.
drbobo
Inventar
#5 erstellt: 11. Jun 2003, 13:28
ps: ich möchte mich ja nicht wiederholen, aber so ein Fachhändler hat halt doch so seine Vorteile gegenüber dem Versand.

pps weder bin ich Fachhändler noch werd ich von einem bezahlt
Schafschuetzer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jun 2003, 17:24
Hallo elmo!

Ich hatte auch Probleme mit den zu dicken Anschlüssen an meinem Verstärker. Meim Händler hat mir die LS-Kabel mit dem AIRLOC-System von QED konfektioniert. Die haben zwei unterschiedliche Innendurchmesser (Ich glaube 6mm und 8mm). Jetzt passt das.

MfG
Schafschützer


[Beitrag von Schafschuetzer am 11. Jun 2003, 17:24 bearbeitet]
EWU
Inventar
#7 erstellt: 11. Jun 2003, 23:57
es ist doch immer wieder das gleiche: um einige Euros zu sparen kauft man irgendwo im Versandhandel, womöglich noch im Internet, dann kommt die Ware und sie passt nicht.Wenn ich zu meinem händler gehe, kosten Kabelschuhe vielleicht 10 % mehr, aber sie passen halt.Und wenn nicht, tauscht er sie mir halt kostenlos um.
Wer hat nun billiger eingekauft?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
brauche Hilfe bwi WBT LS Klemmen...
bogage am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  4 Beiträge
LS-Klemmen erden oder nicht?
HolgerBremen am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  2 Beiträge
[Erledigt]Endstufe Subwoofer mit an Stereo Lautsprecher klemmen
multiwirth am 27.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.11.2014  –  2 Beiträge
Verbindung NAD C 370 + C 270 ???
phillip82109 am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  17 Beiträge
Passen die LS zum Receiver?
DasNarf am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  2 Beiträge
Wie schliesst man an Yamaha M70 LS-Kabel an?
Mars_22 am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  5 Beiträge
Lautsprecher anschliessen - so richtig?
bolschoi am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  8 Beiträge
Neue Anlage will nicht so recht :-(
gombi25 am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  32 Beiträge
Problem: ein LS- Ausgang leise
hirn-lego am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.05.2005  –  5 Beiträge
Falsches Kabel ????
SIRsmokeAlot am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedAlwara12
  • Gesamtzahl an Themen1.406.839
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.793.249

Hersteller in diesem Thread Widget schließen