Hitachi HMA-G2 defekt

+A -A
Autor
Beitrag
fieser_fettsack
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Aug 2006, 18:18
Hi, bei dem oben genannten Verstärker ist ein Bauteil mit folgender Beschriftung defekt:

Vorderseite:
Voltage Amplifier
STK 3062

Rückseite:
362C1L9

Es hat 15 Pins, Rückseite ist aus Aluminium & ca. 46mm mal 33mm gross. Höhe ist ca. 4mm

Im Internet habe ich schon Bauteile mit der gleichen Bezeichnung gefunden. Kann ich die einfach mal auf gut Glück bestellen und einbauen oder muss ich noch etwas anderes beachten??

Vielen Dank für Eure Hilfe.

MfG
Mike
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker defekt?
mümmel84 am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  10 Beiträge
Hitachi HMA 6500
gerüstprinz am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  2 Beiträge
Hitachi Endstufe HMA7500
hüseyin am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  4 Beiträge
Boxen defekt?
Marathonman am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  3 Beiträge
Poti defekt ?!
searchman am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  3 Beiträge
Yamaha Verstärker hat Defekt
db85 am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  4 Beiträge
Verstärker defekt?
titan66 am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  3 Beiträge
Endstufen IC Defekt, Trafo Defekt?
am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  5 Beiträge
tuner oder verstärker defekt?
brex am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  2 Beiträge
Verstärker-Eingang (Tuner) defekt - HILFE !!!
tennfeldi am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.217 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedRevFan63
  • Gesamtzahl an Themen1.404.104
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.738.973