Yamaha RXV 659

+A -A
Autor
Beitrag
Hellfire69
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Dez 2006, 14:31
Hallo!

Ich habe ein großes Problem mit o.g. Verstärker. Ich versuche seit 2 Tagen das Teil mit dem mitgelieferten Meßmikro einzupegeln. Die Front, Center und den rechten hinteren Surround LS gehen, wenn es dann zum linken hinteren SR LS geht, kommt die Fehlermeldung E-6 Surround und es geht gar nix mehr. Die LS funktionieren aber z.b. bei Musik o.ä. Weiss jemand Rat?

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker oder LS kaputt?
Vercetti am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  7 Beiträge
Was ist kaputt bei LS und Verstärker?
ndb_mann am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  2 Beiträge
2 Verstärker-1 LS -> Verstärkerumschalter
comeonfc am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  3 Beiträge
Rechter LS will nicht...
TheHitMan am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  2 Beiträge
Ohmfrage zum AMP und LS ?
Stullen-Andy am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 05.05.2006  –  3 Beiträge
Verstärker + LS
Roger_ am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  8 Beiträge
Problem: ein LS- Ausgang leise
hirn-lego am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.05.2005  –  5 Beiträge
zwei Verstärker an einem LS-Paar
airlex am 15.07.2003  –  Letzte Antwort am 15.07.2003  –  3 Beiträge
Verstärker kaputt?
Martin_H am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  7 Beiträge
Impedanz-Schalter und LS-Setup
Archimedes_21 am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.924 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedGuitarTommy
  • Gesamtzahl an Themen1.397.851
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.616.298