Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Wandler arbeitet?

+A -A
Autor
Beitrag
SkELEt0R
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jun 2007, 21:30
Hallo,

Ich betreibe einen Sony CDP an einem Pioneer VSX-1016V Receiver. Den CDP habe ich optisch mit dem Receiver verbunden.
Nun habe ich mal eine Verständnisfrage. Beide Geräte besitzen doch einen D/A und einen A/D Wandler oder?
Wenn ich nun die Wandler des Receivers nutzen möchte (da ich glaube das sie besser sind) müßte ich doch den CDP via Cinch also analog verbinden oder nicht?

Nach meiner sehr bescheidenen Vermutung müßte sonst der CDP das analoge Signal für die Übertragung zum Receiver in ein digitales umwandeln und der Receiver müßte es zur Weitergabe an die LS wieder in ein analoges umwandeln.


Wäre sehr dankbar für eine Antwort
Gruß
SkELEt0R


[Beitrag von SkELEt0R am 22. Jun 2007, 21:32 bearbeitet]
Schlappohr
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2007, 23:41
hä? genau andersrum.
die daten liegen digital auf der cd vor und werden von da aus optisch weiter gegeben; der cdp hat nur einen d/a-wandler, der den cinch-ausgang versorgt.
ich glaube, du denkst zu kompliziert....
lass es einfach so stecken, wie es ist.
detegg
Administrator
#3 erstellt: 22. Jun 2007, 23:52

Schlappohr schrieb:
lass es einfach so stecken, wie es ist.

... besser is´ das!

Detlef
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 23. Jun 2007, 07:05
Hallo!

Die Wandlung in ein Analoges SAignal findet erst im Receiver statt. Was die vermutlich in Kopf herumschwirrt ist die umsetzung des Signales von einem Elektrischen in einen Optischen Impuls. Das ist aber keine Wandlung im Sinne Digital zu Analog sondern eine bloße einz zu eins Übertragung des vorligenden Digitalsignales von einem Übertragungsmedium in ein Anderes wobei das vorliegende Signal in seinem Informationsgehalt nicht verändert wird. Die Wandlung der vorliegenden Daten in ein Musiksignal erfolgt erst durch den Wandler des Receivers nachdem das Signal wieder vom Optischen Empfänger desselbigen in ein Elektrisches Medium übertragen wurde.

MFG Günther
SkELEt0R
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jun 2007, 07:14
Hallo zusammen,

Tja, da denke ich wohl tatsächlich zu kompliziert.
Dann bleibt eben alles so wie es ist.
Vielen Dank für Eure Antworten.


Greetz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
D/A-Wandler
15.09.2002  –  Letzte Antwort am 15.09.2002  –  6 Beiträge
D/A Wandler Sampleraten
spintheblackcircle am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  7 Beiträge
Externer D/A Wandler
radix1 am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  13 Beiträge
D/A Wandler
hörnixgut am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  5 Beiträge
Welcher D/A Wandler
Serpent am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  22 Beiträge
suche d/a wandler und finde nur a/d wandler
mylar am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  3 Beiträge
D/A Wandler
Jan86 am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 13.09.2003  –  2 Beiträge
D/A-Wandler an digitalem Satelliten-Receiver
Ecki_W am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  5 Beiträge
Stereo D/A-Wandler an HDTV-Sat Receiver
satt am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  4 Beiträge
D/A Wandler Einstiegsfragen
audiodurst am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.780