Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Focal vs. Nubert

+A -A
Autor
Beitrag
lostinhifi
Neuling
#1 erstellt: 10. Sep 2005, 13:50
Hallo liebe Gemeinde,

Hat jemand Erfahrung im Vergleich mit den Lautsprechen
von Nubert nuBox 310 und Focal Chorus 706 S?

Was meint Ihr, welche Boxen "klingen" besser?
Leon-x
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2005, 14:05
Hallo

Ich gehe mal davon aus dass du keine Möglichkeit zum Probehören hast.

Dann ist es eh ein Glücksspiel.

Der eine sagt Nubert der ander Focal.

Es hängt von deinem Hörraum und Geschmack ab.

Was besser und schlechter ist kann keine andere Person bestimmen.

Was ist besser: Mercedes C-Klasse oder 3er BMW ?

Glaubst du man bekommt da eine klare Aussage ?


Leon
lostinhifi
Neuling
#3 erstellt: 11. Sep 2005, 10:56

Leon-x schrieb:
Hallo

Ich gehe mal davon aus dass du keine Möglichkeit zum Probehören hast.

Dann ist es eh ein Glücksspiel.

Der eine sagt Nubert der ander Focal.

Es hängt von deinem Hörraum und Geschmack ab.

Was besser und schlechter ist kann keine andere Person bestimmen.

Was ist besser: Mercedes C-Klasse oder 3er BMW ?

Glaubst du man bekommt da eine klare Aussage ?


Leon


stimmt schon. vielleicht etwas präziser: soll nur fürs schlafzimmer sein. deshalb suche ich eine kleine regalbox, die vor allem bei niedrigen lautstärken einen ausgewogenen klang bietet.

ansonsten, ich weiss, will ich an dieser stelle keine religionskriege bzgl. marken initiieren. oder vielleicht doch: denn ich mag lieber mercedes.
meinkino
Inventar
#4 erstellt: 11. Sep 2005, 12:57
dann nimm die nubert 310
ewiggestriger
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Sep 2005, 21:07
"dann nimm die nubert 310"
Das verstehe ich nicht.
Weil er Mercedes lieber mag als BMW, setzt Du Nubert=Mercedes bzw. Focal=BMW.
Das hieße für mich nimm die Focal.
Weil BMW baut seit 2-3 Jahren die besseren (qualitativ) Autos. Das ist nämlich mein Fachgebiet.
Gruß Tobias
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Sep 2005, 21:12
Hallo...was für ein Thread, was für eine Argumentation...

HÖREN...mit den eigenen Ohren, an besten zu Hause an der eigenen Anlage mit eigener Musik...und dann hat sich vermutlich die anfängliche Frage von selbst beantwortet! Wie auch immer!

So klappt das auch mit dem Autokauf...

Grüsse vom Bottroper
ewiggestriger
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Sep 2005, 21:18
Sorry Bottroper, aber auch mir hatte sich die Argumentation von Meinkino nicht erschlossen.
Deswegen das etwas provokante Posting.
Nochmals Sry und gute n8.
NixNuz
Stammgast
#8 erstellt: 11. Sep 2005, 21:19
[Metaphorik an]
Vergiss nicht einen Audi auszuprobieren, wenn du schon dabei bist.
[Metaphorik aus]
Nein, mal im Ernst, diese Frage wird dir keiner sinnvoll beantworten können. Es geht hier ausschließlich um das eigene Hörempfinden und dieses ist nunmal bei jedem Menschen anders (ähnlich verhält es sich mit den Geschmacksnerven).
Fazit:
Entweder du gehst probehören oder du kaufst dir die Box, die dich optisch eher anspricht (denn imho macht es für das Schlafzimmer bei geringer Lautstärke nicht wirklich einen Unterschied welche Box du nimmst). Zufrieden wirst du wahrscheinlich mit beiden sein.

Ich hoffe das hilft dir auch nur im geringsten weiter...


Kilian
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 11. Sep 2005, 21:28
@ewiggestriger...ich hatte das durchaus auch so gedeutet, wollte es aber mal mit meinen Worten ausdrücken! Vorallem erschließt sich mir so manches mal nicht der Sinn und Zweck einer solchen Grundfragestellung...

@NixNuz...

Grüsse vom Bottroper
bvolmert
Inventar
#10 erstellt: 11. Sep 2005, 21:31
@Threaderöffner:

Laß dir keinen Unsinn einreden. Nimm BMW.


[Beitrag von bvolmert am 11. Sep 2005, 21:32 bearbeitet]
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 11. Sep 2005, 21:35
@bvolmert...heisst das nich "B&W"...häh

Grüsse vom Bottroper


[Beitrag von TakeTwo22 am 11. Sep 2005, 21:46 bearbeitet]
bvolmert
Inventar
#12 erstellt: 11. Sep 2005, 21:41

TakeTwo22 schrieb:
@bvolmert...heisst das ich "B&W"...häh


Nee, die B&W klingen bei mittleren Drehzahlen imho etwas unnatürlich!
Die BMW klingen da deutlich besser, finde ich.
NixNuz
Stammgast
#13 erstellt: 11. Sep 2005, 21:43

bvolmert schrieb:

TakeTwo22 schrieb:
@bvolmert...heisst das ich "B&W"...häh


Nee, die B&W klingen bei mittleren Drehzahlen imho etwas unnatürlich!
Die BMW klingen da deutlich besser, finde ich. :D

Volle Zustimmung
Wilke
Inventar
#14 erstellt: 12. Sep 2005, 06:55
Kleine Hilfe:

Ich stand vor einem ähnlichen Problem bei meinen Kompakt
boxen: nach dem Hören verschiedener in Studio habe ich
mir die nu-line 30 und die Foca-chorus 707 bestellt und
gestern mit meiner Schwester und meinem Schwager probegehört.

Das Ergebnis: nu-line hatte eine bessere Auflösung und klang
offener , insgesamt die rundere Box!

Wie der Vergleich mit der kleinen Focal und der nubox 310
aussieht weiß ich nicht, würde mir beide bestellen und dann
zuhause probehören!

Könnte mir vorstellen, dass die nubox 310 sogar bassiger ist.

Frage noch an "ewig gestriger": was ist zur Zeit dein Boxen
favorit?
Hast Du Dir schon nen Pärchen gekauft?

gruß
Wilke
ewiggestriger
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 12. Sep 2005, 10:21
Nein noch nichts gekauft, höre noch.
Momentane Favoriten Kompakt-LS: Jm Lab Elektra 906,
Stand-LS: HGP Dona, Audio Physik Spark.
Habe auch schon "bessere" gehört, sind dann aber nicht mehr in meiner Preisklasse.
meinkino
Inventar
#16 erstellt: 12. Sep 2005, 23:09
es gibt einige alternativen und mein favorit wäre eine Monitor Audio Bronze 2 gefolgt von der WHARFEDALE Diamond 9.2
lostinhifi
Neuling
#17 erstellt: 13. Sep 2005, 15:49
@alle,

na dann krasses 3er bmw mit benzen-amaturen.
nein im ernst: wollte einfach nur einen tipp
und in der preisklasse mach ich wirklich keinen aufriss.
deshalb eben meine anfrage ob es da vorlieben gibt auch wenn
diese natürlich total subjektiv sind.

übrigens: im wohnzimmer habe ich b&w's stehen und imho klingen die sehr ausgewogen.

grüsse an die bmw-fraktion
arm5
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 21. Dez 2011, 14:22
Hallo,

ich weiß, dass der Thread schon alt ist, aber ich möchte meine Hörerlebnisse trotzdem gerne zur Verfügung stellen
Ich habe bei einem Hifi Händler in Oldenburg, mit zwei Freunden das Vergnügen gehabt, eine Focal Chorus 726V gegen eine Nubert Nubox 681 zu hören.
Der Händler hatte auch noch keine Nuberts da und war sehr erfreut, dass wir diesen Test durchführen wollten. Wir brachten die Nuberts also mit und stellten sie genauso auf wie die Focal. Verstärker und CD Player waren von T+A!!!
Das Ergebnis war, das die Nuberts keine Chance hatten... Unsere Vermutung war, bevor wir sie gehört hatten, dass sie ein größeres Bassfundament, aufgrund der Größe, hat. Bass war zwar vorhanden, aber der Bass der Focal was viel knackiger und längst nicht so schwammig. Die Höhen war klarer und deutlicher und die Mitten waren deutlich besser, dies lässt sich wohl mit den "reinem" Mitteltöner der Focal erklären. Bei den Nuberts gibt es "nur" einen Tiefmitteltöner. Wir haben auch Boston, sowie B&W gehört. Allerdings war das Preis Leistungsverhältnis der Focal am Besten!!! Ich habe am Anfand auch viel von Nubert gehalten, aber dieses Ergebnis hat mich eines besseren belehrt.
Da hätte ich doch fast die Unterschiede in der Verarbeitung und in der Optik vergessen Optik ist geschmackssache, aber auch hier haben mich die Focals mit ihrem ungewöhnlichen Design überzeugt. Die Verarbetung der Nuberts wirkt billig wirklich billig, da habe ich ältere günstigere Lautsprecher, die besser verarbeitet sind. Auch hier ein Plus für die Focal, die hochwertiger ist. Nur die Anschlüsse sind für mich bei den Nuberts besser gelungen, weil sie etwas hochwertiger aussehen, aber dass ist auch alles...
Ich hoffe dieser Bericht hilft und ich kann nur allen Empfehlen die Lautsprecher selbst zu testen und sie nicht nur im Internet zu bestellen


[Beitrag von arm5 am 21. Dez 2011, 14:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert vs Focal
victhor am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  3 Beiträge
Focal JM Lab Chorus 706 S vs. Canton Ergo 202
Stefan260582 am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  3 Beiträge
Focal 706 S
weidenmann1234567890 am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  8 Beiträge
Canton vs. Nubert
schumi65 am 05.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  48 Beiträge
Nubert NuBox 310 vs. KEF iQ1
exxtatic am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  11 Beiträge
Focal Chorus 716 S
chris65187 am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  6 Beiträge
Erfahrung mit Nubert Boxen?
carliboy am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  2 Beiträge
Focal`s neue Chorus
LaVeguero am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  52 Beiträge
Dynavoice DM-6 vs. Nubert NuBox 381
dnicky am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  3 Beiträge
Erfahrungsberichte: Nubert nuBox vs. Dali Zensor
Macks am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2016  –  28 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio
  • Focal
  • Wharfedale
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.060
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.115