Canton Ergo Reihe

+A -A
Autor
Beitrag
lolking
Inventar
#1 erstellt: 03. Okt 2005, 23:26
Könnt ihr mir evtl. sagen, wie die Bezeichnungen der einzelnen Produktionsreihen der Ergo Standboxen sind?

Also ich meine in ansteigender Reihenfolge wie Ergo 90, Ergo 90 DC, Ergo 91 usw...

Schonmal vielen Dank für die Mühe im Vorraus!
lolking
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2005, 23:37
Achja: Wie passt die RC-L und die RC-A in diese Reihe und wo sind diese einzuordnen?
lolking
Inventar
#3 erstellt: 04. Okt 2005, 19:45
Na gut, um die Frage mal ein wenig abzukürzen und somit evtl. ein paar Antworter zu finden:

Wie stehen die Ergo RC-l im Vergleich zu den Ergo 900DC???
Kosten tun sie ja ugf. gleich viel, also wo ist der Unterschied?
Leon-x
Inventar
#4 erstellt: 05. Okt 2005, 08:34
Hallo

Schick doch am Besten Canton selber eine E-mail und lasse dir eine Liste geben.

Die sind recht freundlich.

Die RC-A war z.B. das größte Model (teilaktiv mit eingebauter Endstufe für den Bass) der letzten Generation. Wurde ja jetzt zur IFA erneuert. Eine neue RC-A kommt ewentuell nächstes Jahr nach.

Leon
Marco_P.
Stammgast
#5 erstellt: 05. Okt 2005, 08:34
nichts für ungut, aber ich glaube es ist besser wenn du nachts schläfst. so ein schwachsinn gehört nicht in ein so tolles forum.
Panther
Inventar
#6 erstellt: 05. Okt 2005, 13:22

Marco_P. schrieb:
nichts für ungut, aber ich glaube es ist besser wenn du nachts schläfst. so ein schwachsinn gehört nicht in ein so tolles forum.

Hui,

das ist aber ein scharfer Ton. Gehört sowas in ein so tolles Forum?

Vollständig kann ich die sehr pauschalen Ergo-Fragen auch nicht beantworten, etwas Licht ins Dunkel bringen vielleicht schon.

Jüngst hat Canton die Ergo-Serie modifiziert, wie auf der Homepage zu sehen. Die Gehäuse haben abgerundete Fronten bekommen und neue Chassistypen (mit den gewellten Sicken) werden verbaut. Außerdem hat der Hochtöner jetzt einen leichten Hornvorsatz. Die Ergo 609 dürfte der Nachfolger der 902 sein (2 x 20 cm TT). Davor war es als Übergang die 900er, davor die 92 (mit Biwiring Terminal) bzw. die 91 (mit Single wiring Terminal). Alles davor war vor meiner Zeit. Größer als die 609 sind noch die 611 (2 x 22er TT), die den Nachfolger der 1002 bzw. 1200 darstellen dürfte.

Neuerung von der 92er auf die 900er war insbesondere der Alu-Mitteltöner, der den Mitteltöner aus Polypropylen ersetzt hat. Und natürlich wird auch immer die Weiche angepasst und "verbessert" sowieso.

Die RC-L hat noch den Polypropylen-Mitteltöner drin und ist meiner Kenntnis nach im Hoch-/Mitteltonbereich identisch mit der frühreren 92 DC. Dafür hat sie aber zum einen 22er Bässe statt 20er, ist vom Gehäuse her größer (ca. 10 cm höher, etwa breiter und tiefer) und hat außerdem die RC-Unit. Dieses externe Kästchen, das als eine Art auf den Lautsprecher angepasster "Equalizer" typischerweise zwischen Vor-und Endverstärker in den Signalweg eingeschleift wird, linearisiert den Frequenzgang des Lautsprechers und hält einige phasenneutrale Klangregelmöglichkeiten bereit. Die RC-L als Nachfolger der kleineren SC-L ist damit ein Außenseiter in der Ergo-Familie. Meiner Meinung nach allerdings einer mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich hatte selbst mal zwei Paare davon, inzwischen nur noch eins.

Die RC-A ist der zweite Exot in der Ergo-Reihe, sie ist nämlich teilaktiv. Sie hat einen Endverstärker eingebaut, der die beiden Bass-Chassis befeuert und damit den angeschlossenen End- bzw. Vollverstärker der HiFi-Anlage entlastet. Die RC-A hat bereits den Alu-Mitteltöner drin und ist im ganz neuen Programm nicht mehr vertreten. Irgendwo habe ich aber gelesen, dass auch die RC-A einen Nachfolger bekommen soll. Vielleicht beglückt uns Canton also bald wieder mit einer teilaktiven Ergo.

Soweit das, was ich zu den Ergos beisteuern kann. Vielleicht bringt es Dich, lolking, ein Stück weiter.

Ansonsten ist zur RC-L und zur 900er sowie zu deren Unterschied hier im Forum bereits ein ganzer Roman geschrieben worden, wenn man alle beiträge zusammenfasst. Hier hilft die Suche-Funktion.

Grüße

Panther
Leon-x
Inventar
#7 erstellt: 05. Okt 2005, 17:56
Hallo


Marco_P. schrieb:
nichts für ungut, aber ich glaube es ist besser wenn du nachts schläfst. so ein schwachsinn gehört nicht in ein so tolles forum.


Ich würde dich auch bitten einen Gang zurück zu schalten. Danke.

Zudem nett wenn du auch hinschreibst wer angesprochen wird. Könnte ja sonst annehmen es war auf mein Posting bezogen.


Leon


[Beitrag von Leon-x am 05. Okt 2005, 17:56 bearbeitet]
arcamalpha
Stammgast
#8 erstellt: 05. Okt 2005, 20:30
Hallo lolking,


lolking schrieb:
Achja: Wie passt die RC-L und die RC-A in diese Reihe und wo sind diese einzuordnen?


Du findest schon mal unter folgendem Link einige Antworten zu Deinen Fragen: http://www.canton.de/index.php?pg_id=13,13

Die RC-L ist trotz nahezu optischer Gleichheit mit der RC-A deutlich billiger bestückt. Sowohl Hochtöner (RC-A: modifiziert) als auch Mitteltöner (Alu-Mangan bei der RC-A, Polypropylen bei der RC-L) sind nicht identisch.

Bei Interesse kann ich Dir gern weitere Links zu technischen Details, Tests schicken.

gruss
arcamalpha
lolking
Inventar
#9 erstellt: 05. Okt 2005, 23:58
Also scheint die RC-L der 900DC doch recht deutlich überlegen zu sein, obwohl die 900er zum gleichen Preis und manchmal sogar teurer angeboten wird...

Naja, ich geh mir die beiden mal bei meinen Händler anhören, ich hab gesehen, dass er die alten Ergos zufällig noch (fast) alle vorführbereit hat!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ergo
carhifi am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  2 Beiträge
canton ergo reihe
trabi am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  14 Beiträge
Canton Ergo 90 DC
nimbus1940 am 07.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  13 Beiträge
Probleme: Canton Ergo 90 DC
318is_E36_M42 am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  2 Beiträge
Canton Ergo
andrwebe am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  4 Beiträge
Canton Ergo?
freshnight am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  3 Beiträge
Canton Ergo 670 DC?
passenger452 am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  5 Beiträge
Canton Ergo
Marco_P. am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  13 Beiträge
Canton Ergo 91 DC
hermannxxl61 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  3 Beiträge
Canton Ergo 91 DC vs. ?
gottschi0109 am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.182 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedsalulu
  • Gesamtzahl an Themen1.373.636
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.162.756