Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HECO Interior Reflex 45 (Erwerbsjahr 1994)

+A -A
Autor
Beitrag
Glen
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Okt 2005, 19:37
Suche zwei "High Definition HECO Dome Tweeter" (Hochton-Kalotte 19 mm) fur meine HECO Interior Reflex 45 boxen.

Ich war in Kontakt mit HECO in Deutschland, aber die Dome Tweeter gibt es nicht mehr zu kaufen.

Kann mir jemand bitte weiterhelfen???

Vielen Dank im voraus

Glen
Pizzaface
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Okt 2005, 08:32
Oh, ich wünsche dir viel Glück bei der Suche. Genau diese Hochtöner suche ich für meine Heco Boxen auch. Werden ab und zu bei ebay angeboten, allerdings meistens sehr überteuert.
clickhere
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Okt 2005, 09:03
Hallo, ich habe auch Boxen der gleichen Serie.
Momentan bin ich am überlegen ob ich mir neue kaufen soll.
Kann mir jemand sagen, was ich ausgeben müßte um Lautsprecher in zumindesten gleicher Qualität zu bekommen.

Stefan
Glen
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 11. Okt 2005, 19:21

Pizzaface schrieb:
Oh, ich wünsche dir viel Glück bei der Suche. Genau diese Hochtöner suche ich für meine Heco Boxen auch. Werden ab und zu bei ebay angeboten, allerdings meistens sehr überteuert.
Glen
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 11. Okt 2005, 19:25
[quote="Pizzaface"]Oh, ich wünsche dir viel Glück bei der Suche. Genau diese Hochtöner suche ich für meine Heco Boxen auch. Werden ab und zu bei ebay angeboten, allerdings meistens sehr überteuert.[/quote]

Vielen Dank! Es klingt aber sehr hoffnungslos ...

Glen
Glen
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 11. Okt 2005, 19:29
... wie funktioniert die Sache hier ...

Vielen Dank an euch beide fur hilfreiche information.

Glen
Glen
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Okt 2005, 21:10
Hallo,

Eine Frage an die Experten: Kann ich den HECO High Definition Dome Tweeter (Hochton-Kalotte 19 mm), der in dem HECO Interior Reflex 10 MKII montiert ist auch in dem HECO Interior Reflex 45 einbauen???

Vielen Dank im vorraus!

Glen
Pizzaface
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Okt 2005, 08:39
Meines Wissens sind das alles die gleichen Hochtöner. Leider habe ich die Suche inzwischen aufgegeben. Wenn wirklich mal welche angeboten werden, dann, wie gesagt, meistens überteuert. Scheinbar sind die HT ein echter Schwachpunkt dieser LS, da sehr oft welche aus der Interior Reflex Serie mit defekten HT angeboten werden.
Viele Grüße!!
Glen
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 12. Okt 2005, 21:33
Vielen Dank fur die information!!!

Ich muss wohl weitersuchen ...

Glen
brause
Inventar
#10 erstellt: 12. Okt 2005, 21:47
moin ...

ich habe noch ein paar heco superior 350 (allegro).

ich hatte sie mir direkt nach erscheinen gekauft..
damals hatte ich 600.- dm gezahlt.

und ... rechnet man auf euro um bekommt man in der klasse keine boxen die denen das wasser reichen könnten.

und daher behalte ich sie auch .
sie spielen sauber und haben ne gummisicke und sind daher haltbar.
als rear speaker sind die sagenhaft.

und es stimmt ... wenn die dome tweeter einzeln verkauft werden sind sie ziehmlich teuer.... "schreien" aber auch gut... also db technisch gesehen

"brause"
Pizzaface
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 13. Okt 2005, 07:31

wenn die dome tweeter einzeln verkauft werden sind sie ziehmlich teuer.... "schreien" aber auch gut... also db technisch gesehen

Genau das ist das Problem. Man meint, daß die LS die Leistung abkönnen, aber genau das ist falsch. Auf diese Weise habe ich meine Interior Reflex 10 MKII kaputt gekriegt... :-( Weiß einer, was für einen Wirkungsgrad die LS haben?
brause
Inventar
#12 erstellt: 13. Okt 2005, 08:57
moin ...

woran hast du sie denn betrieben ?

2 möglichkeiten gibt es ls zu schrotten.

1. einen verstärker der clipt ...
2. einfach übermässig dampf reinschicken .

bei meiner allegro ist ein "polyswitch" vor dem HT ...
der macht also zu bevor der wegfliegt.

ich meine die interior war mit 90db angegeben.
wobei eigentlich alle hecos dieser "epoche" mit 90db angegeben wurden

"brause"
Pizzaface
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 14. Okt 2005, 08:23
Ich hatte seinerzeit einen Kenwood KRF-V 7030D. Ein Dolby-Digitalverstärker. Das die HT überlastet waren, zeigten sie dadurch an, daß die Beschichtung im Inneren der Kalotte langsam abbröselte. Ich habe gerne und oft aufgedreht, aber bei den Dingern habe ich leider nicht gemerkt, wann sie überlastet waren. Einen Tieftöner hat es übrigens auch durchgehauen. Schade eigentlich :-(
Glen
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 17. Okt 2005, 18:40
Meine Heco Dome Tweeter sind beide weggeflogen aufgrund 9 std Led Zeppelin ...mit viel power.

Kann man eigentlich Dome Tweeter einer anderen Marke einbauen, solange die masse passen (vielleich kann man die Schraubenlocher etc anpassen)??? Ich finde es schade die boxen (ohne Dome Tweeter) einfach wegzuschmeissen.

Glen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HECO Interior Reflex Dome Tweeter
Glen am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  5 Beiträge
Heco Interior Reflex Bestückung
DaVinci am 10.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  2 Beiträge
Heco Interior Reflex 25
Zeus666 am 02.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  17 Beiträge
HECO interior reflex 10 h
electricxxxx am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  5 Beiträge
RX-V365, Concept E+HECO Interior Reflex 35 MKII
PoloChrille am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  9 Beiträge
Heco I. Reflex 20 H
Vogelspinne am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  5 Beiträge
HECO INTERIOR PLUS 303 ?
WURSCHTELPETER am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  4 Beiträge
Heco Interior 300
Michael_Müller am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  4 Beiträge
Heco Interior 505 Plus
extrex am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  7 Beiträge
Heco Interior 100 Lautsprecher höhenlastig
nobby54 am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 83 )
  • Neuestes Mitgliedtrauermantel3740
  • Gesamtzahl an Themen1.345.602
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.455