Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Acoustimass 5/III - in der Raummitte keinen Bass !

+A -A
Autor
Beitrag
djduwa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jul 2003, 16:10
Ich habe mir ein Bose Acoustimass 5/III- System gekauft und dieses läuft über einen Verstärker der an meinem PC angeschlossen ist.

Nun habe ich den Subwoofer schon verschieden positioniert und trotzdem ist der Bassklang in der Mitte des Raumes (dort wo im allgemeinen getanzt wird) weiterhin nicht zu meiner Befriedigung.

Mein Kumpel hat das gleiche System un bei den hört es sich im ganzen Zimmer super geil an, so wie es sich bei mir nur in den nicht mittigen Regionen meines Wohnzimmers anhört.

Ich frage euch deswegen nach Vorschlägen, die aber nicht aus kostenintensiven Vorschlägen, wie z.B. Eckabsorber(149€) sein sollten.

Danke.

Grüße an alle Members.
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2003, 16:16
Ich kann dir nur der Tip geben, dir ein vernünftiges System zu kaufen, oder zumindest einen ordentlichen Subwoofer, und nicht so einen (sorry, aber es ist so, wie dir eigentlich alle hier bestätigen werden) Bose-Schrott.
djduwa
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jul 2003, 16:19
Aber ich hab mir das System ja nur geholt weil sich das bei meinem Kumpel im ganzen Raum geil angehört hat und ich es neu preiswertig im Ebay bekommen habe, ansonnsten hätte ich es mir auch nicht geholt.
Was würdest du denn ansonnsten empfehlen, was aber auch nich über 450 € (nur das System)liegen sollte.
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 30. Jul 2003, 16:23
Ich würde dir für 450€ empfehlen, die Satelliten erst mal zu behalten (damit scheinst du ja zufrieden zu sein) und dir einen neuen Sub zu kaufen. Für den Preis würdest du z.B. einen Klipsch KSW-10 bekommen.
das_n
Inventar
#5 erstellt: 30. Jul 2003, 16:24
das hat nix mit der qualität de subs zu tun, sondern mit der verteilung des basses in deinem raum. wahrscheinlich hat dein freund eine völlig andere raumgeometrie. zudem ist bass in raumecken immer stärker.
djduwa
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Jul 2003, 16:27
ja dennn sub hab ich ja schon in einer Ecke aber in der Mitte iss so gut wie kuam Bass, zwischen den Ecken und der Mitte meines Raumes liegen Akustisch Welten.

In meinem Zimmer ist aber nur eine Ecke frei ansonnsten sind alle Wände durch Schränke,Couch oder Schreibtisch und PC-Tisch abgedeckt.

Was kann ich denn da machen.
EWU
Inventar
#7 erstellt: 30. Jul 2003, 17:00
stelle den Sub genau dorthin, wo Du den Bass hören willst.Dann gehe im Zimmer rum, und höre, wo der Bass dann am besten klingt.Und an diese Stelle stellst Du den Sub, und die Stelle, wo er zuerst gestanden hat, ist deine Hörposition.
Es ist unmöglich im ganzen Zimmer gleich gut zu hören.Egal wie gut oder schlecht die Boxen sind.
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 30. Jul 2003, 17:22
Hi,
ich glaube nicht, daß man einfach einen x-beliebigen Sub nehmen kann und diese Satelliten dran betreiben kann. Technisch mag es schon gehen, aber bei solchen Kombinationen (wie Bose) sind die Übergangsfrequenzen garantiert anders als bei einem Frei-Erhältlichen-Sub, dort meist nur einstellbar 80-120 Hz, bei Bose müsste die Frequenz höher sein. Das wird grausam klingen.
djduwa
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Jul 2003, 17:30
ICH HABE DIE LÖSUNG

Über meinen Verstärker (4 Audio Ausgänge) hab für hinten noch zwei gute Boxen (keine Standlautsprecher) angeschlossen die in den hinteren beiden Ecken postiert sind.

Somit werden angesprochen stehenden Wellen in der mitte weggemacht, laut meines Kumpels.

Ich hab die Anlage angemacht und laut gemacht.....

Ich sach euch 1A Klasse.
Die Boxen die man von höhen und vom Bass nicht sohört bringen fast ein komplettes neues Klangbild in den Raum.

Danke für die Tipps !!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kein Bass in Raummitte
stenser am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  63 Beiträge
Verkabelung Bose Acoustimass 5 Serie III
wichelmax am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  5 Beiträge
BOSE Acoustimass 5 kombinieren?
kostja am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  3 Beiträge
BOSE ACOUSTIMASS 5
VanDerGeil23 am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  36 Beiträge
Bose Acoustimass 5 Series2 weg oder behalten?
fukr am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  8 Beiträge
Bose Acoustimass hat keinen Baß
FelixKurt am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  15 Beiträge
Bose Acoustimass 5 Serie II
Infinity-Jack am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  22 Beiträge
Alternative zu Bose Acoustimass 5
rocco99 am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  2 Beiträge
Extrem schlechter Klang bei Bose Acoustimass 5 Serie 2 ! defekt ?
DerEchteSteini am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2013  –  29 Beiträge
bose acoustimass 2683-2
denia am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedrolfhellmeier
  • Gesamtzahl an Themen1.344.849
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.061