Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vienna Acoustics Mozart

+A -A
Autor
Beitrag
sansiro030
Neuling
#1 erstellt: 04. Aug 2003, 09:22
Hallo im Forum,

bin gerade erst neu eigetroffen.. und mich würde einmal interessieren wer Erfahrung mit der Vienna Acoustics MOZART hat.

Mir ist sie besonders mit ihrer Präzision und leichtigkeit im vergleich zu anderen gleichteuren LS aufgefallen (vor allem für den Bereich Klassik)

Daher fände ich besonders interessant was der Hifi+Klassik bewanderte Musikhörer dazu meint.

Danke und Gruß,

Frank
EWU
Inventar
#2 erstellt: 05. Aug 2003, 18:53
ich habe sie auch schon öfters gehört.Ich kann Deine Eindrücke nur bestätigen.Für Techno sind sie weniger geeignet, aber sonst für alle anderen Arten von Musik.Super Teile.
Peter99
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Aug 2003, 08:47
Die Mozart ist die meistverkaufte Box von Vienna Acoustics.

Peter
sansiro030
Neuling
#4 erstellt: 06. Aug 2003, 12:04
Hi,

schön zu hören,

das denke ich auch - - sicher wird die VA "Mahler" noch einiges mehr herüberbringen, aber für welchen Preis....

ich werde also weiter auf die Mozart sparen...



Gruß,
Frank
samoht1976
Neuling
#5 erstellt: 12. Nov 2003, 17:56
Hallo Ihr Lieben!

Meiner Meinung nach sind die Mozart von Vienna Acoustics absolut tolle Boxen. Auch der Preis geht noch so halbwegs. Ich habe auch schon die Bethoven gehört und muß sagen, dass der Unterschied nicht die Welt ist - zumindest rechtfertigt das nicht den hohen Preis (3.700,--).

Auch das Design der Mozart macht aus ihr eine sehr zeitlose schöne Lautsprecherbox, die in jeden Raum optimal zur Einrichtung passt. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass diese "teuren" Boxen bei Techno oder dergleichen nicht besser sind als billigere Boxen. Bei Klassik, Chillout, Blues,... spielen sie jedoch in der Oberklasse mit. Auch in Verbindung mit einem Dolby-Digital-Verstärker, brauchen sie sich nicht zu verstecken. Eine Dolby-Digital Anlage mit Mozart als Frontlautsprecher, macht das Kino zur Nebensache.

Jedoch ist auf eines aufzupassen: Die Raumgröße! Die Mozart sind Spitzenboxen, jedoch in größeren Räumen (über 40²) gelagen sie an ihre Grenzen!
_axel_
Inventar
#6 erstellt: 12. Nov 2003, 18:18
Es ist vielleicht etwas off topic, aber eine Bitte:
Beschränkt doch bitte die Verwendung von Superlativen u.ä. auf das absolut notwenige Maß, denn sie sind fast nie wirklich zutreffend.
Bei Formulierungen wie
schöne Lautsprecherbox, die in jeden Raum optimal zur Einrichtung passt

leidet in meinen Augen (vermutlich unnötigerweise) die Glaubwürdigeit des ganzen Postings.

Sorry samoht1976, dass ich Dich als Beispiel heranziehe.

Gruß
Axel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vienna Acoustics Mozart
visir am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  21 Beiträge
Vienna Acoustics
wirbeltier am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  6 Beiträge
Vienna Acoustics Haydn
Cereonitas am 19.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2013  –  9 Beiträge
Vienna Acoustics Händler in Köln?
Glam-Attakk am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  5 Beiträge
Vienna Acoustics Beethoven Grand
Javimambo am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  8 Beiträge
Vienna Acoustics
DeLeMieuX am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  12 Beiträge
Vienna acoustics
BMWDaniel am 02.07.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  87 Beiträge
Vienna Acoustics Beethoven Grand - Händlersuche
Schmips am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  8 Beiträge
Vienna Acustics Mozart
am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  7 Beiträge
Vienna Acoustics Thread
Pate4711 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2015  –  56 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.424